gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman Hamburg 2023 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hamburg
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2022, 15:32   #9
dandelo
Szenekenner
 
Benutzerbild von dandelo
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 304
Du hast recht, aber anderer Thread.
dandelo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 15:46   #10
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.541
Stimmt. Ich bin auch nur nach Hamburg abgedriftet, weil mir ein sehr früher Termin wegen Heuschnupfen besser liegt. Aber nur für einen Triathlon durch die ganze Republik fahren... Der Neo sollte Anfang Juni auch gesichert sein, das würde schon das Überleben vereinfachen.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 10:03   #11
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.450
Zitat:
Zitat von flachy Beitrag anzeigen
Anmeldung für AWA ist offen, in 6 Tagen dann für alle.
Startgeld 2023 = 588 Eur plus AnmeldewasauchimmerGebühr von ca. 55 Eur macht knapp 650 Eur für TIER1 Anmeldephase.
Finde ich für Hamburg sehr fair.

By the way, hatte die Tage mal einen Volxlauf in den USA während unseres Urlaubs anvisiert.
60 USD für 10km, über 100 USD für Halbmarathon...
Und das war ein unabhängiges Event quer durch die Landschaft und ohne besondere Marke dahinter...
Kauf ich mir für das Geld lieber paar Burritos extra bei Taco Bells und lauf am Morgen für mich allein durch die Pampa...
Solche Kunden braucht der Veranstalter!
Ich finde die aufgerufenen Preise für überzogen.
Ausdauerjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 10:12   #12
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.613
Och, die sind schon ok, man muss sie im Kontext zu den Gesamtkosten sehen, die das Hobby Langdistanztriathlon verursacht. Vor ein paar Jahren hat eins der Fachmagazine das mal auswinandergebröselt. https://tri-mag.de/szene/ironman-kosten/ Ja, ich weiß, das geht auch deutlich billiger, aber die Startgebühr ist trotzdem nur ein Bruchteil.
jannjazz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 10:53   #13
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 2.320
Angebot und Nachfrage halt. Es werden jedes Jahr ~20-50 Euro mehr. Bei 70.3 ist das nicht anders und da bekommt man nur die Hälfte dafür. Bin gespannt wie sich das entwickelt.

Gerade in Hamburg scheint die Nachfrage auf jeden Fall nicht mehr zu werden. 2 Jahre in Folge deutlich unter der Kapazitätsgrenze. Unüblich für ein europäisches Ironman Rennen
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 10:59   #14
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.450
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
Angebot und Nachfrage halt. Es werden jedes Jahr ~20-50 Euro mehr. Bei 70.3 ist das nicht anders und da bekommt man nur die Hälfte dafür. Bin gespannt wie sich das entwickelt.

Gerade in Hamburg scheint die Nachfrage auf jeden Fall nicht mehr zu werden. 2 Jahre in Folge deutlich unter der Kapazitätsgrenze. Unüblich für ein europäisches Ironman Rennen
Wird dann z. B. an Challenge veräußert oder verschwindet. s. dazu Ironman Regensburg
Sehr schade diese Entwicklung- scheinbar will die Mehrzahl der Ironman Interessierten eben "nur" nach Frankfurt.
Ausdauerjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 11:17   #15
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.158
Zitat:
Zitat von Ausdauerjunkie Beitrag anzeigen
Sehr schade diese Entwicklung- scheinbar will die Mehrzahl der Ironman Interessierten eben "nur" nach Frankfurt.
ich glaube der frühe Termin ist ein wichtiger Faktor, da fehlt halt ein ganzer Monat Vorbereitungszeit ggü. Roth oder Frankfurt
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 11:30   #16
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 333
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
ich glaube der frühe Termin ist ein wichtiger Faktor, da fehlt halt ein ganzer Monat Vorbereitungszeit ggü. Roth oder Frankfurt
1 Monat Vorbereitungszeit bei sommerlichen Temperaturen oder wie meinst du das mit dem fehlenden Monat?
__________________
Die längsten und abenteuerlichsten Reisen beginnen mit den Worten: "Ich kenne eine Abkürzung!"
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:00 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.