facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Wenn es besonders schmerzt: Ibuprofen, 800 Milligramm - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Taktik / Strategie
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2019, 09:48   #9
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 6.791
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
die Medikamentenmißbrauch betreibt. Ich wünsche Ihnen gute Besserung!
Gibt es da nicht etwas von Ratiopharm?
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 09:52   #10
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 3.665
nur ganz slightly off topic, hatte ich mich immer schon gefragt:
Warum ist Ibuprofen 800 mg rezeptpflichtig und Ibuprofen 400 mg nicht?
also, ehem, das eine sind dann eben zwei Stück ....

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 09:59   #11
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 2.921
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Ibuprofen in 800mg-Dosierung ist rezeptpflichtig, d.h. Conny hat einen Arzt in der Hinterhand, der sie willig (und vermutlich unkritisch) mit Tabletten versorgt.
Oft hat man die aber auch einfach vorrätig. Als ich mir im April das Radiusköpfchen gebrochen habe, habe ich Ibu 600 verschrieben bekommen. Von der 50er-Packung habe ich nur vier Stück genommen, weil der Schmerz nach zwei Tagen (fast) weg war. Als ich vor zwei Wochen mit dem Rad gestürzt bin und es mir noch mal gebrochen habe (Argh!!!) habe ich noch mal eine genommen.
Die restlichen 45 liegen jetzt noch rum und ich könnte damit meinen Schmerz wegen der gut 600 für den IM Frankfurt versenkten Euro, der mehr oder weniger gelaufenen Saison und der verpassten (bzw. nicht in Angriff genommenen) Hawaii-Quali betäuben

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Typische Nebenwirkungen sind Magenschleimhautenzündung, Niereninsuffizienz, Bluthochdruck, Ödeme.
Okay, dann halt nicht

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
And now our watch has ended. (Emilia Clarke aka Daenerys Targaryen)
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 10:04   #12
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.061
Gerade unter sportlicher Belastung ist das einfach Käse.
Nur mal kurz gesucht: https://www.deutsche-apotheker-zeitu...m-breitensport

Hatte zwar nach der "toxisch"-Geschichte gesucht, die ich mal gelesen hatte, aber der Artikel ist noch etwas ausführlicher.
Unter Schmerzmitteln mache ich definitiv keinen Sport. Zumal ich bei der Googlei auch noch gefunden hatte, dass es auch gar nichts bringt laut diversen Studien. Außer eben der möglichen stärkeren Nebenwirkungen beim Sport.
felixb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 10:08   #13
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.913
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Oft hat man die aber auch einfach vorrätig. Als ich mir im April das Radiusköpfchen gebrochen habe, habe ich Ibu 600 verschrieben bekommen. Von der 50er-Packung habe ich nur vier Stück genommen, weil der Schmerz nach zwei Tagen (fast) weg war. Als ich vor zwei Wochen mit dem Rad gestürzt bin und es mir noch mal gebrochen habe (Argh!!!) habe ich noch mal eine genommen.
Eben, nach all meinen OPs hab ich immer Schmerzmittel mit nach hause bekommen und dann noch vom Arzt verschrieben, plus das was ich von Schwiegermutter immer noch mitkriege. Bei uns stapeln sich die Voltaren und IBU800.
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 10:11   #14
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 5.390
Zitat:
Zitat von felixb Beitrag anzeigen
Gerade unter sportlicher Belastung ist das einfach Käse.
Nur mal kurz gesucht: ...
Danke Felix, interessanter Lesestoff!

Zitat:
...Magnesium wird häufig aus Angst vor Krämpfen eingenommen. Es gibt jedoch keinen Beleg dafür, dass die Magnesiumzufuhr etwas Anderes bewirkt als Durchfälle. Aus wissenschaftlicher Sicht scheint sie mehr als überflüssig [12]....
Habe noch nie Durchfall von meinem Magnesiumpräparat bekommen, aber bei nächtlichen Wadenkrämpfen hilft es mir schnell!
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Wie das Recht zu denken, so hat man auch das Recht zu staunen und zu fragen.
Lin Yutang Rumi

I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it.
Evelyn Beatrice Hall
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 10:20   #15
chris.fall
Keko-Bezwinger
 
Benutzerbild von chris.fall
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Browntown
Beiträge: 2.757
Moin,

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Mein bisher recht postives Verhältnis zum Eisschwimmen hat nach der Lektüre des von Nobodyknows verlinkten Textes einen deutlichen Knacks bekommen.
eine hier früher sehr aktive Nutzerin ist auch dahin abgewandert. Ich habe mal einen Bericht über ihre "Eismeile" gesehen. Die anschließende medizinische Versorgung ist dabei anscheinend Standard und muss auch von Profis durchgeführt werden, weil sonst der Bergungstod droht... Das geht mir alles schon etwas zu weit.

Zum Thema: Dem Einsatz bzw. dem NIchteinsatz von Medikamenten im Sport sind ja nun sehr klare und hier auch ausreichend oft diskutierte Grenzen gesetzt. Solange diese Grenzen eingehalten werden, regt mich so etwas nicht besonders auf. Es gibt noch soooo viele andere Wege sich selbst durch - hm sagen wir mal etwas undurchdachte - Handlungen zu schaden. Wenn ich mich da über alles aufregen würde...


Viele Grüße,

Christian
__________________
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
(...) Foren lesen macht langsam...
chris.fall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 10:27   #16
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 13.831
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
nur ganz slightly off topic, hatte ich mich immer schon gefragt:
Warum ist Ibuprofen 800 mg rezeptpflichtig und Ibuprofen 400 mg nicht?
also, ehem, das eine sind dann eben zwei Stück ....

m.
Höhere Dosierung = höheres Nebenwirkungsrisiko.

Pharmakokinetisch ist zwischen zwei 400mg-Tabletten und einer 800mg-Tablette natürlich kein Unterschied, psychologisch aber durchaus. Wer viele Tabletten täglich einnimmt dem ist instinktiv eher bewusst, dass er eine hohe Schmerzmitteldosis einnimmt. Bei den rezeptfreien Ibuprofen überschreitet man erst ab 7 Tabletten pro Tag die zugelassene Höchstdosis.

Bei den 800mg-Tabletten erreicht man schon mit nur 3 Tabletten die erlaubte täglich Höchstdosis von 2400mg. Wenn man diese als Arzt überschreitet und einem Patienten z.B. 4 Tabletten empfiehlt, dann begeht man bereits einen justitiablen Kunstfehler, d.h. der Patient kann den Arzt mit guten Erfolgsaussichten bei auftretenden Nebenwirkungen verklagen.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Low-Carb Studie:
Leistungsverluste bei Spitzensportlern
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.