gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
(Material-)fragen für Pendeln mit dem Rennrad - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2020, 14:25   #1
cardon
Szenekenner
 
Benutzerbild von cardon
 
Registriert seit: 14.06.2015
Ort: Zürich
Beiträge: 115
(Material-)fragen für Pendeln mit dem Rennrad

Hallo liebes Forum,

demnächst ziehen wir um und dadurch verlängert sich mein Arbeitsweg und mein Vorsatz ist diesen auch öfter mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Da in diesem Forum sicher ein paar Rad-Pendler dabei sind wollte ich mal nach euren Tipps fragen (da es in Kaufempfehlungen enden könnte habe ich es in den «Material»-Thread gestellt).

Ein paar Rahmenbedingungen:
  • Duschen ist beim Arbeitgeber möglich
  • Spind hätte ich dort auch
  • Fahrrad kann dort in einer (geschützten) Ecke abgestellt werden

Das sind eigentlich recht gute Voraussetzungen. Allerdings habe ich auch einige Punkte, die ich für mich noch nicht ideal gelöst habe – die meisten beziehen sich auf die Mitnahme von Dingen. Noch tendiere ich zu einem Rucksack (so habe ich es als Student auf der Fahrt von der Unistadt nach Hause auch immer gemacht und das ging auch für ein paar Stunden immer).
  • Ich muss in meinem Job ein Hemd anziehen – wie kriege ich das knitterfrei ins Büro? Die Hemdentaschen für den Koffer passen leider nicht in meinen bisherigen Rucksack rein…
  • Wie schützt ihr den Rucksack vor Regen? Das ich für die Strecke je eine Stunde brauche scheint mir ein Überzug nicht genug um wirklich dicht zu halten… Oder packt ihr alles drin nochmal in Plastiktüten ein?
  • Habt ihr stets für den Abend nochmal trockene Kleidung/Schuhe dabei? Gerade wenn es richtig schüttet ist am Abend sicher noch alles nass… Wie viele Sets an Kleidung braucht es demnach generell?
  • Da es am Morgen meist noch etwas frischer ist, jedoch am Abend öfters doch wieder warm würde ich es nun mit Armlingen und Beinlingen versuchen statt langer Kleidung. Damit bin ich flexibel und die ist leicht und klein zu verpacken. Meinung hierzu?

Generell bin ich noch über alle Tipps froh die ihr an einen Pendel-Anfänger habt ��
Vielen lieben Dank und Gruss,
cardon

Geändert von cardon (24.08.2020 um 15:45 Uhr).
cardon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 14:43   #2
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.141
Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Ich muss in meinem Job ein Hemd anziehen – wie kriege ich das knitterfrei ins Büro? Die Hemdentaschen für den Koffer passen leider nicht in meinen bisherigen Rucksack rein…
Da du offensichtlich nicht täglich mit dem Rad fahren willst, kannst du einfach ein paar Hemden auf Vorrat in deinem Spind deponieren. Und ab und an wenn du mir dem Auto bzw. der Bahn kommst austauschen.
Oder halt ein größerer Rucksack ...

Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Wie schützt ihr den Rucksack vor Regen? Das ich für die Strecke je eine Stunde brauche scheint mir ein Überzug nicht genug um wirklich dicht zu halten… Oder packt ihr alles drin nochmal in Plastiktüten ein?
Nur radeln wenn es nicht regnet
Oder halt einen wasserfesten Rucksack bzw. Radtasche (Ortlieb und co.).

Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Habt ihr stets für den Abend nochmal trockene Kleidung/Schuhe dabei? Gerade wenn es richtig schüttet ist am Abend sicher noch alles nass… Wie viele Sets an Kleidung braucht es demnach generell?
Siehe oben (nicht bei Regen)
Oder halt mit irgendwelchen Heizkörpern improvisieren (nicht im Büro). Ein zweites Set Radklamotten hatte ich noch nie dabei.

Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Da es am Morgen meist noch etwas frischer ist, jedoch am Abend öfters doch wieder warm würde ich es nun mit Armlingen und Beinlingen versuchen statt langer Kleidung. Damit bin ich flexibel und die ist leicht und klein zu verpacken. Meinung hierzu?
Armlinge/Beinlinge (ich bevorzuge Knielinge) sind ganz praktisch, oder morgens eine dünne Jacke und nachmittags keine.

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 14:49   #3
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 5.150
Ich ziehe zum Radfahren eine Radhose ohne Träger an. Und ein beliebiges Finishershirt. Auf der Arbeit dann Jeans drüber und in deinem Falle ein Hemd, das am besten dort schon auf einem Bügel hängt.

Dieser Rucksack ist perfekt.

groß, wasserdicht, komfortabel und super sichtbar

https://www.boc24.de/p/ortlieb-veloc...temId=182113-1

Kauf dir Continental GrandPrix 4 Season in 25mm
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 14:50   #4
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 16.084
Neben den Hemden kannst du bei den Nicht-Radel-Tagen auch noch 1-2 Sätze Ersatz-Rad-Klamotten mitnehmen und im Spind deponieren. Irgendwann kommt mal der Tag, an dem du klitschnass bist und dich abends darüber freust.

Für den normalen kleinen Regenschauer tut es auch eine Schutzhülle, sofern du nicht mega-empfindliche Sachen im Rucksack hast.

Bei Regenzeug würde ich gutes nehmen, z.B. GoreTex. Wer billig kauft, kauft zweimal. Gamaschen und Regenhose nicht vergessen. Oben rum trocken und unten komplett durchweicht ist nicht so der Brüller.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 14:54   #5
swimbikerunlifestyle
Szenekenner
 
Benutzerbild von swimbikerunlifestyle
 
Registriert seit: 30.05.2017
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[list][*] Ich muss in meinem Job ein Hemd anziehen – wie kriege ich das knitterfrei ins Büro? Die Hemdentaschen für den Koffer passen leider nicht in meinen bisherigen Rucksack rein…
Hemd normal falten, eine Zeitschrift dahinter legen, alles in eine Tüte und ab in den Rucksack.

Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Wie schützt ihr den Rucksack vor Regen? Das ich für die Strecke je eine Stunde brauche scheint mir ein Überzug nicht genug um wirklich dicht zu halten… Oder packt ihr alles drin nochmal in Plastiktüten ein?
Regenhülle reicht normalerweise. Empfindliche Dinge zur Sicherheit in eine extra Tüte packen.

Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Habt ihr stets für den Abend nochmal trockene Kleidung/Schuhe dabei? Gerade wenn es richtig schüttet ist am Abend sicher noch alles nass… Wie viele Sets an Kleidung braucht es demnach generell?
Nein, ein Satz und gut ist. Ist im zweifel die ersten paar Minuten unangenehm, aber im Normalfall trocknen die Sachen schnell. Sodass diese bends wieder trocken sind.

Zitat:
Zitat von cardon Beitrag anzeigen
[*] Da es am Morgen meist noch etwas frischer ist, jedoch am Abend öfters doch wieder warm würde ich es nun mit Armlingen und Beinlingen versuchen statt langer Kleidung. Damit bin ich flexibel und die ist leicht und klein zu verpacken. Meinung hierzu?
Armlinge BEinlinge und ne gute Regenjacke. Das ist das was du brauchst. Im Herbst/Winter auch gute Handschuhe und Überschuhe.
__________________
Fight for your goals
swimbikerunlifestyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 15:29   #6
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 7.561
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen

Nur radeln wenn es nicht regnet

Wenn man mal täglich zur Arbeit fährt wird man nach 1 Jahr spätestens feststellen, dass es sehr selten regnet und insbsondere morgens regnet es so gut wie nie. Mittags öfter aber auch nicht ausufernd oft.

Es sind vielleicht im Jahr max 10 Tage wo es morgens regnet.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 15:37   #7
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.337
Ich würde mir das mit dem Rucksack nochmal überlegen. Ich finde Gepäckträgertaschen so viel angenehmer. Hab lange Zeit Rucksack zusätzlich genommen, wenn ich das Notebook transportieren musste, da das alte nicht in die Taschen passte. Das neue geht, und es ist um ein vielfaches komfortabler IMHO. Außerdem sind die meisten Gepäckträgertaschen zu 100 % wasserdicht (über einen begrenzten Zeitraum bei Regen).

Setzt natürlich ein Rennrad (Rad mit Rennradgeometrie und entsprechender Ausstattung) mit Gepäckträger voraus.

Super-Lieber 2 kleinere als eine große Tasche, da die Gewichtsverteilung besser ist-pimpf
__________________
#kona23
Superpimpf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2020, 15:46   #8
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 7.045
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen


Es sind vielleicht im Jahr max 10 Tage wo es morgens regnet.
Genau!

Ich zieh immer Merino-Shirts an, die kann ich im Büro trocknen ohne dass sie stinken.
Im Büro hab ich einen großen Schrank, in dem ich eine Auswahl an Klamotten hängen hab, auch für die Rückfahrt, falls doch mal was nicht trocken werden sollte.
__________________
Beim Rennrad-Kindertraining (10 jährige)
Kind1 (w): Darf ich dir mal was sagen?
Kind2 (m): Mhm
Kind1: Weißt du warum du langsam bist?
Kind2: Mhm???
Kind1: Du redest zu viel.
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.