gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Ernährungsstrategie beim Triathlon-Wettkampf - Seite 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2021, 12:22   #73
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.472
Zitat:
Zitat von zahnkranz Beitrag anzeigen
Auf Honiggläsern gibt es keine Nährwertangaben. Jeder Honig ist anders und nicht standardisiert.
Doch natürlich hat das Honig dass zum Endverbraucher verkauft wird ein Nährwert Tabelle!

Natürlich Honig als Naturproduckt hat Schwankungen, aber für unsere zweck sind Irrelevant

Honig muss mindesten ein Gehalt von 60g am Fruktose + Glucose haben und weniger als 5g Saccharose pro 100g

( ich war Imker )
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 13:20   #74
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.510
Ich verstehe nicht, warum man für ein Rennen mit Honig und Traubensaft herummachen sollte, um sich bestimmte Zuckerarten einzuverleiben. Die kann man sich doch in Reinform besorgen und anschließend individuell mischen.

Die Stoffe, die neben den benötigten Energieträgern in dem Honig und Saft enthalten sind, braucht doch im Wettkampf kein Mensch. Möglicherweise sind sie später die Ursache für Magenprobleme. Außerhalb dieses Forums kenne ich niemanden, der sich im Wettkampf freiwillig von Honig und Traubensaft ernähren würde.

Ganz abgesehen davon, dass es schade ist um den guten Honig.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 13:33   #75
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.535
@ Arne

Ich nutze im Training dein Rezept aus dem Beitrag über das Wettkampfgetränk selber mischen.

Kann ich mir damit auch ein Gel zaubern?
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 13:37   #76
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.368
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, warum man für ein Rennen mit Honig und Traubensaft herummachen sollte
Ging's z.B. aims damals nicht auch um den Geschmack?
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 13:45   #77
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.510
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
@ Arne

Ich nutze im Training dein Rezept aus dem Beitrag über das Wettkampfgetränk selber mischen.

Kann ich mir damit auch ein Gel zaubern?
Ich mache mir daraus ein Konzentrat, das ich bei LD-Rennen nutze. Da kommt einfach die Energie für 5 Stunden Rad in eine Radflasche. Mit Wasser auffüllen, fertig.

Ein Gel ist das von der Konsistenz her nicht, sondern flüssiger. Man muss es ja noch durch das Mundstück der Radflasche saugen können.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 13:50   #78
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.535
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich mache mir daraus ein Konzentrat, das ich bei LD-Rennen nutze. Da kommt einfach die Energie für 5 Stunden Rad in eine Radflasche. Mit Wasser auffüllen, fertig.

Ein Gel ist das von der Konsistenz her nicht, sondern flüssiger. Man muss es ja noch durch das Mundstück der Radflasche saugen können.
Danke
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 14:06   #79
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.472
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, warum man für ein Rennen mit Honig und Traubensaft herummachen sollte, um sich bestimmte Zuckerarten einzuverleiben.

Ganz abgesehen davon, dass es schade ist um den guten Honig.

Ich versuche so natürlich wie möglich in Alltag mich zu ernähren, deswegen greife ungerne auf irgendwelche Industriell gestellte Pulver oder Gels auch bei Sport

Aber man wird Alt , Reifer und Faul und mittlerweile kaufe ich auch Malto und Gels um in Wettkampf einfach und vielleicht bessere Leistung zu erlangen

Ich ersetze gerne die Zucker mit Honig, wenn es sinnvoll ist
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 14:07   #80
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.514
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich mache mir daraus ein Konzentrat, das ich bei LD-Rennen nutze. Da kommt einfach die Energie für 5 Stunden Rad in eine Radflasche. Mit Wasser auffüllen, fertig.

Ein Gel ist das von der Konsistenz her nicht, sondern flüssiger. Man muss es ja noch durch das Mundstück der Radflasche saugen können.
Mach ich auch so und hat mich gut durch meine erste Langdistanz gebracht. Am Sonntag in Klagenfurt wird das hoffentlich ähnlich gut funktionieren. Simple und billig.
Danke Arne!
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.