gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Corona Virus - Seite 2283 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2021, 08:37   #18257
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.325
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Sind wir jetzt bei den persönlichen Angriffen angelangt? Das kommt üblicherweise wenn einem die Argumente ausgehen.
Gehe mal ein paar Seiten zurück und les nochmal nach, wer hier mit persönlichen Beleidigungen angefangen hat.

Aber es liegt nicht einmal in einem inhaltlichen Disput begründet, sondern in der persönlichen Aversion von KevJames mir gegenüber, da er mich bereits als rechten Feind identizifiert hat.

Wenn es um Wirtschaftspolitik geht, dann sind IMK (im Besonderen) und DIW als eher "links" einzuordnen. Dabei handelt es sich um keine Attac-Aktivisten, sondern um gewerkschaftliche/sozialdemokratisch wirtschaftliche Realpolitik. Wenn für KevJames das politische Spektrum "links" lediglich aus dem Kommunismus besteht, dann darf er weiter Input-Vorträge im autonomen Zentrum seines Vertrauens halten. Die Erfahrungen hat er wahrscheinlich als hochqualifizierter Lehrer für Gemeinschaftskunde.
aequitas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 08:50   #18258
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.916
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Ja, die mach ich zu in dem Sinne, dass bei Einreise strikte Quarantäne gilt wie in allen Ländern, die erfoglreich in der Bekämpfung sind.
Was für grundlegende DInge sind den nnicht bekannt, von denen du sprichst?
Und das hältst Du dann bezogen auf Industrienationen und Entwicklungsländer und so für global "gerecht"? Bezüglich der Einkaufs- und Verteilungspolitik von Impfstoff gibt's dazu ja auch schon ne Aussage. Aber ich bin sicher, dass Viren Grenzen respektieren und man es schafft alle Länder zu einer im Sinne des ZeroCovid Konzeptes dazu zu bringen an einem Strang zu ziehen. Die sind sich ja noch nichtmal in der EU einig.

Man schafft noch nichtmal das nötigste (zB den Schutz von Pflegeheimen), plant aber den großen Wurf. Im Sinne von: Ich kann 5km laufen ohne Pause zu machen... kann ich den Marathon WR angreifen?
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 08:52   #18259
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 17.096
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Aber es liegt nicht einmal in einem inhaltlichen Disput begründet, sondern in der persönlichen Aversion von KevJames mir gegenüber, da er mich bereits als rechten Feind identizifiert hat.
Ich denke, KevJames fühlt sich lediglich mit seinem außerordentlich hohen Bildungsgrad etwas einsam. Ich würde das nicht persönlich nehmen und auf "der hat aber angefangen !" abgleiten ...

Grüße ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 09:07   #18260
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 858
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Und das hältst Du dann bezogen auf Industrienationen und Entwicklungsländer und so für global "gerecht"? Bezüglich der Einkaufs- und Verteilungspolitik von Impfstoff gibt's dazu ja auch schon ne Aussage. Aber ich bin sicher, dass Viren Grenzen respektieren und man es schafft alle Länder zu einer im Sinne des ZeroCovid Konzeptes dazu zu bringen an einem Strang zu ziehen. Die sind sich ja noch nichtmal in der EU einig.

Man schafft noch nichtmal das nötigste (zB den Schutz von Pflegeheimen), plant aber den großen Wurf. Im Sinne von: Ich kann 5km laufen ohne Pause zu machen... kann ich den Marathon WR angreifen?
Was hat eine strikte Quarantänepflicht mit Gerechtigkeit gegenüber Entwicklungsländern zu tun? Nicht immer Sachen vermischen.
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 09:20   #18262
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 884
Ich habe dein Eindruck (subjektiv!) dass exakt die Personen, die eine Strategie der Politik fordern, jetzt auf Zero Covid rumhacken.

Zero Covid ist eine Strategie / Ziel wie auch Null Verkehrstote. Es ist das große Ziel auf das man sich ausrichtet, wonach man seine Maßnahmen orientiert.

Eine (Achtung: nicht die einzige!) Alternative wäre: Strategie so gut wie möglich mit Covid Infektionen leben (mit breiten Impfungen, punktueller Nachverfolgung von Infektionen).
deralexxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 09:27   #18263
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.916
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Was hat eine strikte Quarantänepflicht mit Gerechtigkeit gegenüber Entwicklungsländern zu tun? Nicht immer Sachen vermischen.
Ich vermisch da nix. Du schaffst Cluster, die du nach und nach ausweiten kannst wenn die sauber sind. Klappt selbstgesteuert max bis zur Landesgrenze. Und selbstverständlich spielt es global gesehen eine Rolle, wie die Entwicklungsländer in deinem Konzept eingebunden werden. Beim Impfstoff gehen da schon erste Fronten auf. Wenn du dann die Entwicklungsländer solange ausschließt, bis sie die Anforderungen erfüllen, aber denen kein Impfstoff zur Verfügung steht...

Aber gut wenn du das gut und gerecht findest und global an eine Lösung des Problems glaubst auf diesem Weg, dann mag das so sein.

Viren kennen keine Grenzen.
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 09:32   #18264
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 15.504
U.a. n-tv berichtet über den
Entwurf für den Corona-Gipfel
Schulschließungen bis 15.2., medizinische Masken werden Pflicht


Die Masken-Regel - wenn sie so kommt wie berichtet - wäre aber wohl nur eine Light-Version der Bayrischen, denn auch OP-Masken, die ohnehin fast jeder trägt, würden reichen.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 27. 04.
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.