Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
The revenge of the IRONMOM - Seite 11 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2018, 14:29   #81
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.873
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Hab mir gerade mal ein paar Videos angesehen von Leuten die Aphrodite in 15 min oder so machen
... auf die Idee bin ich noch nie gekommen ... habe auch gerade mal gesucht (und auf die Schnelle nur 1 Video gefunden...)

Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Gruselig was die so unter burpees oder sit-ups verstehen.
OMG, JAAAAAAAAAAAAAA!!!

Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Wenn ich die Übungen schon total beschi#€&n mache könnte ich doch gleich Richtung sub 10mij vorstoßen
Prima, nun weiß ich, warum auch ich so relativ lange brauche und freue mich, dass ich es besser kann (also hoffentlich!? Werde beim nächsten mal mal ganz mutig eine Kamera mitlaufen lassen ... das Video, keine Panik, hier nicht einstellen )
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 17:57   #82
Schlumpf2017
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schlumpf2017
 
Registriert seit: 08.03.2017
Beiträge: 901
Lächeln

So, Neugierde geweckt, Video angeschaut. Fazit:: Selbst Schlümpfe Turnen sauberer. Bin sagen: ich bin dabei zum Sichumdiewetteabschießen! Ich brauche viel mehr Kraft! Sonntag (Samstag 5km Swim, das reicht)
Schlumpf2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 22:00   #83
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.873
Liebes Schlümfchen, Dir viel Spaß und Erfolg am Sonntag!!!

Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Ich korrigiere und würde Dir ein neues Angebot machen

SubSeventythree (...)


Sechzehnter Platz wäre mir zu wenig für Dich ! Wie sagte der junge Mann damals - Du siehst aus wie Superwoman (...)


Was Deine unmoralischen Angebote angeht warte ich einfach mal entspannt ab, was noch so kommt, und entscheide dann kurz vorher, was ich nehme

... und wie sagt man so schön!? Das Aussehen von Superwoman alleine macht noch keine schnelle Läuferin ...wohl eher im Gegenteil, für‘s Laufen könnte ich auch im Moment im Oberkörper noch locker einige Kilos einsparen

Üüüüüüüübrigens... machte ich doch heute mal den Uhr-unter-der-Badekappe-Test!
Wie immer, wenn ich im Neo schwimmen möchte, betrat ich bereits in selbigen gepellt, die zum Badetümpel gehörige Wiese. WOW!!! Was iss‘n hier los!!!!!!! Wassertemperatur lumpige 22 Grad, die Luft kaum wärmer, und es tobte das Leben! ... verflucht, und nu!? Ich fühlte mich bereits jetzt schon ziemlich beobachtet ... LEUTE! Habt Ihr noch nie ein Marsmännchen gesehen???
Was tun??? Alleine schon das Badekappe aufsetzen würde noch unendlich viele weitere Blicke auf mich ziehen - dann echt noch die Uhren drunter pfriemeln!? Okay. Wenigstens eine. Ich könnte dazu kurz das WC aufsuchen, aber dann müsste ich die Uhr ja dort schon starten und das würde das Ergebnis ja noch mehr verfälschen!?
Okay Socke. Steh einfach dazu. Unter gefühlt 100en von Blicken marschierte ich also zum Wasser, startete hektisch meine Uhr (die „Alte“), stopfte sie noch viel hektischer unter meine leuchtendgelbe Badekappe, schmiss schnell auch noch „die Neue“ in Gang und stürzte mich in die Fluten. Endlich... und schwamm ... und schwamm ... und schwamm... eine gute Stunde.
Uhr am Handgelenk gestoppt, die andere möglichst unauffällig wieder aus der Badekappe befreit, ebenfalls angehalten.

Das Ende vom Lied!?

Die „Alte“ behauptete was von gut 2600m ... NEVER ... die „Neue“ bescheinigte mir 3600 ... okay ... nehme ich ... und mein erneutes Fazit!? GPS-Messung im Freiwasser, insbesondere wenn die zu bebadende Fläche eher überschaubar ist, ist und bleibt Glückssache
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 07:49   #84
runningmaus
Szenekenner
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Mainspitze
Beiträge: 3.762
Mal ne Frage: Machen die Aphrodites, Burpees, tiefen Ausfallschritte, hunderte Situps, Kniebeugen einen zum besseren, schnelleren, stärkeren Athleten - oder verursachen sie einfach nur Schmerz, Schmerz, Schmerz???

Ist das überhaupt zu etwas nütze?

Ausser zur Übung des Schmerzen aushalten?!


Mittwoch nachmittag hab ich zwei Kurse mitgemacht, jump & run für Läufer, das war so Lauf ABC plus Kraftübungen für Läufer - danach einen Bootcamp Schnupperkurs....

Gestern gings mit Muskelkater, heute kann ich mich vor Schmerz kaum rühren, weiss nicht, wie ich in die Socken gekommen bin ....

Hilft das wirklich für IRGENDWAS??? .... Au!!!



PS: Messen beim Schwimmen im Waldsee weiterhin mit Stoppuhr... läuft
__________________
Leidenschaft ist stärker als jede Krise.
runningmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 07:54   #85
lifty
Szenekenner
 
Benutzerbild von lifty
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.052
Zitat:
Zitat von runningmaus Beitrag anzeigen
Mal ne Frage: Machen die Aphrodites, Burpees, tiefen Ausfallschritte, hunderte Situps, Kniebeugen einen zum besseren, schnelleren, stärkeren Athleten - oder verursachen sie einfach nur Schmerz, Schmerz, Schmerz???

Ist das überhaupt zu etwas nütze?

Ausser zur Übung des Schmerzen aushalten?!


Mittwoch nachmittag hab ich zwei Kurse mitgemacht, jump & run für Läufer, das war so Lauf ABC plus Kraftübungen für Läufer - danach einen Bootcamp Schnupperkurs....

Gestern gings mit Muskelkater, heute kann ich mich vor Schmerz kaum rühren, weiss nicht, wie ich in die Socken gekommen bin ....

Hilft das wirklich für IRGENDWAS??? .... Au!!!



PS: Messen beim Schwimmen im Waldsee weiterhin mit Stoppuhr... läuft
Auf jeden Fall kannte es deine Muskulatur nicht
lifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 09:28   #86
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.303
Das mit den Hin und wieder Kraft und dann gleich solche Kurse ist halt so eine Sache.
Man geht auch nicht hin und wieder laufen und läuft dann jedesmal 10km am Anschlag.
Wenn man regelmäßig Krafttraining macht profitiert man sicher davon und auch der Muskelkater ist nicht mehr so schlimm. Hin und wieder ist zwar nett bringt aber nichts außer das man einige Tage im Training zurück stecken muss bis man sich wieder schmerzfrei bewegen kann.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 10:07   #87
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.873
Zitat:
Zitat von lifty Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall kannte es deine Muskulatur nicht


Sehr gut, lifty, vielen Dank!!! ... und gleichzeitig HERZLICH WILLKOMMEN in meinem kleinen Chaos hier

Ob der ganze Mist tatsächlich was bringt!? Letztlich kann ich das für mich kaum beurteilen. Vielleicht wäre es sportlich gesehen sinnvoller die Zeit ins Schwimmen zu investieren!? Oder Laufen!???

Aaaaaaaaaber ... MIR MACHT DAS SPASS!!! ... und damit ist eigentlich für mich der wichtigste Punkt schon abgearbeitet. Ich quäle mich ganz gerne mal durch eine Aphrodite, Cindy oder was Selbstgebasteltes, genieße das im Anschluss gefühlte Heldentum und arrangirere mich dann auch gerne mit meinem Tiger, der mich heute übrigens erstmals wieder fast schmerzfrei hat aus dem Bett klettern lassen Schaden wird es nicht, außer, dass ich an den nächsten beiden Tagen in der Regel halt nicht so leistungsfähig bin.

Im letzten Jahr habe ich viele Sprungübungen gemacht: Seilspringen, SplitLunges, BoxJumps ... da habe ich mir tatsächlich eingeredet, dass mir das beim Laufen etwas gebracht hat, ... mit Zahlen belegen kann ich es leider nicht. Ich denke, dass es zusätzlich etwas verletzungsresistenter macht. Ja, leichte Ausfallerscheinungen an den Gräten habe ich ja bekanntlich mittlerweile auch ... aber unter`m Strich bin ich - insbesondere für mein Alter - top in Schuss
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 10:26   #88
lifty
Szenekenner
 
Benutzerbild von lifty
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.052
Hola Chica

Freeletics hat durchaus seine Berechtigung, allerdings sind solche Sachen wie Aphrodite schon recht heftig. Die Wiederholungszahlen sind teilweise lächerlich hoch, wodurch zwangsläufig die Qualität der Ausführung leidet.
Vorteil von App-basiertem Training (egal ob Freeletics, Madbarz, Summfit etc.) ist m.M. nach, dass man einfach angezeigt bekommt, was zu tun ist.

Sinn macht das durchaus auch für Triathleten...ganz simpel ausgedrückt halte ich einen ausgewogen trainierte Muskulatur für leistungsfähiger in jeder Sportart.


Und...Alter ist nur ne Nummer!
lifty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.