gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Corona Virus - Seite 1942 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2020, 12:14   #15529
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.727
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Gerade deinen Verweis auf Adorno/Horkheimer finde ich in diesem Zusammenhang sehr interessant. Gerade Teile dieser Diskussion erinnern mich an Auszüge aus den Studien zum autoritären Charakter.
Ich halte das für ein Missverständnis. Die Überzeugungskraft sachlicher Argumente hat Autorität, ist aber nicht "autoritär".
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:17   #15530
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.727
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Warum muss so eine plumpe Aussage sein? Mit solchen Aussagen verschärft man eine Diskussion ohne Grund weiter. Ich finde das ist schädlich für ein gutes Diskussionsklima.
Die Zahl der Toten zu nennen ist keine Verschärfung der Debatte "ohne Grund". Wie kommst Du auf diese Idee?


Dein Bemühen für ein gutes Diskussionsklima unterstütze ich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg james.jpeg (28,0 KB, 96x aufgerufen)
__________________
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:17   #15531
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.727
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:20   #15532
Kälteidiot
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 113
mach das bitte weg. Ich mag ihn auch nicht, aber das ist Mobbing.

Es war nicht besonders schwer rauszubekommen wer JamesTri in real ist
Kälteidiot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:21   #15533
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.307
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich halte das für ein Missverständnis. Die Überzeugungskraft sachlicher Argumente hat Autorität, ist aber nicht "autoritär".
Nein, ein sachliches Argument hat auch keine Autorität. Anscheinend hast du mein Posting auch nicht verstanden bzw. wahrscheinlich auch nicht das Original gelesen - ist hier allerdings auch ein anderes Thema.

Mir ging es darum zu sagen, dass die Diskussionskultur bzw. der Diskussionsstil einiger Teilnehmer hier oder generell in der Gesellschaft einige Gemeinsamkeiten mit einzelnen Items der F-Skala hat.

Nochmal aus der deutschen Wikipedia:

  • Conventionalism – Festhalten an Hergebrachtem
  • Authoritarian Submission – Autoritätshörigkeit/-unterwürfigkeit
  • Authoritarian Aggression – Tendenz, Verstöße gegen hergebrachte Werte ahnden zu wollen
  • Anti-Intraception – Ablehnung des Subjektiven, Imaginativen und Schöngeistigen
  • Superstition and Stereotype – Aberglaube, Klischee, Kategorisierung und Schicksalsdeterminismus
  • Power and Toughness – Identifikation mit Machthabern, Überbetonung der gesellschaftlich befürworteten Eigenschaften des Ich
  • Destructiveness and Cynicism – Allgemeine Feindseligkeit, Herabsetzung anderer Menschen
  • Projectivity – Veranlagung, an die Existenz des Bösen in der Welt zu glauben und unbewusste emotionale Impulse nach außen zu projizieren
  • Sex – Übertriebene Bedenken bezüglich sexueller Geschehnisse
aequitas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:23   #15534
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.856
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich halte das für ein Missverständnis. Die Überzeugungskraft sachlicher Argumente hat Autorität, ist aber nicht "autoritär".
Einmal "Wissenschaft, Wahrheit und sachliche Argumente !" auf die Fahne geschrieben ist halt auch kein open-end Freibrief und Kompetenz-Zeugnis für alles ...

Persönlichkeits-Strukturen und -Dispositionen zeigen sich auch jenseits der angeführten Zahlen und Argumente ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:26   #15535
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.307
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Die Zahl der Toten zu nennen ist keine Verschärfung der Debatte "ohne Grund". Wie kommst Du auf diese Idee?
Du solltest Beiträge vollständig lesen, statt dich nur isoliert auf einen Teil der Aussage zu beschränken.

Nein, nicht die alleinige Nennung der Zahl von Toten ist problematisch, sondern die Einleitung, die betreffender User gewählt hat.

Trotzdem: ich halte äußerst wenig davon, wenn hier einfach absolute Zahlen gepostet werden, ohne diese im Kontext zu sehen. Ja, 400 Corona-Tote sind schlimm und 400 zu viele. Wir werden wahrscheinlich auch noch mehr Tote sehen und es ist sogar wahrscheinlich, dass es weiter neue Rekorde gibt, da die Testpositiven unter den ü80-jährigen zunehmen.

On a side note: 2020 sind in Deutschland stündlich 100 Menschen gestorben.
aequitas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 12:27   #15536
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.856
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Dein Bemühen für ein gutes Diskussionsklima unterstütze ich.
Wo kommt der "Beitrag" her ?
Heute Morgen war zwischen longos und Thorstens nichts zu sehen ...
(Hatte den Tab gerade noch offen. Erst nach Aktualisieren ist der ... ja, wie nennt man das ? ... aufgetaucht ...)
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Mi, 03. 02.
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.