gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Im Sommer Möchtegernprofi - im Winter Rock'n'Roller - Seite 15 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2021, 15:42   #113
Calrissian666
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2018
Beiträge: 273
Als hätte ich es geahnt, heute kam die Verschiebung DCR auf den 5.9. Die Planung ist obsolet.

Dazu kam noch die Nachricht das mein Bruder positiv getestet wurde. Schwierige Zeiten, hoffe ich Fall nicht wieder in ein Loch
Calrissian666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 19:10   #114
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.349
Zitat:
Zitat von Calrissian666 Beitrag anzeigen
Als hätte ich es geahnt, heute kam die Verschiebung DCR auf den 5.9. Die Planung ist obsolet.

Dazu kam noch die Nachricht das mein Bruder positiv getestet wurde. Schwierige Zeiten, hoffe ich Fall nicht wieder in ein Loch
Alles Gute für deinen Bruder
Passt auf euch auf.
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 13:53   #115
Calrissian666
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2018
Beiträge: 273
Danke 😊
Calrissian666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2021, 06:28   #116
Calrissian666
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2018
Beiträge: 273
war wieder einiges los die letzten 4 Wochen. Bin in meine alte Heimat Radolfzell zurück gezogen, da hab ich deutlich bessere Trainingsbedingungen. Gleich mal noch nen alten Trainingskollegen aus Jugendtagen ausgebuddelt, über Strava Kontakt aufgenommen und schon gings ab.

Mein Trainingsplan wird nun von Jörg Birkel individuell erstellt. Nach dem ganzen hin und her mit Roth hat mir der Plan von der Stange nicht mehr gereicht. Lief alles bestens und so stand nach den ersten 3 Belastungswochen gestern ein 5 km Test an. Da mein Buddy den Schlüssel zum Stadion hat sind wir auf die Bahn, individuelles Training ist ja in der Corona Verordnung erlaubt. Mann war das ein Flashback, vor 30 Jahren hab ich da sehr viele Runden gedreht und Stunden im Training verbracht. Nach kurzem einlaufen gings los. Wie immer einen Tick zu schnell los. Wir haben uns dann richtiggehend gebattelt und gepusht. Erst war er hinter mir, sogar dann mit 30 m Abstand, dann hatte ich bei km 4 meinen Schwachpunkt, er an mir vorbei ehe ich ihn auf den letzten 50 m wieder überholt habe. Fast ein kleines Rennen. 19:32 zeigte die Uhr an und damit 38 sek Verbesserung. Es zeigt in die richtige Richtung, obwohl ich mir eine Zeit unter 19:10 gewünscht hätte. Naja, werd halt auch älter.
Calrissian666 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:47 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 20. 04.
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.