gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Highend-Extensions - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2021, 13:42   #9
yankee
Szenekenner
 
Benutzerbild von yankee
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Salzburg
Beiträge: 572
Zitat:
Zitat von freerunning Beitrag anzeigen
Hi Captain, schöne Position übrigens.
Den schnellsten Radsplit bei der kürzlichen Challenge Daytona hatte ja Magnus Ditlev...
Ich hatte dann recherchiert, was er für eine Highendlösung fährt:

Jogamatte und Klebeband...
Preis: Etwa 20 EUR

Das muss ich auch noch ausprobieren.
Hahaha, das war meine Frage damals. :D
Man konnte das auf ein paar Fotos immer mal sehen, aber das er es so hingepfuscht hätte ich dann doch nie gedacht.

Andere Anbieter:

Kismet Carbon machen bald was:
https://www.instagram.com/p/CJs3UAuFhlz/

Aerobar unter Anderem von Vincent Luis:
https://www.instagram.com/uniqocustombikes/

Edit:
Bei dem nicht genannten Anbieter aus Ö hatte ich mal nachgefragt. 2500-3000€. Vielleicht naiv aber das hätte ich mir schon eine Ecke günstiger erwartet bzw wenn ich die Kohle los werden will dann würde ich für das gleiche direkt zu Speedbar gehen.
__________________
Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!

Geändert von yankee (01.02.2021 um 13:48 Uhr).
yankee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 13:56   #10
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.891
Zitat:
Zitat von yankee Beitrag anzeigen
Hahaha, das war meine Frage damals. :D
Man konnte das auf ein paar Fotos immer mal sehen, aber das er es so hingepfuscht hätte ich dann doch nie gedacht.

Andere Anbieter:

Kismet Carbon machen bald was:
https://www.instagram.com/p/CJs3UAuFhlz/

Aerobar unter Anderem von Vincent Luis:
https://www.instagram.com/uniqocustombikes/

Edit:
Bei dem nicht genannten Anbieter aus Ö hatte ich mal nachgefragt. 2500-3000€. Vielleicht naiv aber das hätte ich mir schon eine Ecke günstiger erwartet bzw wenn ich die Kohle los werden will dann würde ich für das gleiche direkt zu Speedbar gehen.
Hier die Links:

Uniqo ab 1800€:

https://uniqocustombikes.com/now-the-collection/

Kismet hat ja offiziell noch nix im Shop. Bislang eher auf Armschalen fokusiert.

https://www.kismetbikes.com/shop

Kienles Auflieger trägt übrigens nen Aufkleber von Radsport Ibert (machen die nicht auch schon nette Toolboxen und so?)

Von den Aerotune Jungs hab ich auch schon mal irgendwelche Prototypen gesehen.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:03   #11
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 917
wurden die schon erwähnt?

Tri Rig Scoops
__________________
Never forget where you come from!
Blog
Michi1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:08   #12
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.891
https://www.mcg-parts.de/article/arm...tensions-14855

Vision hat für den Metron TFA Lenker angeblich eigene. Gibt's nur nicht zum kaufen zu finden. Ich vermute mal, dass ist ne theoretische Listung, damit die ProTour Fahrer die benutzen dürfen.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:09   #13
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.496
Zitat:
Zitat von tuben Beitrag anzeigen
Kann man solche Armschalen drucken (lassen) ?
...
Klar, und wenn du schon solche Carbonfaser Materialien verdrucken lassen kannst, sicher auch schön leicht und stabil!
Obacht nur hier:
Zitat:
Die Anforderungen an den 3D-Druck von Kohlefaserfilamenten sollten denen des Basismaterials entsprechen, dem die Carbonfaser hinzugefügt wurden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Fasern die Extruder des 3D-Druckers verstopfen können, weshalb Experten die Verwendung einer Düse aus gehärtetem Stahl empfehlen. Darüber hinaus verliert das 3D-Druckteil ab einem bestimmten Schwellenwert an Fasern an Oberflächengüte.
Und die Kabeldurchführung für die Schalter nicht vergessen!
Musst Dir halt im 3d Scanner mal Deine (Unter-) Arme in der gewünschten Position erfassen und daraus ein druckbares Modell umwandeln lassen.

@Michi: ja...
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Geändert von DocTom (02.02.2021 um 13:13 Uhr).
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:25   #14
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 428
Mir hat ein bekannter mal eine Schale zum Testen gedruckt.
Die Schale liegt direkt über der Extension und ist dadurch sehr stabil.
Nach den ersten Fahrten auf der Rolle bin ich sehr angetan vom Komfortgewinn. Konnte auch 2h ohne Polster (mit Handtuch) problemlos in der Schale liegen weil sich das Gewicht gut verteilt. Ich hab so auch viel mehr Spielraum um mich mal zu Strecken etc.

Hat jetzt nicht viel mit den Highend-Lösungen zu tun aber wollte mal meine erste Erfahrung teilen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg oben an.jpg (86,3 KB, 279x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seite.jpg (77,1 KB, 274x aufgerufen)
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:32   #15
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.496
Zitat:
Zitat von Rausche Beitrag anzeigen
Mir hat ein bekannter mal eine Schale zum Testen gedruckt.
...
Dafür ists ja auch keine 1000€+ Lösung, schaut cool aus, wie die scoops.
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 14:34   #16
robaat
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 297
Hey Rausche,
ich beschäftige mich gerade mit einem ähnlichen Projekt. (Ich will noch ein Trinksystem integrieren)
Könntest du mir zufällig die CAD Datei davon zukommen lassen?
robaat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 20. 04.
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.