facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Anzeigen
Wann ist ein Posting gaga? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Internes
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Soll Arni OT Beitraege aufraeumen?
Ja 35 24,31%
Nein 109 75,69%
Teilnehmer: 144. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2009, 21:58   #1
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 19.008
Wann ist ein Posting gaga?

Arni ist gerade auf Feldzug und bereinigt ernste Threads von diskussionsfremden Postings. An sich finde ich das sehr lobenswert. An seiner Stelle wuerde ich die Arbeit jedoch outsossen. Irgendein gelangweilter Hilfssheriff wird sich doch in Deutschlands Kellern finden, um diese muehevolle Arbeit zu uebernehmen. Kostenlos natuerlich.
Aber darum geht es mir nicht, ich bin in meinem eigenen Thread schon wieder offtopic.

Meine Frage an Euch: was haltet Ihr von seinem Vorgehen? Ich persoenlich bin ja des oefteren grob schuldig vom Thema abzuschweifen und hab' kein Problem damit, wenn mein Schreibdurchfall geloescht oder verschoben wird.
Aber ich lese so manchen OT-Beitrag lieber als das eigentliche Thema. Oft ist es eine kleine Aufheiterung ach so ernster Themen. Klar, man kann sich in den ueblichen Laberfreds austoben (Laberecke, Leben der Anderen, Take the long way home etc.). Aber es ist halt nicht das Gleiche wie ein spontane Beschimpfung des Schiedsrichters oder eine provozierte Stutenbeisserei aus einer Diskussion heraus. Ich weiss auch von PNen, dass viele genau das hier so moegen. Andere sind genervt, wenn sie wieder nervigen Muell ueberlesen muessen.

Recht machen kann man es nicht allen, das ist klar, und einer muss entscheiden, wo die Grenze ist. Arni macht das ja auch ganz supi.

Aber wie seht Ihr das, mal voellig schwarz/weiss? Soll Arni weiter sich die Finger wundraeumen oder soll er wie frueher mehr Chaos zulassen?
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:07   #2
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.450
Bislang stehen da eine Handvoll Beiträge, die so isoliert dastehen, dass man sie auch gleich löschen könnte, von mir aus auch so, dass man sie wieder herstellen könnte. Für einen Einzelnen dürfte das Aufräumen und Überwachen eine nicht zu bewältigende Menge sein. Und gute Topics kommen auch wieder on-topic, die anderen werden halt ein wenig besudelt.
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:08   #3
glaurung
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 9.511
Zitat:
Zitat von dude Beitrag anzeigen
Aber wie seht Ihr das, mal voellig schwarz/weiss? Soll Arni weiter sich die Finger wundraeumen oder soll er wie frueher mehr Chaos zulassen?
Ich denke, das ist vergebliche Liebesmüh. Er kann ja unmöglich alle Threads im Auge behalten. Mir würde es jedenfalls keinen Spaß machen, laufend den Schiedsrichter zu spielen.
Früher oder später "renken sich die Threads sowieso wieder ein"
Gagapostings wären für mich z.B. grobe Beleidigungen oder dergleichen. Alles andere wäre mir wurscht, auch in von mir eröffneten Threads.
Bin auch der Meinung, dass hin und wieder aufkommendes, substanzloses Geschwätz das Ganze etwas aufheitert.
In diesem Sinne
glaurung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:12   #4
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 6.379
Danke für diese, langst überfällige Umfrage!

Ich bin definitiv für mehr Chaos.

Es wird immer langweiliger hier. Es wird nicht mehr gestritten, es fliegt keiner mehr raus, der Housismus nimmt völlig ab. Alle sind so grässlich sachlich ... Triathleten nehmen sich eh schon viel zu ernst und jetzt auch noch das ...

Vorher hat's mehr Spaß gemacht, ja es war ein richtiges Amüsement hier. Eine richtig schöne Ergänzung zum Sport.

Aber jetzt: Ist ja schon blad wie in nem Nerd-Debattierclub oder bei den Tanners hier: Auf! Lasst uns Verben konjungieren!

Gordon Shumway (aka Wayne Schlegel)
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:14   #5
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.648
Das mit "Laberfred" und TTLWH hab ich jetzt mal geflissentlich überlesen...

Ansonsten schlagen ach zwei Herzen in meiner Brust, denn wir haben hier nen sehr eleganten Selbstreinigungsmechanismus, der eigentlich keines Zugriffs bedarf, andererseits verlier selbst ich schon mal den Faden oder kapier irgendwelche Abschweife nicht.
Nach einigem Hin- und Herüberlegen komm ich aber zu dem Schluss, das Arne sich auf Posts beschränken sollte, die wirklich im Ton so krass daneben liegen, dass sie bei den meisten Lesern hier ein Luftanhalten zur Folge haben.

Was offtopic anbelangt, entgleist das Thema ja meist eher langsam, dann macht man halt ggf. nen andern Fred dazu auf.

Ich denke, wenn sich das wie bisher über Vernunft und Mehrheitsempfinden regelt, gerät Arne gar nicht erst auf dünnes Eis und verprellt am Ende mal den/die Falsche/n.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:20   #6
Phoebe
Szenekenner
 
Benutzerbild von Phoebe
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: In einem Schoko-Muffin :-)
Beiträge: 8.622
Ich muss jetzt nicht sagen, dass ich es toll finde wenn das Testosterongehabe mal wieder losgeht, oder?

Ich finde auch, dass es ab und an einem Thread die richtige Würze verleiht, wenn nicht alles OnT ist.

Wenn Arne (oder ein anderer) allerdings meint "aufräumen" zu müssen (was ich ja prinzipiell bei Männern als gute Eigenschaft durchgehen lasse ) dann finde ich es besser, wenn die Beiträge in einen speziellen Thread verschoben werden, als dass einfach irgendwas gelöscht wird.



Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Das mit "Laberfred" und TTLWH hab ich jetzt mal geflissentlich überlesen...
Jetzt zick net rum Wurzi

Ich steh zu meinen Thread

Geändert von Phoebe (08.12.2009 um 05:30 Uhr). Grund: n vergessen
Phoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:23   #7
powermanpapa
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 5.993
ich bin dagegen
powermanpapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2009, 22:24   #8
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 19.008
^^ abstimmen, net labern, Du Duennbrettbohrer!
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.

XXX
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Filmtipp aktuell
Angriff auf die Bestzeit:
Lauftraining nach Lydiard
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Juwelen aus der Mediathek:
TV History
Der Fall "Dieter Baumann": Was damals geschah
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.