gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Von der Schildkröte zum langsamen Hasen - Seite 43 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2022, 07:39   #337
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.740
Ist das eine bescheuerte Verletzung. Alles was ich mag geht nicht, die einzige Möglichkeit scheint wohl Discopumper zu werden.
Ja ich weiß, es sind erst 3-4 Tage, aber nichts tun (außer Rehaübungen) wenn es nicht so richtig weh tut ist schon extrem schwer
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 08:58   #338
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.740
Ich wäre der schlechteste Disco-Pumper allerzeiten. Ich habe eine geschlagene Woche gebraucht bis ich genug Motivation hatte, endlich ein reines Oberkörpertraining zu machen und es war einfach
Wieso sollte man einfach nur den Oberkörper trainieren? Und noch schlimmer, obwohl ich eh nur Oberkörper trainieren konnte, hatte ich trotzdem zu wenig Motivation um gezielt meine Arme zu trainieren.

Naja..
Es wird denke ich langsam besser, das linke Bein komplett Strecken schmerzt nicht mehr und der anfängliche Widerstand ist auch weg. Sitzen auf harten Oberflächen schmerzt noch etwas wird aber auch immer besser und die Rehaübungen werden deutlich herausfordernder und lassen sich gut ausführen.
Am Samstag saß ich auch kurz am Rad (nur auf der Rolle) und konnte immerhin 25 min bei 150 Watt schmerzfrei fahren, zeigt aber auch wie naiv meine Annahme war, dass ich eine lockere 2-3 h Ausfahrt machen könnte. Zum Glück habe ich das nicht probiert, denn gut wäre es nicht ausgegangen und ich hätte mich abholen lassen müssen.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2022, 07:48   #339
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.740
Es ist weiterhin etwas zäh.

Die Rehaübungen laufen ganz gut und am Wochenende konnte ich etwas Radfahren wobei es nicht bergig sein darf, oder ich an den Steigungen sehr vorsichtig fahren muss. Die ersten Laufschritte habe ich auch wieder getätigt, aber ehrlicherweise sind 8-10x1min/1min (also Laufen - Gehen) nicht sonderlich motivierend und man fühlt sich eher bescheuert.
Gut Hilft halt nichts.
Außerdem schmerzen meine Knie , haben sie nun ca 10 Jahre nicht gemacht, aber jetzt da ich wenig oder eigentlich gar nicht Laufe, ist sicher ein guter Zeitpunkt um damit zu beginnen.

Nun ja heute mal wieder Pause, gestern bestätigte mir meine Uhr ein sehr sehr hohes Stresslevel, dazu einen hohen Ruhepuls, schlechten Schlaf, bisschen Kopfweh und am Abend dann leicht Temperatur.
Wie gesagt, wenns läuft, dann läufts!
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2022, 08:18   #340
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.748
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Es ist weiterhin etwas zäh.

Die Rehaübungen laufen ganz gut und am Wochenende konnte ich etwas Radfahren wobei es nicht bergig sein darf, oder ich an den Steigungen sehr vorsichtig fahren muss. Die ersten Laufschritte habe ich auch wieder getätigt, aber ehrlicherweise sind 8-10x1min/1min (also Laufen - Gehen) nicht sonderlich motivierend und man fühlt sich eher bescheuert.
Gut Hilft halt nichts.
Außerdem schmerzen meine Knie , haben sie nun ca 10 Jahre nicht gemacht, aber jetzt da ich wenig oder eigentlich gar nicht Laufe, ist sicher ein guter Zeitpunkt um damit zu beginnen.

Nun ja heute mal wieder Pause, gestern bestätigte mir meine Uhr ein sehr sehr hohes Stresslevel, dazu einen hohen Ruhepuls, schlechten Schlaf, bisschen Kopfweh und am Abend dann leicht Temperatur.
Wie gesagt, wenns läuft, dann läufts!
Man könnte meinen, Du wärst auch in der AK 55
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2022, 08:22   #341
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.740
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Man könnte meinen, Du wärst auch in der AK 55
Danke für diese aufbauenden Worte!

Aber das Regenerationsumfeld ist natürlich nicht optimal, dem Kleinen ist mein AUA egal, darum wird fleissig gespielt, gehoben, geblödelt und leider aktuell auch schlecht geschlafen. Aber was solls, Sport kann ich auch noch machen wenn der Kleinen nichts mehr mit mir unternehmen will und bis dorthin ist die Verletzung sicher ausgestanden!
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2022, 08:57   #342
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 1.379
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Aber was solls, Sport kann ich auch noch machen wenn der Kleinen nichts mehr mit mir unternehmen will und bis dorthin ist die Verletzung sicher ausgestanden!
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen - mit 17 wird's wohl soweit sein.

Gute Besserung!
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2022, 09:30   #343
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.740
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen - mit 17 wird's wohl soweit sein.

Gute Besserung!

Mh bei mir war es eher schon mit 15 der Fall, hoffe natürlich, dass es mit dem Schlumpf und der kleinen Prinzessin (die hoffentlich keine Prinzessin wird) nie dazu kommt und sie ihren dann älteren Dad begleiten, aber sehr wahrscheinlich ist es nicht. (Vor allem weil sie hoffentlich schneller sein werden)
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2022, 10:16   #344
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.740
Langsam aber sicher geht es bergauf.
Tägliche Übungen, erhöhen der Gewichter, leichtes Dehnen und Mobilisation.
Radfahren kann ich inzwischen wieder relativ normal und habe mir heute morgen 4x4 min Intervalle gegönnt. Nicht als klassische EB Intervalle sondern mit gesteigerter Intensität um einfach wieder mal zu schauen wie weit es geht, wo die Grenze ist und wo der Ausgangspunkt für die nächsten Wochen liegt.
Herauskam dann 250-260-280-290 Watt (ich wollte eigentlich auch 270 fahren, aber die habe ich einfach nicht getroffen). Ich würde mal sagen ich kann mich das nächste mal irgendwo zwischen 260-280 hineinlegen und davon 4x4 fahren ohne in den Tiefrotenbereich gehen zu müssen.

Beim Laufen sieht es noch anders aus.
10x1 min Gehen / 1 min Laufen mit davor ein paar Minuten zügig eingehen und danach ausgehen. Nicht sehr zufriedenstellend, aber zumindest Bewegung. Mal schauen was das Physio APP sagt, wann ich mehr machen darf.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.

XXX
Hawaii Fahrplan
Frauen-Rennen am 6. Oktober
  • 17:45-18:15 Uhr
    Rennvorschau: Wir senden live. Mit Arne Dyck und Johannes Rosenberger
  • 18:15 Uhr
    Beginn des ZDF-Livestreams
  • 24:00-00:30 Uhr
    Wir senden live mit einer Zwischenanalyse des Rennens
Männer-Rennen am 8. Oktober
  • 17:45-18:15 Uhr
    Rennvorschau: Wir senden live. Mit Arne Dyck
  • 18:15 Uhr
    Beginn des ZDF-Livestreams
  • 23:30-00:00 Uhr
    Wir senden live mit einer Zwischenanalyse des Rennens
 
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.