gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman Frankfurt 2022 - Seite 79 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Frankfurt
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.06.2022, 11:59   #625
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von easyrider Beitrag anzeigen
Ich finde diese Diskussion darüber, was wirklich ein guter oder schlechter Hobbyathlet ist oder dass nur die Kona-Quali das Ziel sein muss echt nervig.

Jeder hat das Recht sich bei so einem Event anzumelden und teilzunehmen, die Beweggründe sind so verschieden.
Manche wollen einfach nur ein Erlebnis, ihre Grenzen verschieben, ihre physischen und mentalen Möglichkeiten kennenlernen und es vielleicht nur einmal machen.

Alleine das Wort Qualifikation sagt ja aus, dass es am Ende nur eine geringe Anzahl an Teilnehmer nach Hawaii schafft.
Auch in der Fussballbundesliga wollen sicher alle Profivereine spielen aber es gibt nur 18 Plätze. Sind deswegen Spieler in der 2. oder 3. Liga schlecht?

Ich glaube wenn man die Leistung aller Finisher sieht, muss man klar sagen, dass insgesamt nur wenige in der Bevölkerung zu so etwas in der Lage wären ....
Das sehe ich auch so.

Mich wundert es eher, wie viele tatsächlich den Slot unbedingt haben wollten.
Kona ist in diesem Jahr völlig überlaufen und soll extrem teuer sein.
Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 12:22   #626
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 729
Zitat:
Zitat von Mikala Beitrag anzeigen
Das sehe ich auch so.

Mich wundert es eher, wie viele tatsächlich den Slot unbedingt haben wollten.
Kona ist in diesem Jahr völlig überlaufen und soll extrem teuer sein.
Vielleicht deshalb auch die vielen Nachrücker. In der M30-34 bis Platz 16, das habe ich bisher bei keinem IM gesehen.
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 12:25   #627
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 829
Zitat:
Zitat von welfe Beitrag anzeigen
Kriegst du deine Posts hier eigentlich bezahlt?
Bullshit
Wenn aber eine einst der schönsten Veranstaltungen zu nicht gemacht wird,sie Profitgier der Amis immer größere Auswüchse zeigt und der Athleten eigentlich eine Dreck interessiert,ist das sehr schade.
Natürlich sollen sie verdienen, es wird aber in den letzten Jahren alles ausgesaugt,was geht.
Das klappt ja auch,weil mittlerweile, jeder,der sich auf einem Fahrrad halten kann,Material für 10.000 Euro faehrt
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 12:30   #628
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 729
Zitat:
Zitat von crimefight Beitrag anzeigen
Bullshit
Wenn aber eine einst der schönsten Veranstaltungen zu nicht gemacht wird,sie Profitgier der Amis immer größere Auswüchse zeigt und der Athleten eigentlich eine Dreck interessiert,ist das sehr schade.
Natürlich sollen sie verdienen, es wird aber in den letzten Jahren alles ausgesaugt,was geht.
Das klappt ja auch,weil mittlerweile, jeder,der sich auf einem Fahrrad halten kann,Material für 10.000 Euro faehrt
Seltsamerweise beschweren sich immer Leute über einen IM die selbst nicht daran teilgenommen haben.
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 12:45   #629
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 829
Reden

Zitat:
Zitat von eik van dijk Beitrag anzeigen
Seltsamerweise beschweren sich immer Leute über einen IM die selbst nicht daran teilgenommen haben.
Oft genug
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 13:02   #630
petra_g
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2020
Beiträge: 555
Zitat:
Zitat von petra_g Beitrag anzeigen
Ich habe gestern von Vereinskollegen gehört das die Award Ceremony dieses Jahr auch nicht mehr so gut war wie sonst. Es soll nur Bananen, Äpfel, Teilchen gegeben haben und Wasser, Cola, Red Bull. Also kein warmes Mittagessen Buffet und auch kein alkoholfreies Bier. Stimmt das ? Oder sind die Vereinskollegen einfach zu spät gekommen und das Buffet war schon weg ?
Okay es ist amtlich. Inzwischen habe mir 4 Vereinskollegen die Geschichte erzählt.

Finde ich echt schade das es kein warmes Mittagessen mehr gibt sondern nur Teilchen und Obst.

Muss sagen das Ironman da wirklich einen Fehler macht. In den letzten Jahren wurde die Institution Siegerehrung immer weiter kaputt gemacht

- Erst kein Bekleidungsverkauf mehr. Ich fand es immer schöner nach dem Rennen streßfrei einkaufen zu gehen
- Dann gab es irgendwann (2019) keinen vor-Ort Verkauf von Startplätzen für das nächste Jahr, zum Frühbucherpreis, mehr. Ich fand es auch schön garantiert einen Startplatz zu bekommen und eben auch zum etwas vergünstigten Frühbucherpreis der circa 10,- Euro unter Kat 1 Preis lag.
- Nun streichen sie noch das warme Mittagessen mit Salat und allem Schnick-Schnack.

Die Tattoos hat Ironman auch eingespart.
petra_g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 13:31   #631
Rälph
Kona-Finisher
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 4.060
Zitat:
Zitat von petra_g Beitrag anzeigen
mit GUTEN TAG Herr ... an auf der Straße
Ups, und ich dachte die ganze Zeit du bist ein Mädel.

Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Unglaublich viele Nachrücker bei den Herren.
Rälph ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 14:00   #632
petra_g
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2020
Beiträge: 555
Lest euch das mal durch

https://www.faz.net/aktuell/sport/me...-18132369.html

und dann geht mal auf die Seite eines bekannten Reiseanbieters. Ja ist so wie im Artikel beschrieben. Zwischen 13-14k € nur für das Appartement. Dazu noch 1060 Euro Ironman Startgebühr und eben Flugreise und Essen & Trinken wird man auf der Insel auch müssen. Da sind dann wohl mal schnell 16k€ weg für Supporter und für Teilnehmer dann schnell mal > 17k€.

Das ist doch wirklich inzwischen nur noch eine Strafe und keine WM des Triathlons.
petra_g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.