gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Höhergelegte BTA-Bottle - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2022, 09:58   #1
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.965
Höhergelegte BTA-Bottle

Werte Gemeinde,
liebe Brüder und Schwestern,

welcher Hersteller baut diese Flaschenhalter, mit denen man eine liegende Radflasche (BTA) über den Armen hat? Mit anderen Worten: Wenn man die Arme in den Aeroextemsion so eng beieinander hat, dass keine liegende Radflasche mir zwischen die Arme passt?

Ich habe so eine erhöht montierte Radflasche bereits bei Rennen gesehen, weiß aber nicht, ob das kommerziell hergestellt wird, oder ob das ein Eigenbau ist. Weiß jemand mehr?


Thanks for help!
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 10:00   #2
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 9.193
ich habe mir mal aus 4mm Carbonstreifen, gestapelt sowas gebaut, als ich noch das alte P5 hatte.
Habe ich aber leider entsorgt.
Also Carbonplatte besorgt, in Streifen gesägt, Löcher gebohrt, lange Schrauben verwendet.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 10:12   #3
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 458
Ich habe mir das als Lösung auch diy an mein neues TT gebaut, um die Arme enger fahren zu können. Ziemlich easy mit 50 oder 55mm langen M5 Schrauben und die Schrauben mit Distanzhülsen "Versteckt". Geldeinsatz also relativ gering, wobei ich nen 10er Pack schrauben kaufen musste, weil es die nicht einzeln gab.

Edit: ist auch bei den meisten Pros, die das so fahren Marke Eigenbau. (Bsp: Jan Startmann). Von ihm hatte ich den Tipp mit den Schrauben. Gibt lediglich von Revolver eine solche Konstruktion. Dann aber nur in Verbindung mit deren Cockpit.

Habe gerade mal ein Foto auf dem Handy rausgesucht:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 1DC1D058-63E3-4606-A8D9-4A49A51A979B.jpeg (68,2 KB, 244x aufgerufen)

Geändert von NiklasD (23.08.2022 um 10:19 Uhr).
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 10:32   #4
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.914
beim (alten) Trek Speed concept wird das über eine zusätzlich anzuschraubene Schiene gelöst, die aber nur auf dieses spezielle Cockpit passt







Bilder hier her, 2 FlaHa sind hier eher ungewöhnlich: https://www.slowtwitch.com/Products/... ell_6086.html


m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 10:40   #5
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 2.883
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Werte Gemeinde,
liebe Brüder und Schwestern,

welcher Hersteller baut diese Flaschenhalter, mit denen man eine liegende Radflasche (BTA) über den Armen hat? Mit anderen Worten: Wenn man die Arme in den Aeroextemsion so eng beieinander hat, dass keine liegende Radflasche mir zwischen die Arme passt?

Ich habe so eine erhöht montierte Radflasche bereits bei Rennen gesehen, weiß aber nicht, ob das kommerziell hergestellt wird, oder ob das ein Eigenbau ist. Weiß jemand mehr?


Thanks for help!
Frage am Rande:

Möchtest du das machen, dass du überhaupt ein BTA montieren kann?

Ich habe eine Flasche zwischen den Armen bei engen Extensions.
Die Flasche ist eher unter den Armen und ist daher nicht so easy zu entnehmen.

Wäre eine Höherlegung für mich sinnvoll?
Was sagen die AeroExperten dazu?
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 10:56   #6
anlot
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 1.637
Hier die Fertig-Variante von Drag2Zero:

https://drag2zero.co.uk/product/bott...v=3a52f3c22ed6
anlot ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 11:03   #7
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Hier die Fertig-Variante von Drag2Zero:

https://drag2zero.co.uk/product/bott...v=3a52f3c22ed6
Aber die Variante ist doch nur für deren eigene Extensions? Wüsste jetzt auf Anbieb nicht, wie ich die Halterung bei mir festschrauben sollte.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2022, 11:12   #8
anlot
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 1.637
Zitat:
Zitat von NiklasD Beitrag anzeigen
Aber die Variante ist doch nur für deren eigene Extensions? Wüsste jetzt auf Anbieb nicht, wie ich die Halterung bei mir festschrauben sollte.
Du hast Recht. Man müsste jeweils zwei kleine Löcher für die Schraubenaufnahme in die Armpads bohren.
anlot ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:07 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.