gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
Corona Virus - Seite 1896 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.11.2020, 15:00   #15161
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.851
Global Times :

Nearly 1 million receive vaccine developed by Sinopharm
Zitat:
Sinopharm's two inactivated vaccines have been administered to nearly one million people for emergency use and no serious adverse reactions have been reported. Nearly 60,000 volunteers have participated in the phase-III clinical trials in more than 10 countries, Liu told media.
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:01   #15162
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.328
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Ich werd jetzt gleich unhöflich wenn ich das noch oft lesen muss. Die Grippetoten 2018 sind eine Hochrechnung. Durch Test bestätigte waren es nur 1600. Das müsste doch irgendwann auch der letzte Honk mal irgendwo gelesen haben.
Der Vergleich dießer beiden Zahle ist darüber hinaus dermaßen sinnlos, weil es gegen die Grippe natürlich auch keine Maßnahmen wie Maske, Lockdown und Ähnliches gab.
Es macht überhaupt keinen Sinn diese Zahlen gegenüberzustellen.
Apropos Honk, du weisst also besser als das RKI, wieviele Tote es 2018 durch Grippe gab. Woher hast du diese Zahl?
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:19   #15163
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 14.771
Ich habe mich ja schon desöfteren geoutet als jemand, der in dieser Pandemie gerne Infektzahlen unterschiedlicher Länder vergleicht und gleichzeitig die dort ergriffenen Maßnahmen gegenüberstellt, um sowohl zu lernen, was man besser nicht machen sollte als auch besonders effektive Infekteindämmungsmaßnahmen zu finden.

Taiwan ist da ein besonders interessantes Beispiel, das ich schon im Frühjahr ein paar mal als mögliches "Role model" für Deutschland genannt habe (insbesondere weil Taiwan im Ggs. zu China ein liberale Demokratie und ein Rechtsstaat ist), als hierzulande noch diskutiert wurde, ob Maskennutzung überhaupt einen Nutzen bei Covid-19 hatte.

Hier gibt es einen sehr guten Artikel, verfasst von einem in Taiwan lebenden Journalisten über die aktuelle Situation in Taiwan, bei der man nur neidisch werden kann.

Am Wochenende fand übrigens (ohne wesentliche Einschränkungen) die Challenge Taiwan statt. Mit 5200 (!) Teilnehmern.





Bilder wie aus einer fremden Zeitepoche...
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:23   #15164
zahnkranz
Szenekenner
 
Benutzerbild von zahnkranz
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 451
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Apropos Honk, du weisst also besser als das RKI, wieviele Tote es 2018 durch Grippe gab. Woher hast du diese Zahl?
Die 1.674 Influenza-Toten hat das RKI veröffentlicht.
zahnkranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:24   #15165
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.087
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Weil?
Komm mir nicht mit "ist nur ein Schnupfen". Ich habe inzwischen drei (ohne Vorerkrankungen, Nichtraucher, sportlich) Fälle im Bekanntenkreis (16, 32, 40), bei denen es deutlich mehr ist.


Ist das Niveau, auf welchem wir hier diskutieren wollen?


Evtl. überdenkst Du Deine Wortwahl. Schon in mehreren Threads war die Ausgangslage vage und Deine Schlussfolgerung daraus "eindeutig", "zertifiziert" oder "offensichtlich".
Nein, ich habe keine Ahnung. Auch in meinem Bekanntenkreis hat es niemanden böse erwischt. Klaro gibt es im Landkreis Fälle. Heute sind zum Beispiel wieder zwei alte Menschen erkrankt. An Grippe? Was ist dieses Virus eigentlich? So was wie SARS, was ja das RKI im Februar gesagt hatte, und ebenso selbiges RKI mit 800 Toten rechnete? Erst wars SARS, dann Grippe? Es gibt Ärzte, die sagen, dass es kein Virus ist. Ja was ist es denn? Doch eine B-Waffe? Also was ist dieses Virus? Warum mutiert es? Ist es vielleicht schlicht und ergreifend doch ein Grippe-Virus? Ein neuer Grippe-Virus? Und warum hat man dann nicht schon früher, wenn doch die Gesundheit so wichtig ist und man Leben retten möchte, nicht mehr gegen Grippe unternommen? Und warum gibt es das Virus in China nicht mehr?


Fragen über Fragen, sehe es mir bitte nach, ich bin ein Landei und ich weis auch, dass ich ein Depperla bin. Oder ein "osteuropäischer Kanisterkopf mit kastenförmiger Nickelbrille". Ist eben immer eine Gratwanderung zwischen "Majestätsbeleidigung" und "Satire". Soweit ich weis ist dieser Paragraph abgeschafft worden. Aber lassen wir das. Du hast ja Recht.

Die Ausgangslage ist vage, nicht ich, das RKI hat berechnet, dass es 2018 25000 Tote an Grippe gab. Hochrechnung. Die wahrscheinlich stimmt. Diese Zahl wird von den Corona-Gläubigen als falsch bezeichnet, ob schon sie vom RKI ist. Lassen wir das RKI diese Rechnung um 50% falsch gemacht haben, dann wären es immer noch 12500 Tote. Zugleich halten die Corona-Jünger allerdings am RKI fest und den aktuellen Zahlen, die stimmen müssen. Der sehr großzügig berichtigten Zahl von 12500 Grippe-Toten von 2018 stehen aber immer noch 12000 Corona-Tote gegenüber. Zudem im doppelten Zeitraum.

Drehe es wie du willst, den "Goldstandard" erfüllt das RKI keineswegs. Dass wird kein einzelner Wissenschaftler und Forscher ernsthaft bestreiten können. Und ein bisschen Humor wird ja wohl erlaubt sein, zumal Sorgfalt als Kaufmannspflicht auch außer acht gelassen werden darf, da ja Langzeitstudien nicht gemacht wurden.

Geändert von Trimichi (20.11.2020 um 15:41 Uhr). Grund: inhaltliche Berichtigungen
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:26   #15166
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.328
Zitat:
Zitat von zahnkranz Beitrag anzeigen
Die 1.674 Influenza-Toten hat das RKI veröffentlicht.
Könntest du mal die Quelle schicken?

Denn im von mir verlinkten RKI Bericht stehen 25.000 für 2018.
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:28   #15167
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.328
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Ich habe mich ja schon desöfteren geoutet als jemand, der in dieser Pandemie gerne Infektzahlen unterschiedlicher Länder vergleicht und gleichzeitig die dort ergriffenen Maßnahmen gegenüberstellt, um sowohl zu lernen, was man besser nicht machen sollte als auch besonders effektive Infekteindämmungsmaßnahmen zu finden.

...
Ich finde, wir lernen immernoch viel zu wenig von den erfahreneren, asiatischen Ländern. Habe ich ja schon mal angemerkt. Irgendwie wird bei uns weiterhin per Trial-and-Error Methode vorgegangen.
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 15:35   #15168
zahnkranz
Szenekenner
 
Benutzerbild von zahnkranz
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 451
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Könntest du mal die Quelle schicken?

Denn im von mir verlinkten RKI Bericht stehen 25.000 für 2018.
Wie Bockwuchst schrieb: Nachgewiesen durch Test sind 1.674 Todesfälle. Durch die Übersterblichkeit hat man eine Hochrechnung durchgeführt und kam auf 25.000 Fälle. Quelle ist die RKI-Seite. Da gibt es einen Jahresbericht im pdf-Format, da wird das Vorgehen und die Berechnung beschrieben.
zahnkranz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Samstag 23.01
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.