gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Erfahrungen mit Radbrille -> bollé lightshifter - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2021, 16:56   #17
mumuku
Szenekenner
 
Benutzerbild von mumuku
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 987
Danke, sieht ganz passabel aus.
mumuku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2021, 20:40   #18
fastrainer
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 317
Ja, ich bin Optiker. Hast keinen Stress mit clips. Schwimmen ist perfekt, du trägst einfach Schwimmbrille, Radfahren auch, Sportbrille einfach drüber. Im Wettkampf natürlich auch ideal, du hast keine Wechsel von Schwimmbrille mit Korrektion zu Radbrille mit Korrektur.
Lieferbereich von Tages oder Monatslinsen ist normalerweise +8.00 bis -10.00. Ich würde einfach mal zu einem Optiker gehen und eine Kontaktlinsenneuanpassung machen. Preis liegt normalerweise zwischen gratis und 25.00. Das Ein- und Aussetzen der Linsen lernst du relativ schnell. Und dann mal im Sport ausprobieren. Kannst mich gerne kontaktieren, auch PN.
fastrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2021, 20:43   #19
fastrainer
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 317
Falls du trotzdem bei Korrekturradbrillen bleiben willst, macht Nika auch gute Brillen. Auch mit Verspiegelung in verschiedenen Farben.
fastrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2021, 22:44   #20
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
villeicht off-topic, ich hatte bis 2014 - 8,5 Diop. / KL nicht mehr vertragen. habe mich dann Lasern lassen. Lasix-Verfahren. Voruntersuchungen waren alle o.B, im Gegensatz zu 10 Jahren davor, als ich noch -5 hatte.
Das Ganze hat mich damals ne Stange Geld gekostet, bereue es aber nicht, sehe weit mehr als 100% , immer noch. Ausser die Altersweitsichtigkeit brauche ich keine Brille mehr. Für den Sport für mich einwandfrei. Die OP hatte 1min pro Auge gedauert, 1 Woche Sonnenbrille und seit dem Ruhe.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2021, 12:22   #21
mumuku
Szenekenner
 
Benutzerbild von mumuku
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 987
Zitat:
Zitat von fastrainer Beitrag anzeigen
Ja, ich bin Optiker. Hast keinen Stress mit clips. Schwimmen ist perfekt, du trägst einfach Schwimmbrille, Radfahren auch, Sportbrille einfach drüber. Im Wettkampf natürlich auch ideal, du hast keine Wechsel von Schwimmbrille mit Korrektion zu Radbrille mit Korrektur.
Lieferbereich von Tages oder Monatslinsen ist normalerweise +8.00 bis -10.00. Ich würde einfach mal zu einem Optiker gehen und eine Kontaktlinsenneuanpassung machen. Preis liegt normalerweise zwischen gratis und 25.00. Das Ein- und Aussetzen der Linsen lernst du relativ schnell. Und dann mal im Sport ausprobieren. Kannst mich gerne kontaktieren, auch PN.
Danke für deine Ermutigung. Ist das beim Schwimmen wirklich so unproblematisch? Dann könnte ich mir vorstellen, für den Wettkämpfen Tageslinsen machen zu lassen. Wie teuer wären Tageslinsen ungefähr bei meinen Werten (re +5 und li +3)?
mumuku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2021, 12:25   #22
mumuku
Szenekenner
 
Benutzerbild von mumuku
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 987
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
villeicht off-topic, ich hatte bis 2014 - 8,5 Diop. / KL nicht mehr vertragen. habe mich dann Lasern lassen. Lasix-Verfahren. Voruntersuchungen waren alle o.B, im Gegensatz zu 10 Jahren davor, als ich noch -5 hatte.
Das Ganze hat mich damals ne Stange Geld gekostet, bereue es aber nicht, sehe weit mehr als 100% , immer noch. Ausser die Altersweitsichtigkeit brauche ich keine Brille mehr. Für den Sport für mich einwandfrei. Die OP hatte 1min pro Auge gedauert, 1 Woche Sonnenbrille und seit dem Ruhe.
Ja, lasern wäre natürlich die beste Lösung. Aber mir wurde vom Optiker gesagt, dass sich meine Werte noch verschlechtern werden und ich noch warten sollte. Darf man fragen wie teuer es war?
mumuku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2021, 14:26   #23
fastrainer
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 317
@ mumuku,
hab Dir eine PN geschickt
fastrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2021, 18:30   #24
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.124
Meine Optikerin hat mich Anfang 2018 fast gezwungen Kontaktlinsen zu testen. Es wurden Monatslinsen. Ich war damit in Roth, Elba und einigen kleinen Veranstaltungen. Für Wettkämpfe mich ich nichts anderes mehr. Training war dann etwa 50:50.
hanse987 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.