gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman Frankfurt 2022 - Seite 68 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Frankfurt
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2022, 08:54   #537
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 2.804
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Ich war auch mal von 11-12 an dem Wendepunkt Gerbermühle.

Leider keinen gesehen bzw. erkannt
Da warst du zu früh dann. Wir sind üblicherweise an 13.30 Uhr, wenn die "normalen" Athleten zum ersten Mal vorbei kommen. Eingepackt haben wir dann gegen 19.30 Uhr.

Ich fand's auch wieder cool, an der Strecke zu stehen und mal wieder am See zu sein. Auffällig, aber natürlich wenig verwunderlich war, dass kaum Athleten aus Übersee dabei waren. Das ist natürlich für's Klima gut, aber der Grund war sicher eher Pandemie und die weltweite IronMan-Inflation.
Größter Kritikpunkt als Support sind die Startnummer. Wer kommt auf die Idee, schwarze Schrift dunkelrot zu unterlegen. Das ist trotz Sonnenschein sau schlecht zu lesen.

Und natürlich einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle Finisher.
Nepumuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 08:55   #538
petra_g
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2020
Beiträge: 555
Aus eigner Erfahrung. Ich habe 7 mal teilgenommen:

Also 10:45-12h ist gut aber das schafft man auch alleine ohne PersoCoach und ohne 750 € LD Projekt. Alles > 12h ist nicht so gut aber noch passabel im Bereich 12-12:30 h (also für Hobbysportler).

Alles >13h ist inakzeptabel.

Man kann sagen zw 10:45 - 11:15 ist es gut für Hobbysportler. Unter 10:45 h sind eh die leistungsorientierten sehr guten Sportler. Über die will ich als Hobbysportler nicht diskutieren.

Ab 11:30 kann man sagen das es Probleme gab beim Laufen (z.B. Krämpfe oder Erschöpfung auf der letzten Runde). Alles > 12h ist im Grunde ein schlechtes Ergebnis bei dem letztlich der Marathon bereits ab der zweiten Runde gescheitert ist. Alles ab 12:30, insbesondere ab 13h ist ein Ergebnis bei dem das Radfahren gerade noch so geklappt hat, aber man eben direkt zu Beginn beim Marathon eingegangen ist.

Und höre auf mich zu beleidigen ! Lerne erstmal real auf der Straße Benehmen also höflich GUTEN TAG zu mir zu sagen.

Mal so nebenbei: Du glaubst wirklich das die TS Clique hier ein Meinungsmonopol hat nur weil sie Premium Kunde ist hier im Forum und € zahlt und so von den Admins hier geschützt wird (Die brauchen ja eure € um die TS Server zu finanzieren). Wenn du das wirklich glaubst, bist du hier fehl am Platz, also in einer offenen liberalen Gesellschaft.

Du solltest dir vielleicht mal überlegen warum immer weniger Zuschauer kommen.

Ich hatte mir gestern die Mühe gemacht mit dem Rennrad die Strecke abzufahren und die Radfahrer zu supporten an den Kreuzungspunkten zu Nebenstraßen. Sehr wenige Zuschauer. Nix los. Mehr Streckenposten als Zuschauer. Sehr viele Sportler haben sich gefreut über meinen Support in der Nähe von Altenstadt, Stammheim, Höchst a.d. Nidder !

Ihr solltet mal mehr Selbstreflexion betreiben und auch mal mehr Benehmen lernen, Nettigkeit, Inklusion, Integration.

Euer Verhalten "So wie man in den Wald ruft, schallt es zurück" bleibt eben auch den Zuschauern nicht verborgen. So bleiben sie fern. Die Zuschauerzahlen 2019, 2021, 2022 sind sehr gering gewesen. Kein Vergleich zu 2014 ! Kein Vergleich zur Zeit vor 2014 !
petra_g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 09:05   #539
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 23.230
petra_g, bitte bleibe beim Thema, dem Ironman Frankfurt 2022. Deine Ansichten über dieses Forum oder das Benehmen der Menschen auf der Straße sind hier offtopic.

@all: Bitte bleibt freundlich zueinander und steigt nicht auf die Eskalation dieses Themas ein. Das nervt sonst alle, die sich über den IM Frankfurt austauschen wollen.
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 09:16   #540
petra_g
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2020
Beiträge: 555
Zitat:
Zitat von petra_g Beitrag anzeigen
Aus eigner Erfahrung. Ich habe 7 mal teilgenommen:

Also 10:45-12h ist gut aber das schafft man auch alleine ohne PersoCoach und ohne 750 € LD Projekt. Alles > 12h ist nicht so gut aber noch passabel im Bereich 12-12:30 h (also für Hobbysportler).

Alles >13h ist inakzeptabel.

Man kann sagen zw 10:45 - 11:15 ist es gut für Hobbysportler. Unter 10:45 h sind eh die leistungsorientierten sehr guten Sportler. Über die will ich als Hobbysportler nicht diskutieren.

Ab 11:30 kann man sagen das es Probleme gab beim Laufen (z.B. Krämpfe oder Erschöpfung auf der letzten Runde). Alles > 12h ist im Grunde ein schlechtes Ergebnis bei dem letztlich der Marathon bereits ab der zweiten Runde gescheitert ist. Alles ab 12:30, insbesondere ab 13h ist ein Ergebnis bei dem das Radfahren gerade noch so geklappt hat, aber man eben direkt zu Beginn beim Marathon eingegangen ist.


.....

Du solltest dir vielleicht mal überlegen warum immer weniger Zuschauer kommen.

Ich hatte mir gestern die Mühe gemacht mit dem Rennrad die Strecke abzufahren und die Radfahrer zu supporten an den Kreuzungspunkten zu Nebenstraßen. Sehr wenige Zuschauer. Nix los. Mehr Streckenposten als Zuschauer. Sehr viele Sportler haben sich gefreut über meinen Support in der Nähe von Altenstadt, Stammheim, Höchst a.d. Nidder !

....

bleibt eben auch den Zuschauern nicht verborgen. So bleiben sie fern. Die Zuschauerzahlen 2019, 2021, 2022 sind sehr gering gewesen. Kein Vergleich zu 2014 ! Kein Vergleich zur Zeit vor 2014 !
Mehr Informationen und Analysen zu Ironman 2022 kann man in einen Beitrag nicht reinpacken. Du hast eine PN.
petra_g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 09:21   #541
Stefan
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von petra_g Beitrag anzeigen
Mehr Informationen und Analysen zu Ironman 2022 kann man in einen Beitrag nicht reinpacken. Du hast eine PN.
Du hast Dich selbst zitiert. Du hast offensichtlich nicht gemerkt, dass Du Dich nicht erst mit "petra_g" abgemeldet und mit einem Deiner weiteren Nicks angemeldet hast.

In vielen Foren ist die Verwendung von mehreren Nicks schon ein ausreichender Grund für eine Sperrung.

"Alles >13h ist inakzeptabel." zeigt, was Du für ein Sportsmann bist.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 09:26   #542
AndrejSchmitt
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 566
Was "inakzeptabel" ist, solltest du doch bitte jedem selbst überlassen. Nicht jeder schielt auf einen Slot, und manche machen es gar nur 1x im Leben. Die freuen sich über 13std mehr wie manch einer hier über eine 9:30. Ist alles relativ und im Auge des Betrachters. Das nervt mich etwas am Triathlon, das andere einem immer erzählen wollen, was gut und was schlecht ist...

Wieder on-topic

Glückwunsch an alle Finished, zumindest am TV sah es so aus als wäre die Stimmung so schlecht nicht gewesen. Stark auch das Rennen von Daniela Bleymehl, super gekämpft und verdient gewonnen. Ja, ja, ich höre es schon, war ja keine Konkurrenz da, Scheissegal, gewonnen ist gewonnen. In nem Jahr fragt keine Sau mehr nach der Konkurrenz.
AndrejSchmitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 09:27   #543
TIME CHANGER
Szenekenner
 
Benutzerbild von TIME CHANGER
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 568
Zitat:
Zitat von petra_g Beitrag anzeigen
Mehr Informationen und Analysen zu Ironman 2022 kann man in einen Beitrag nicht reinpacken. Du hast eine PN.
Ups Bist du abseits des Rechners auch Schizophren?
__________________
Zitat:
Zitat von bigjuergo Beitrag anzeigen
du bist der beste, aber leider nicht der schnellste
TIME CHANGER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2022, 09:32   #544
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.728
btw. wer braucht scho tattoos? Es gab als goodie doch ein Bäumchen zum pflanzen, gefällt mir!
Ausdauerjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.