gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
Kristian Blummenfelt auf der Langdistanz - Seite 26 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den Ironman Cozumel 2021?
Patrik Nilsson 12 16,44%
Michael Weiss 0 0%
Cameron Wurf 24 32,88%
Ruedi Wild 1 1,37%
Arnaud Guilloux 0 0%
Pieter Heemeryck 1 1,37%
Paul Schuster 2 2,74%
Matthew Russell 2 2,74%
Andreas Raelert 16 21,92%
Kristian Blummenfelt 15 20,55%
Teilnehmer: 73. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2021, 10:00   #201
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.498
die sprechen ja von 60% des 5k - Tempos. (training at approximately 60% of your 5K pace is all that is needed to maximally stimulate aerobic adaptation)

ein ggf. nicht ganz untypischer Athlet mit 3:30er LD-Marathon = 5:00er Schnitt hat ggf. eine 5k-Zeit von 20:00 = 4:00er Schnitt = 15kmh, 60% davon sind 9kmh=6:40er Tempo für den Hauptteil des Trainings

6:40 ist schon erstaunlich ...

(bei ca 18:30er Zeit auf 5k=3:42er=16,2kmh => 60%=9,75kmh => 6:10er Tempo)
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win

Geändert von tridinski (26.11.2021 um 10:10 Uhr).
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 10:20   #202
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.594
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Da würden mich noch zwie Dinge interessieren:
1. hast du von 2020 auf 2021 auch den Umfang gesteigert?
2. wieviele Jahre trainierst du bereits in diesem Umfangsbereich?
Ja, Umfänge wurden von 2020 auf 2021 nochmal etwas gesteigert, aber nicht dramatisch. Und es war die zweite Saison in der Größenordnung. 2020 Gesamt 13,5k.
Seit 2016 Triathlon. Bis 2019 immer zwischen 4000 und 5500 Jahreskilometer.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 10:59   #203
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 219
Ich muss Hafu auch zustimmen, dass die Analyse etwas oberflächlich ist. Da haben wir hier auf den letzten Seiten mehr rausgeholt.
Alan Couzens, den Autor der Datenanalyse verfolge ich schon länger. Eigentlich ein guter Mann, aber er propagiert gebetsmühlenartig genug Erholung, Training nach HRV und Training mit low intensity. Was nicht falsch ist, aber es wird der Komplexität nicht gerecht. Schwimmen und Radfahren sind komplett ausgeblendet, genauso wie die vielen Wettkämpfen, die Höhe und die langen Intervalle an der Schwelle.


Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
ich stimme zu dass die Frage was bei den Profis den 2:34/35er Marathon von Iden und Blummenfelt von 2:40er Marathons anderer Sportler unterscheidet nicht hinreichend beantwortet wird.

Im Trainingsalltag der Agegrouper hingegen ist oft zu beobachten (und das schließt prominente Hawaii-Qualifikanten hier aus dem Forum genauso mit ein wie Sportler die beim Chef hier trainieren): Im Training wird überwiegend schneller gelaufen als im Wettkampf. zB längerer Lauf 4:20-4:40er Tempo, LD-Wettkampf dann 4:50-5:05er
Interessante Beobachtung. Ich habe eine Langdistanz vorzuweisen mit Laufen in 4:32er Tempo. Die langen Laufe waren im Training anfangs langsamer und in den letzten Wochen bin ich öfter in diesem IM Renntempo gewesen, selten schneller. Die meisten Läufe waren tatsächlich langsamer.
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 11:13   #204
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.883
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Ja, Umfänge wurden von 2020 auf 2021 nochmal etwas gesteigert, aber nicht dramatisch. Und es war die zweite Saison in der Größenordnung. 2020 Gesamt 13,5k.
Seit 2016 Triathlon. Bis 2019 immer zwischen 4000 und 5500 Jahreskilometer.
Danke, ich bin ja kein Experte, aber in dem Rahmen finde ich die Fortschritte aufgrund der Umfangssteigerung durchaus normal und sehe weniger den Zusammenhang mit den lockereren langsamen Läufen, obwohl das wahrscheinlich auch einen Beitrag geleistet haben wird.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 11:21   #205
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.690
ich laufe im Jahresmittel knapp unter 4:30min/km
Meine LD hab ich mit 4:59min/km hinter mich gebracht.
ich kann mir persönlich einfach nicht vorstellen, dass ich im Wettkampf 5min laufen kann wenn ich im Training noch langsamer laufe, für mich wird anders rum ein Schuh draus.
Ich laufe keine IVs, das verpacke ich im Training nicht. Habe ich zu Triathlon aber noch nie gemacht ( aus dem gleichen Grund ).
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 12:16   #206
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.498
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
ich laufe im Jahresmittel knapp unter 4:30min/km
Meine LD hab ich mit 4:59min/km hinter mich gebracht.
ich kann mir persönlich einfach nicht vorstellen, dass ich im Wettkampf 5min laufen kann wenn ich im Training noch langsamer laufe, für mich wird anders rum ein Schuh draus.
Ich laufe keine IVs, das verpacke ich im Training nicht. Habe ich zu Triathlon aber noch nie gemacht ( aus dem gleichen Grund ).
ich war im Wettkampf genauso unterwegs wie du, bin aber im Training eher so 5:20 gelaufen. Erstmal keine Wertung, nur Beobachtung. Intervalle laufe ich auch keine. Schneller als 5min war ich nur selten im Training, im Winter auch gerne >5:30. Aber 6:40 ...
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 12:45   #207
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.690
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Schneller als 5min war ich nur selten im Training, im Winter auch gerne >5:30. Aber 6:40 ...
Ich glaube wir sind stark Off Topic jetzt.
Ich laufe manchmal los und versuche langsam zu sein.
Am Ende komme ich doch wieder mit 4:35 nach Hause.
Ich hab dann Puls unter 130 und finde das wenig.
5er Schnitt kann ich im Prinzip nicht laufen im Training.
Von 6:40 möchte ich gar nicht reden, klingt vielleicht blöd aber das kann ich wirklich nicht.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 12:48   #208
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.594
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Danke, ich bin ja kein Experte, aber in dem Rahmen finde ich die Fortschritte aufgrund der Umfangssteigerung durchaus normal und sehe weniger den Zusammenhang mit den lockereren langsamen Läufen, obwohl das wahrscheinlich auch einen Beitrag geleistet haben wird.
Ja, würde es auch nicht nur darauf zurückführen. Könnte mir aber nicht vorstellen, dass ich das gleiche Pensum geschafft hätte, wenn im Schnitt die Läufe 10-20sec schneller gemacht hätte.
Das ich im Vorjahr die letzten Wochen vor dem Wettkampf komplett im Eimer war, hat mir den Eindruck hinterlasen, dass das Training zu hart war. Heuer bin ich sehr gut durchgekommen und im Rennen liefs auch besser als erwartet. Ich könnte mir niemals vorstellen im Training alles in 4:30 zu laufen bei gleichem Outcome wie Sabine. Das würde ich niemals schaffen durchzuziehen.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:04 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.