gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
the longest journey - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2018, 09:08   #9
ks03
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 639
In deiner Signatur steht, daß du am Maschsee Triathlon teilnehmen möchtest. Allerdings ist der Ende Mai und nicht im September. Einiges wurde umterminiert

Tschau
ks03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 14:38   #10
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Somewhere below the rainbow
Beiträge: 1.398
Hallo Tomsen,

ich finde es beeindruckend, dass du dir ein klares Ziel setzt und dass du dafür eine langfristige Perspektive hast. die anstehenden Belastungen und Anpassungen des Körpers an die notwendigen Trainingsbelastungen klingt das sehr vernünftig.

Ausgehend von deinen jetzigen Trainingsleistungen kannst du Schitt für Schritt zurücklegen, musst nichts über's Knie brechen und kommst so deinem Traumziel näher. Ja, es wird ein langer Weg werden, aber er könnte sich lohnen! *)

Oder anders:

It's not going to be easy. May be it's going hard sometimes.
But it's going to be worth it
*)


Ich wünsch dir einen langen Atem unterwegs, Geduld und Spaß an den Fortschritten.
Ich bin gespant, was du unterwegs erlebst und werde sicherlich hier ab und zu mitlesen.





*) Sagt der, der selbst noch keine Langdistanz gefinisht hat...
__________________
"Je mehr Menschen uns in unserem Leben begegnen, desto wertvoller werden die wenigen, die uns im Herzen wirklich nahe sind."
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 16:20   #11
trisportimi
Szenekenner
 
Benutzerbild von trisportimi
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Frankenberg (Eder)
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
Imi, ich kenn dich doch irgendwoher!
Wegen dir ist zum Beispiel Almere auch immer noch ein möglicher Debut-Wettkampf.
Dachte du wärest durch mit 3 Sport?
Mein Account war schon verstaubt, ich bin nur wegen Dir hier! Dachte mir schon, dass du hierhin wechselst. Almere kann ich empfehlen, nur das sehr lange Stück am Meer ist bei Gegenwind ätzend!
__________________
Blog
trisportimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 07:36   #12
Tomsen
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 181
Aufbau

Zitat:
Zitat von ks03 Beitrag anzeigen
In deiner Signatur steht, daß du am Maschsee Triathlon teilnehmen möchtest. Allerdings ist der Ende Mai und nicht im September. Einiges wurde umterminiert

Tschau
Danke für den Hinweis! Der Newsletter vom Veranstalter mit dem neuen Termin kam erst letzte Woche bei mir an. Wäre schön zu erfahren, warum der Termin geändert wurde. Nächstes Jahr paßt es prima, aber grundsätzlich fand ich den Saisonabschluß vor der Haustür immer super. Vielleicht ist im Mai ja wieder genug Wasser im Teich. 2018 war kein schwimmen möglich, alles voller Fußgänger

p.s.: aber die die neue Veranstalter HP ist Spitze. Da steh ich voll drauf.

Zitat:
Zitat von Foxi Beitrag anzeigen
*) Sagt der, der selbst noch keine Langdistanz gefinisht hat...
Was wolltest du damit sagen? Spielt das irgendeine wichtige Rolle? Also ich finde mich auch ohne LD finish schon völlig ok, weiß und kann eine Menge - im Vergleich zu mir selber.
Ich hab Spaß am Training, das ist mein Hauptantrieb. Ich fühle mich wohl, wenn ich meine eigene Leistungsfähigkeit spüre. Der Rest ist Zugabe, wenn auch eine gewaltig große.

Zitat:
Zitat von trisportimi Beitrag anzeigen
: Almere kann ich empfehlen, nur das sehr lange Stück am Meer ist bei Gegenwind ätzend!
Ich muß die Sache mit meinem Fahrrad noch klären....

Ich war nicht untätig in den letzten Tagen, allerdings etwas ausgebremst durch Job und eine leichte Verletzung an der Hand. Desrum nur 1x (Cross)Rad, 1x swim und ein paar Mal laufen.
Ich hänge etwas hinter meinem eigenen Zeitplan zurück. Aber noch störts mich nicht lieber jetze als unmittelbar vorm Wettkampf.

Geändert von Tomsen (20.11.2018 um 07:51 Uhr).
Tomsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 15:00   #13
ks03
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 639
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
Danke für den Hinweis! Der Newsletter vom Veranstalter mit dem neuen Termin kam erst letzte Woche bei mir an. Wäre schön zu erfahren, warum der Termin geändert wurde.
Die wollten einen neuen Termin für "ProAm-dein Tag" und haben dabei gleich etwas mehr geändert
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
Nächstes Jahr paßt es prima, aber grundsätzlich fand ich den Saisonabschluß vor der Haustür immer super. Vielleicht ist im Mai ja wieder genug Wasser im Teich. 2018 war kein schwimmen möglich, alles voller Fußgänger
Ich könnte dieses Jahr nicht starten, war verletzt. Aber ich hab mir schon gedacht, Aquajogging wäre eine Alternative
Nächstes Jahr starte ich nicht, da 1 Woche Limmer ist

Tschau
ks03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 19:55   #14
Tomsen
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.08.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 181
Zitat:
Zitat von ks03 Beitrag anzeigen
Die wollten einen neuen Termin für "ProAm-dein Tag" und haben dabei gleich etwas mehr geändert
Und schon wieder DANKE! ProAM paßt somit perfekt perfekt in unseren Familienkalender. Endlich. Zum 1.Mal.


Zitat:
Zitat von ks03 Beitrag anzeigen
Nächstes Jahr starte ich nicht, da 1 Woche Limmer ist
Warum nicht beides? Limmer wäre gutes Training für Maschsee (ich gehe mal von Volksdistanz aus...)
Tomsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 07:04   #15
ks03
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 639
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
Und schon wieder DANKE! ProAM paßt somit perfekt perfekt in unseren Familienkalender. Endlich. Zum 1.Mal.
Bitte , dieses Jahr bin ich die 32 km gefahren. Nächstes Jahr möchte über die 68km starten
Zitat:
Zitat von Tomsen Beitrag anzeigen
Warum nicht beides? Limmer wäre gutes Training für Maschsee (ich gehe mal von Volksdistanz aus...)
Ich hab mich komisch ausgedrückt, erst Maschsee und dann Limmer.
Ich trau mir 2 Triathlon in so kurzer Zeit nicht zu. Ich habe erst einen absolviert, und ne Woche später hätte ich nicht nochmal starten wollen.

Außerdem plane ich noch einen Start in Altwarmbüchen, alles Volksdistanz.

Tschau
ks03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 16:21   #16
trisportimi
Szenekenner
 
Benutzerbild von trisportimi
 
Registriert seit: 21.08.2012
Ort: Frankenberg (Eder)
Beiträge: 165
Machst Du Winterschlaf?
__________________
Blog
trisportimi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:18 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.