gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Das neue Community Coaching-Paket. Start 1. Januar.
Trainingsgruppe
Langdistanz
Corona Virus - Seite 1853 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2020, 01:10   #14817
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.308
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Hat dazu jemand Zahlen zur Hand ?
In der Tat finde ich da nichts. Vielleicht habe ich einen Artikel von 2018 o.ä. gesehen bzgl. Auslastung Intensivstationen aufgrund von Grippe-Welle.

Denn für das aktuelle Jahr steht hier, es ist gäbe bis dato keine Grippewelle: https://www.mdr.de/wissen/wenig-grip...ingen-100.html
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 01:15   #14818
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.981
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Hat dazu jemand Zahlen zur Hand ?
Bisher scheint da gar nichts im Anmarsch zu sein:

"Bisher hat es in Bayern nur 16 registrierte Influenza-Fälle gegeben. Das hat das Gesundheitsministerium mitgeteilt. Im Vorjahr waren es im selben Zeitraum 186 Fälle. Ihre Spitze erreichen die Infektionszahlen stets im Februar oder März."
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 01:21   #14819
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.830
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
In der Tat finde ich da nichts. Vielleicht habe ich einen Artikel von 2018 o.ä. gesehen bzgl. Auslastung Intensivstationen aufgrund von Grippe-Welle.

Denn für das aktuelle Jahr steht hier, es ist gäbe bis dato keine Grippewelle: https://www.mdr.de/wissen/wenig-grip...ingen-100.html
In Folge der Übertragungs-Vermeidungs-Bemühungen sollten ja auch andere Krankheiten mit vergleichbaren Übertragungswegen in ihrer Verbreitung zurückgehen.
Hier wären Vergleiche mit Vorjahren, sowie untereinander, evtl. interessant. Wobei ich davon ausgehe, daß die Schwankungen von Jahr zu Jahr wohl schon zu groß sind, um auf Anhieb brauchbare Ergebnisse zu kriegen ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 01:25   #14820
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.308
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
In Folge der Übertragungs-Vermeidungs-Bemühungen sollten ja auch andere Krankheiten mit vergleichbaren Übertragungswegen in ihrer Verbreitung zurückgehen.
Hier wären Vergleiche mit Vorjahren, sowie untereinander, evtl. interessant. Wobei ich davon ausgehe, daß die Schwankungen von Jahr zu Jahr wohl schon zu groß sind, um auf Anhieb brauchbare Ergebnisse zu kriegen ...
Ja, ich finde die AHA-Regeln sollte man auch generell und ohne Corona besonders in der kalten Jahreszeit befolgen. Und nicht krank ins Büro gehen zum Beispiel.

Vielleicht lernen wir aus dieser Zeit was.
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 01:30   #14821
tomerswayler
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.09.2007
Beiträge: 737
RKI Zahlen zur Grippe: https://grippeweb.rki.de/Results.aspx
tomerswayler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 01:47   #14822
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.830
Zitat:
Zitat von tomerswayler Beitrag anzeigen
Danke ...




Kann man daraus etwa ableiten, daß "herkömmliche Atemwegserkrankungen" (ARE) leichter übertragbar sind als SARS-CoV-2 ? (Zumindest unter den aktuell herrschenden Bedingungen)
Interessant wäre dafür natürlich eine Aufschlüsselung der "Gesamt-ARE", dann würde sich nebenbei auch noch eine Skalierung ergeben, in der man aus der COVID-"Nulllinie" etwas mehr ablesen könnte ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 04:36   #14823
kupferle
Szenekenner
 
Benutzerbild von kupferle
 
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2.820
Spannendes Urteil in Portugal. Anscheinend ist doch nicht alles wissenschaftlich wasserdicht. Zumindest für die Gerichte in Portugal.

https://www.google.com/amp/s/tkp.at/...taene-auf/amp/
__________________
Einfach Spass an der Bewegung haben!
Der Rest kommt von allein....
kupferle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 06:38   #14824
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 373
Zitat:
Zitat von kupferle Beitrag anzeigen
Spannendes Urteil in Portugal. Anscheinend ist doch nicht alles wissenschaftlich wasserdicht. Zumindest für die Gerichte in Portugal.

https://www.google.com/amp/s/tkp.at/...taene-auf/amp/
"An den PCR Tests, die auf eine Veröffentlichung des deutschen Virologen Christian Drosten zurückzuführen und vom privaten Verein WHO gepusht wurden"

Danke für den Link - interessant ist es allemal. Aber: Dieser Anfang des Beitrages ist mehr als schwierig. Da muss man eigentlich alles weiter geschriebene gleich doppelt prüfen.
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Dienstag 19.01
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.