gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Kristian Blummenfelt auf der Langdistanz - Seite 161 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2022, 14:41   #1281
X S 1 C H T
Szenekenner
 
Benutzerbild von X S 1 C H T
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 4.352
Iden läuft doch schon immer alles mögliche an Marken. Ich denke am Big Day setzt er wieder auf den Alphafly.
X S 1 C H T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 14:52   #1282
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.538
Zitat:
Zitat von moorii Beitrag anzeigen
Blumi hat mehr Kraft in den Beinen
Ein sehr detailiert recherchierter und aussagekräftiger Kommentar. Ich hoffe, du hast nichts dagegen, falls ich das noch etwas ausführe und mich dann auf den Wettkampf freue.

Nicht nur in den Beinen, sondern auch am Gesäß! Ich vermute, Iden hat im Vergleich zu Blummi das Schwimmbeinschlagtraining vernachlässigt. Eine andere Erklärung gibt es wohl nicht.

Wichtig ist das Schwimmbeinschlagtraining nicht etwa nur für gute Schwimmsplits, sondern für die Stabilität auf dem Fahrrad in der Hauptsache.

Hier wurde ein Photo von der Seite der "Norweger" gepostet. Iden ist größer als Blummi. Und wiegt daher genauso viel wie Blummi. Kraft oder Hebelwirkung? Hm. Wäre Blummi wie Hans-Peter Briegel Fussballer und nicht Zehnkämpfer geworden, könnten wir nun endlich den Fussball-WM-Faden starten. Gestern haben ja die Engländer gegen die Deutschen gekickt! Leider hatte ich eine IRONMAN-Kaffeetasse voller Rotwein intus - nicht die kleinere aus Frankfurt, sondern die größere aus Nizza - und so schlief ich ein und nachdem der Beamer abgeschaltet hatte wachte ich auf bei blue screen bereits und weis bis jetzt nicht wie es ausgegangen ist. Das wird mir in der Nacht der Nächte (lange Hawaiinacht) nicht passieren.

Wer gewinnt heuer? Wird sicherlich unglaublich spannend. Denn die Entscheidung fällt, wie wir alle Dank Rudi Völler wissen auf dem Platz, also in den Lavafeldern.

Was bleibt nach Hawaii 2022? Was kommt in Sachen Schuhthema auf uns zu? Schuhe mit hohen Absätzen der Vorderfußlauftechnik vielleicht zuträglich womöglich? Früher war alles einfacher, da gab es die guten Adidas Marathon, die mit dem Firmenemblem auf der Sohle. Und heute: nur noch die Schwalbe Marathon? Vielleicht sollte man lieber über Radreifengummierungen schreiben als über Schuhe. Wenn man Radrennreifen nur noch halb so dick produzieren würde wären das circa 2 x 50 Gramm Gewichteinsparung und die Laufleistung wäre reduziert. Auch bei den Tubeless. Statt garantierten, sicheren 3000 Km wie beim Conti 5000 z.B. nur noch 1500Km. Käme auch der Umwelt zu Gute. Macht Sinn, so viel wie die hydraulischen Scheibenradbremsen. Denn: die Industrie könnte es ja so wollen. Schade, was in der FAZ hinter der paywall zu lesen ist. Hatte ich ja schon 2012 vorausgesagt.

Darf es sein, dass ein Profi nicht auf Hawaii startet, weil die notwendigen Mittel für den finanziell aufwendigen Qualifikationsmodus nicht zur Disposition stehen? Soll dieses System ernsthaft auf die Masse der Amateure und Age-Grouper losgelassen werden? Die Konsequenzen sind absehbar, unfair und damit unschön, und sogar politisch unkorrekt. Schließlich würden nicht länger die Besten, sondern die finanziell Besten gewinnen.

von backup/link:
http://www.dnf-is-no-option.com/2012...quo-vadis.html

Ich wage eine Prognose: Schuhe kosten bald schon 450,- EUR das Paar und damit werden Triathlet'innen ganz sicher keine gute Vorbilder sein. Hatten Sneakers sagen wir die von Nike Model Air Jordon vor Jahren noch 150,- EUR gekostet preisgünstig im Internet, und konnten sich das ambitionierte Eltern für ihre Sprösslinge gerade noch so leisten, so wird Triathlon wohl schon sehr bald keine Trendsettersportart mehr sein und von Aquajogging ersetzt werden. Denn wie auch JF startet auch AB heuer nicht auf Hawaii. Schade. Hier im Fachmagazin ein Bericht:

https://tri-mag.de/szene/alistair-br...ht-auf-hawaii/

Schwimmbeinschlagtraining vernachlässigt? So die FAZ? Und was genau war los bei JF? War ja auch die Hüfte. Liegt es an einer "Krankheit, die ich [er; AB] im System hat". Tjo. Wird man wohl nie erfahren, ob diese "Superschuhe" gesundheitsschädlich sind. Hafu hatte ja mal eingetippt, dass man diese nicht zu oft oder zu lange laufen soll. Also nur im verschärften Training oder im Wettkampf. Wenn man dann noch Lebenskilometer miteinberechnet sind diese Schuhe womöglich eingebaute Diskriminierung für Age-Grouper?

Für 1 Paar dieser Wunderschuhe bekommt man dann, Entwicklungskosten, neue Gewinnspannen und die Preisteuerungsrate extrapoliert, nächstes Jahr 2023 schon 4 Paar Jeans der Marke Lee. Und diese Jeans passen sowohl Iden als auch Blummi. Und das ist doch das Entscheidende.
...

Jan Fitschen (45), ARD-Experte und 10.000-m-Europameister von 2006: „Die neue Schuhgeneration macht extrem was aus. Alle haben inzwischen Carbon-Platten und Dämpfungsmasse in den Sohlen. Der Läufer ermüdet nicht so schnell. Das kann bei einem Marathon schon 3 Minuten ausmachen.“

Und beim Fussball? Ich erbitte seriöse Prognosen! In Toren! Denn:

Die Tage, in denen Geschwindigkeit einfach nur Weg pro Zeit war, sind vorbei. Reagieren, wahrnehmen, denken – wir sprechen von Speed in jeder Dimension und auf jeder Position. Du durchschaust das Spiel im Bruchteil einer Sekunde? Der X Speedportal bringt deine Füße aufs gleiche Tempolevel. Sein Speedframe, Stability System und Speedskin Obermaterial connecten Körper, Geist und Schuhe, damit du Speed in jeder Dimension erreichen kannst. Quelle: Adidas

Mein Kommentar: 54 74 90 14 22 ja so stimmen wir alle ein, ja, mit dem neuen supergrünen Sprungfederschuh von Flips, dem Grashüpfer, für nur 280 EUR hier: https://www.adidas.de/x-speedportal_...uh/GW8418.html ja so stimmen wir alle ein... und schon bald, ja, wird auch Fussball ja, wie Triathlon eine Reichensportart sein, und so stimmen wir alle ein.


Hier das ursächlich verwantwortliche Video, imho, Nummer 26 von Biene Maja: https://www.youtube.com/watch?v=_HX788_3Pno Flips und seine Familie

btw. sagt Flips ja selbst, dass ein Heuschreckenschwarm eingefallen ist.

Schon toll was solche Sportmanager und der Präsident Biden an Zeug reinrauchen müssen? Nur ein Hinweis:

Flips ist Grashüpfer, er kifft nicht und braucht auch keine Schuhe weder der Marke Adidas noch der Marke Nike.


Wer gewinnt weis ich nicht. Ich will es nicht wissen und ich muss es auch nicht wissen. Hauptsache das Sieger*in läuft drei Minuten schneller als das Zweitplatziert*in.


Vollumfänglich für den Text im Sinne des Mediendienste Staatsvertrages [§12] ist übrigens die Biene Maja. Im Gegensatz zu Flips dem Grashüpfer kifft sie, aber heimlich, und nicht etwa Willi.

--

Sorry für Off-Topic. Es ging um Iden und Blummi im Vergleich. Wer ist der Schnellere auf Hawaii? Kann man wohl nicht ausmachen aufgrund einer Momentaufnahme. Bis später, cu later & hasta la proxima?

Lieber einmal eine ausführliche Analyse als viele kürzere Beiträge. Dem Forum also eine friedliebende, THC-freie und auch trimichifreie Woche.

P.S.: man darf auf Helmut S' Analyse am Wochenende gespannt sein.

Geändert von Trimichi (27.09.2022 um 16:48 Uhr). Grund: Nicht richtig gegendert. Imho. Schreibaufwand zusätzl. wegen dieses Slaloms in Minuten circa zwanzig.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 14:54   #1283
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.627
Zitat:
Zitat von X S 1 C H T Beitrag anzeigen
Iden läuft doch schon immer alles mögliche an Marken. Ich denke am Big Day setzt er wieder auf den Alphafly.
Denke ich auch. Ist er in Edmonton auch gelaufen.
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 15:27   #1284
Rälph
Kona-Finisher
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.841
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Iden und Blummi
Erstaunliches Bild, besonders wenn man es vor dem Hintergrund sieht, dass Iden ja keineswegs ein komplett dürrer Läufertyp ist. Er ist ein durchaus muskulöser Athlet, wie man es von einem Profitriathleten oder auch guten Amateur erwarten würde.

Blummenfelt wirkt fast wie ein Kraftsportler.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 16:55   #1285
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 2.883
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Iden und Blummi
Ich finde Blummi sieht brutal aus.
Eine Maschine!
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 09:13   #1286
Thanus
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 363
Was Blummenfelt an Definition fehlt, macht er mit brutaler Fettn wett.
Thanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2022, 07:57   #1287
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 1.438
Auch interessant: "My biggest skill is the amount of work I can do over a longer period of time."

- Blumenfelt in seiner Dokumentation


Vielleicht ist es am Ende des Tages ja auch so einfach.
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2022, 08:03   #1288
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.042
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
- Blumenfelt in seiner Dokumentation
Hast du bitte mal nen Link? Is völlig an mir vorbei gegangen, dass es eine Dokumentation gibt. Danke!

Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.