gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Vom Sprinttriathlon zum Ironman - Seite 61 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2021, 14:48   #481
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.980
Frage zum Lauftraining:

Was und wie sollte ich im Lauftraining trainieren um beim Silvesterlauf dieses Jahr Richtung 45min zu kommen?

Das wäre doch mal ein neues Ziel


Wie schon geschrieben, verschiebe ich die Mitteldistanz um ein Jahr und konzentriere mich erstmal auf die kürzeren Sachen , um hier schneller zu werden.


Grobe Planung für kommende Saison wäre dann wie folgt:
Dezember: 10km Silvesterlauf Frankfurt
Januar:?
Februar: Berglauf Wiesbaden 8km
März: HM Frankfurt
April: Neroman Wiesbaden (Cross SD)
Mai:?
Juni: Woogsprint Darmstadt SD und Erich Fill Triathlon OD (Saisonhöhepunkt1)
Juli:?
August: ?
September: 10km Lauf Eltville
Oktober: Marathon Frankfurt (Saisonhöhepunkt2)
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 15:42   #482
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.237
Erstmal würde ich bis Ende Oktober die "Füße stillhalten" also nicht nach Plan trainieren oder starke Reize setzen.
Ich verstehe deine Ambition aber gönne dir ein paar Wochen lockeres Training ohne zu heftige Sachen.

Nach meinem bisher schnellsten HM war ich total motiviert die 10 sub 40 anzupacken. Hab 1-2 Wochen locker gemacht und dann losgelegt und das nächste war ein knöcherner Bänderabriss und 6 Wochen Laufpause.
Gut ist vermutlich einfach dumm gelaufen, ABER seid dir bewusst das Sehne, Bänder und Knochenstrukturen bei weitem länger brauchen sich an Belastungen zu gewöhnen als Muskulatur.

Dann würde ich am 01.11 mit dem Training beginnen, bis 31.12 sind es dann fast 9 Wochen Zeit also kann man schön 2 Blöcke unterbringen.
Sub 45 ist vielleicht dann noch nicht ganz drinnen aber 46 Hoch - 46 Mitte könnte ein gutes Ziel sein => unter 4:42 pro km.

Wie reagierst du auf 200er und 400er Intervalle die du richtig schnell laufen sollst mit langen Pausen? Bringt dich so etwas weiter oder eher Probleme so etwas zu verarbeiten?

Wenn du gut verarbeiten kannst würde ich im November so etwas probieren:
Dienstag kurze harte Intervalle / Intervallpause = 2xIntervalllänge (200er und 400er)
Einheiten wie 2x8x200; 2x4x400 (zwischen den Blöcken längere Trabpausen), 10x400

Freitag längere Intervalle mit kürzeren Pausen
Einheiten wie 4x1200m, 5x1000, 6x800 (Pausen kleiner als Intervalllänge)

Sonntag längerer Lauf

Im Dezember würde ich dann wechseln
Dienstag die längeren Intervalle mit kürzeren Pausen (siehe oben)

Freitag Richtung Threshold Pace Läufe
Einheiten wie klassischer TDL, oder
4x1000 mit Threshold Pace(T-Pace) (1min Pause) + 4x200 m (Pace wie bei den kurzen schnellen Intervallen oben) mit 200 m jogging Pause
oder
3000 m Threshold + 4x200/ 200
1 km mit T-Pace /1 min Pause + 2 km T-Pace / 1 min Pause+ 1km T-Pace

Sonntag längerer Lauf
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 16:16   #483
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.193
Cool - Sub 45 , das wird spannend. Daumen hoch Smiley .
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 17:59   #484
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.875
Sub45? Da mache ich mit. Wir haben ja ziemlich gleiche Ausgangsbasis, ich laufe im Training aber mehr oder weniger GA Tempo und keine Intervalle. Sylvester mache ich einen 10km Test

Geändert von dr_big (11.10.2021 um 18:08 Uhr).
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 20:23   #485
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.193
bin dabei

meine letzte Referenz sind 18 Kilometer vor zwei drei Wochen bei 92 Kilo mit glaube ich 5:10er Schnitt etwa . Im Wald.
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:27   #486
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.980
Danke Necon, dass klingt schonmal nach einem guten Plan.

30/30 und 200er habe ich schon öffter gemacht und komme gut klar damit.
So richtig schinden kann ich mich gut

Ich wollte auch mal die Laufbandeinheit von Michi ausprobieren.
(Laufband richtig schnell und dann 30sec rennen und 30sec runter und pausieren)

Klar, erst ab 01.Nov mit Plan. Bis dahin bin ich ja in der Offseason und trainiere nach Lust und Laune.

Momentan habe ich mit meinem neuen Laufband Spaß auf Zwift und mach da mal diese Academys Run und danach Tri.

Macht mir Spaß.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:51   #487
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.237
30/30 und die 200er die ich oben beschrieben habe, haben unterschiedliche Zielsetzungen.
Bei 30/30 geht es um VO2max und bei den 200er und auch den 400er geht es um ausgeruht und konzentriert hohes Tempo zu Laufen und damit Lauftechnik, Laufökonomie zu Schulen aber unterhalb von großer Ansammlubg an Laktat zu bleiben darum auch die langen Pausen
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:15   #488
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.980
Ah OK
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:04 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.