gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Challenge Heilbronn MD - 2020 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2019, 16:52   #1
slo-down
Szenekenner
 
Benutzerbild von slo-down
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 1.911
Challenge Heilbronn MD - 2020

Da es ja einen Thread für den IM Kraichgau gibt, muss es auch einen für Heilbronn geben.

Da es bis morgen noch den Startplatz 175,00 gibt habe ich mich gleich angemeldet.
Wer ist noch dabei ?
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
slo-down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 17:17   #2
TakeItEasy
Szenekenner
 
Benutzerbild von TakeItEasy
 
Registriert seit: 03.03.2013
Beiträge: 550
Ich wäre gerne mit dabei, bin aber schon für Kraichgau 2020 gemeldet

Aber die Challenge Heilbronn möchte ich auf jeden Fall auch noch probieren. Eigentlich müsste das die schnellere Strecke sein, allein auf Grund der Rahmenbedingungen:

- Kraichgau hat Anfang Juni immer das "Glück", ein Wochenende mit > 30°C zu erwischen und das schon seit Jahren. Heilbronn ist ja meistens eher Ende Mai (und damit kühler)

- Die Halbmarathonstrecke hat fast keine Höhenmeter

- Die Schwimmstrecke im Neckar sollte geradeliniger zu schwimmen sein und man macht schlussendlich nicht so viele zusätzliche Meter

Viel Spaß Euch allen!
TakeItEasy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 17:31   #3
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von TakeItEasy Beitrag anzeigen
- Kraichgau hat Anfang Juni immer das "Glück", ein Wochenende mit > 30°C zu erwischen und das schon seit Jahren. Heilbronn ist ja meistens eher Ende Mai (und damit kühler)
Das Datum ist wohl Geschichte. Heilbronn ist erst im Juni und damit nur eine Woche vor dem Ironman Frankfurt. Das ist schade, denn so kann das keiner als Vorbereitungsrennen nutzen. Schade, denn sonst hätte ich mich wohl aus Kostengründen und Challenge-Sympathie wahrscheinlich angemeldet.
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 18:59   #4
ricofino
Szenekenner
 
Benutzerbild von ricofino
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Heilbronn
Beiträge: 852
Heilbronn war bis auf dieses Jahr immer Mitte Juni.
2020 ist der Termin eine Woche vor FFM, so dass selbst die OD nicht infrage kommt.
Die schnellen Radzeiten 2019 resultieren aus der Streckenlänge und dem schnellen zweiten Teil nach Heilbronn zurück. Bis dahin hat es ordentlich Höhenmeter. Ob die Strecke die gleiche sein wird wie angekündigt würde ich leicht anzweifeln.

Sollte ich FFM nicht verschieben werde ich in Heilbronn nicht starten, leider.
ricofino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 19:12   #5
Red
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.11.2014
Beiträge: 50
Würde entweder am Chiemsee oder in Heilbronn starten. Zum Chiemsee hab ich 60km. Wird die erste MD

Welche ist den Anfängerfreundlicher?
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 20:00   #6
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Zitat:
Zitat von Red Beitrag anzeigen
Würde entweder am Chiemsee oder in Heilbronn starten. Zum Chiemsee hab ich 60km. Wird die erste MD

Welche ist den Anfängerfreundlicher?
Ich kenne Chiemsee nur von Teilnehmern und war selbst nicht dabei.

Das schwimmen dürfte schwieriger sein, wegen der öfter auftretenden Wellen. Heilbronn ist einfach und leicht zu schwimmen. Ruhiger Neckararm und bis zur Wende gerade aus. Nach der Wende schnurstracks zurück.

Am Chiemsee ist wahrscheinlich die leichtere Radstrecke. Angeblich nur die Hälfte der Höhenmeter. In Heilbronn geht es stets wellig bis hügelig zu. So manche Rampe ist zu überwinden.

Chiemsee Laufstrecke kenne ich nicht. Heilbronn mag ich sehr. Recht viel Schatten am Neckar und viele Zuschauer inmitten der Stadt.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 20:05   #7
Jo-Wal
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 24.10.2015
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 42
In diesem Jahr bin ich zum ersten Mal in Heilbronn gestartet und fand den Wettkampf und die Organisation einfach toll. Daher habe ich gleich nach Öffnung wieder gemeldet, auch wenn mir der diesjährige Termin auch wieder besser gepasst hätte.
Jo-Wal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 05:47   #8
Schubbi84
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.02.2019
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von Jo-Wal Beitrag anzeigen
In diesem Jahr bin ich zum ersten Mal in Heilbronn gestartet und fand den Wettkampf und die Organisation einfach toll. Daher habe ich gleich nach Öffnung wieder gemeldet, auch wenn mir der diesjährige Termin auch wieder besser gepasst hätte.
Genau so ging es mir auch und habe mich auch gleich wieder angemeldet. War wirklich begeistert von Heilbronn. Besonders gut fand ich die kurzen Wege, die es auch den Zuschauern einfach macht.

Obwohl ich nur 30km Anfahrt habe, hätte ich mir eventuell eine Nacht im Hotel gegönnt. Auf Anfrage bei den auf der Homepage angegebenen Hotels, waren diese bereits ausgebucht Und das direkt nach Eröffnung der Anmeldung
Schubbi84 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 20. 04.
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.