gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Corona Virus - Seite 1915 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2020, 23:34   #15313
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 714
Durch einschlägige Telegram Gruppen geistern Nachrichten, man solle sich solidarisch mit Jana zeigen. Sie sei schwer getroffen ob der Hetze der Mainstream Medien. Sie ist reingelegt worden, der angebliche Ordner ist von der Antifa. Es gibt in der Szene keine kritische Auseinandersetzung mit so nem geistigen Dünnschiss, weil die ja wirklich auf dem Trip sind, dass sie jetzt Widerstand leisten müssen gegen einen Unrechtsstaat.
Folgender Artikel zu den Spinnern ist auch ganz interessant
https://www.t-online.de/nachrichten/...u-helfen-.html

Geändert von Bockwuchst (22.11.2020 um 23:45 Uhr).
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 23:56   #15314
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Durch einschlägige Telegram Gruppen geistern Nachrichten, man solle sich solidarisch mit Jana zeigen. Sie sei schwer getroffen ob der Hetze der Mainstream Medien. Sie ist reingelegt worden, der angebliche Ordner ist von der Antifa.
Ja, das scheint so zu sein mit dem Ordner:
Linke Szene schmuggelt Ordner unter „Querdenker“ – und entlarvt Nazi-Opfer-Vergleich
Gute Aktion!
Habe daher meine Aussage, sie habe bzgl. des Ordners gelogen, gelöscht.

Wäre auch wirklich komisch, wenn es unter den Ordern kritische Geister gäbe.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 00:04   #15315
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
"Nein, Covidioten sollten sich weder mit Sophie Scholl noch mit Anne Frank vergleichen. Eher mit einem Toastbrot oder so."
https://twitter.com/drluebbers/statu...01201608650752
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 00:07   #15316
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.856
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Also doch inszeniert, zumindest zur Hälfte ... naja ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 00:23   #15317
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Spannendes Porträt von Karl Lauterbach (sooo genau kannte ich den auch noch nicht):
Tagesspiegel:
Corona-Politiker Karl Lauterbach im Portrait
Viel Pfeffer, kein Salz
Dieser Sozialdemokrat ist omnipräsent. Karl Lauterbach spricht auf allen Kanälen und kennt derzeit nur ein Thema: die Pandemie. Soll man auf ihn hören?


Nehme an, dass das zugehörige Interview noch separat erscheint ...
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 00:26   #15318
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Also doch inszeniert, zumindest zur Hälfte ... naja ...
Was ändert das?

Die Aktion zeigt, wie ein vernünftiger Mensch auf solche Schwurbel-Reden reagieren sollte.
Aber offenbar gibt es davon nicht so viele auf solchen Demos.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 01:15   #15319
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Übrigens ganz aktuell ein Artikel aus der SZ, der mehrere Studien beleuchtet und Stimmen aus Wissenschaft und Praxis zu Kindern und Schulen zusammenfasst, u.a. Ciesek aus Frankfurt:

"Lasst die Schulen offen!", forderte am Wochenende daher auch die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin als Dachverband der kinder- und jugendmedizinischen Gesellschaften in einer Stellungnahme. Der Lockdown vom Frühjahr habe gezeigt, welch weitreichende negative Folgen die Schulschließungen für Kinder hatten. Zunehmend zeigten Daten, dass die ursprüngliche Befürchtung von Schulen als Infektions-Hotspots sich nicht erfüllt habe. Zwar gebe es Corona-Infektionen an Schulen, es komme dort "aber nur selten zur Ausbreitung auf weitere Personen. Hinweise auf Ausbrüche mit vielen nachgewiesenen sekundären Infektionsfällen (sogenannte Superspreader-Events) gibt es bisher nicht".

Die Anstrengungen, die Pandemie einzudämmen, müssten die Erwachsenen tragen, indem sie ihre Kontakte einschränken, fordern die Kinder- und Jugendärzte. "Die Verantwortung liegt bei Eltern, Betreuern, Lehrern und der gesamten erwachsenen Bevölkerung, ihre ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen vor Ansteckungen zu schützen" - und ihnen so den Schulbesuch zu ermöglichen.


Das Beispiel von LidlRacer mit der Schule könnte ggf. ein Superspreader-Event sein, wobei dazu viel zu wenig über besagte Schule bekannt ist. Es könnte sich dabei um eine starke Selektion handeln, falls es sich um eine Schule in einem eher "sozial-schwachen" Quartier mit engen Wohnverhältnissen handelt. Aber das wären wieder nur unfundierte Mutmaßungen meinerseits. Deshalb kann auch von solchen Einzelfällen keine Gesamtstrategie abgeleitet werden, sondern es braucht wissenschaftliche Studien und Beurteilungen - von mehr als Virologen.
Ich schick mal meinen Sprecher Karl Lauterbach vor, der gerne auf diesen Artikel antwortet:
https://twitter.com/Karl_Lauterbach/...69484424384513
"... Das ist aber, leider, im Moment völlig irrelevant. ..."
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 02:19   #15320
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Für die Mittwoch-Merkel-MP-Runde gibt es einen frischen
Beschluss-Entwurf des MPK-Vorsitzlandes
(Stand: 22. November 2020)


Unvollständige Zusammenfassung im Spiegel
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Mi, 03. 02.
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.