gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
IRONMAN 70.3 in Dresden - Seite 46 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman 70.3 sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2022, 15:17   #361
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 9.028
Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen
Diese Wahrnehmung finde ich sehr schade. Von den meisten (inklusive mir) habe ich keinen shitstorm gehört weil die Strecke anders ist als die vorher angedachte, sondern weil sie imho gefährlich ist/war.
Na, da wurde z.B. schon gemault daß da das Rennrad nötig wäre weil die Übersetzung am TT nicht reicht.

Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen
Die jetzige scheint nicht wirklich viel einfacher wenn der stadtnahe Wendepunkt "unten" bleibt, dafür ist sie aber auf Straßen.
Wo liegt da nun die Herausforderung an der vorgestellten Streckenvariante?
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
12.03.2017 42:40 Bienwald 10K
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM
29.10.2017 3:15:05 FfM M


2022
08.05. 1:40:09 St. Wendel HM
31.07 Dresden MD cancelled
21.08 5:16:59 Breisgau Triathlon MD
02.10 12:57:47 Elbaman LD
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 15:44   #362
Homer Simpson
Szenekenner
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.206
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Na, da wurde z.B. schon gemault daß da das Rennrad nötig wäre
Maulen ist was anderes. Ich fand die Kritik der Leute an der geplanten Strecke durchaus stellenweise berechtigt.
Homer Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 16:02   #363
Bulldog
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.07.2020
Ort: Bergstraße
Beiträge: 236
Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen
Diese Wahrnehmung finde ich sehr schade. Von den meisten (inklusive mir) habe ich keinen shitstorm gehört
Ich glaube hier im Forum ist die Diskussion ja human. Wenn du z.B. auf Facebook schaust wurde dort schon richtig derbe ausgeteilt bezüglich der neuen Strecke. Sicher meldet sich nur ein eher kleiner Teil der Teilnehmer. Die allerdings umso lautstärker (ist ja nicht ganz ungewöhnlich).
Bulldog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 16:43   #364
JcDent
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von JcDent
 
Registriert seit: 30.06.2022
Beiträge: 40
Also sind alle, die die jetzt abgefahren sind, die umsonst (in Hinblick auf den Wettkampf, war ja Training^^) gefahren?
Ich dachte, die Strecke sei jetzt fix?
JcDent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 16:48   #365
JcDent
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von JcDent
 
Registriert seit: 30.06.2022
Beiträge: 40
Zitat:
Zitat von mac_p Beitrag anzeigen
Hallo allerseits,

einmal eine Frage eines Rookies. Wie ist das eigentlich mit dem Windschattenverbot bei den Agegroupern? Wird das kontrolliert? Ich stelle mir nur die Frage wenn so eine Gruppe einen Berg anfährt...
Es herrscht immer Windschattenverbot, auch am Berg.
Der eine oder andere Kampfrichter schaut da dann nur ab und zu mal weg.
Die meisten haben ja auch ein Verständnis für die Situation und können einschätzen, ob ein Fahrer das bewusst ausnutzt oder es gerade der Situation geschuldet ist. Und solltest du doch die Blaue Karte sehen, dann einfach 5 Min die Beine erholen
JcDent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 18:13   #366
Superwetti
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 43
Zitat:
Zitat von JcDent Beitrag anzeigen
Also sind alle, die die jetzt abgefahren sind, die umsonst (in Hinblick auf den Wettkampf, war ja Training^^) gefahren?
Ich dachte, die Strecke sei jetzt fix?
Auf der Seite von Ironman steht immer noch Änderungen vorbehalten also ist sie nicht fix.
Superwetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 07:12   #367
subversion.2000
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 106
Servus,

ich bin die Radstrecke auch abgefahren um mir ein persönliche Meinung zu bilden.
Da es jetzt aber anscheinend bereits eine neue gibt, war es eine schöne Sonntagstour.

Die Strecke war keine für die "Ich muss mal einen Triathlon machen"-Leute, welche sonntags mit dem Zeitrad auf der Landstraße oder am See unterwegs sind.

Ich fand die Strecke nicht schlecht, es gab zwei etwas schnellere Abfahrten und die Durchfahrt bei der Neudeckmühle, welche ich als kritisch aber durchaus fahrbar empfand.
Und die Baustelle kurz dem Ende hätte man ohne Probleme umfahren können (wären dann aber 2km weniger).
Hier hätten gut unterwiesen Ordner hergemusst und die Wettkampfbesprechung dementsprechend ausführlich.

Mein Garmin hat zum Schluss 1180 Hm angezeigt. Dresden liegt nun mal im Tal und man muss immer erstmal raus aus dem Kessel.

Jetzt gibt es ja wieder eine neue Strecke.

Die Organisation so einer Veranstaltung und Radstrecke ist immer mit vielen Hindernissen verbunden. Das einzige was IRONMAN mies macht, ist die Kommunikation. Würde mal Infos klar kommunizieren, würden nicht so viele meckern. Aber auch die bekommen den Rucksack und wer doch startet das Shirt, um es bei nächsten Veranstaltung präsentieren zu können.
__________________
Lauf weiter, gekotzt wird im Ziel
subversion.2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 09:13   #368
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.880
Es meckern ja nur die Radfahrer, die kaum Bikeskills und Punch in den Beinen haben, alle anderen fahren einfach?
Solange die Bremse funktioniert und die Beine, wird man das wohl schaffen!

Ich kann dann auch keinem Empfehlen ne Komoot Tour zu planen, da kann man unter Unständen mit nem Rennrad und 8bar Reifendruck auf nem glitschigen Single Trail für MTB in der Abfahrt ändern.

Wir hatten hier ja mal Wiesbaden mit anspruchvoller Bikestrecke, das hat sich dann irgendwann zum qualitätsmerkmal entwickelt...sprich dieser Bewerb war höher im Imagerating als ne schnöde flache Strecke mit Autobahncharakter..
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.

XXX
IRONMAN Italy 2023: So ist es gelaufen
Zack, vorbei! Nach intensiver Vorbereitung finishten Peter Weiss und Arne Dyck den Ironman Italy. In diesem Triathlontalk erzählen sie, wie es gelaufen ist.
Im Studio: Peter Weiss und Arne Dyck.
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.