gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
In 24 Wochen zum Zugspitz-Ultratrail - Seite 20 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2017, 08:39   #153
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.497
@su.pa Es ging zunächst um die Frage, bei welchem Tempo es überhaupt sinnvoll ist zu gehen bzw. laufen.
Welches Tempo im WK dann angeschlagen wird, ist nochmal eine völlig andere Frage und ich werde sicher nicht hirnverbrannt losballern.
Rälph ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 10:41   #154
felixheine
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixheine
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 582
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Deshalb kommt es für mich auch garantiert nicht in Frage, die Ernährung dem Zufall zu überlassen. Ich werde versuchen das genau zu steuern, denn ich halte diesen Punkt für am wichtigsten von allen.
'It's all about fuel'" wie auch Friel sagt.
Ist fraglich, ob wir das richtig planen können. Da fehlt einfach die Erfahrung. Selbst der Rennsteig Supermarathon ist ja nach 8h vorbei. Wie es einem nach 10/12h geht weiß man da ja dann immer noch nicht.
Der grobe Richtwert 50g KH pro Stunde also 2-3 Gels hängen dir ja nach 5h schon zum Hals raus, und dann hat man noch mind. 10h vor sich. Ich finde die Idee von IM<10h ganz gut. Ein Flasche mit Gels, an der man immer mal wieder nuckelt - zusätzlich alles worauf man gerade Bock hat an den VP. Der Ich-hab-auf-alles-keinen-Bock-mehr_MOMENT wird natürlich trotzdem kommen, aber vielleicht etwas später.

Aber alles schon sehr geil. Selbst mit dem besten Training bist du ja nur so semi-gut vorbereitet, wenn du dir über alles andere keinen Kopf machst. Stöcke JA/NEIN, Gehen/Laufen, Ernährung, Dropbag, Stirnlampe, 1Paar/2Paar Schuhe, ... Ich freue mich auf weiteren Gedankenaustausch hier.
__________________
Sig
felixheine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 11:48   #155
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.497
50g/h KH ist natürlich zu wenig, ich peile eher so an die 100g an und zwar konsequent von Beginn.
Bei den IMs habe ich bis zum Schluss problemlos Gels genommen, deshalb denke ich, dass ich zumindest die ersten 9, 10h damit und ein paar Bananen oder Riegel durchkommen sollte.
Rälph ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:09   #156
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
50g/h KH ist natürlich zu wenig, ich peile eher so an die 100g an und zwar konsequent von Beginn.
Bei den IMs habe ich bis zum Schluss problemlos Gels genommen, deshalb denke ich, dass ich zumindest die ersten 9, 10h damit und ein paar Bananen oder Riegel durchkommen sollte.
ich kann dir sagen beim UTMB oder auch bei etwas kürzeren TDS hatte ich nach 10h wirklich keine Lust mehr auf die Zuckerpampe, die habe ich echt nur noch bei den Downhills kurz vorher reingepresst, wortwörtlich. Um konzentrierter die Hänge runer zu kommen. Ansonsten war ich der eher salzigere Typ oder Schoki,Kekse usw. Und Brühe, ahhhhh meine Lieblingskost, fülle ich nach 50km sogar in eine der zwei Flaschen. Da brauchst kein extra Salztabletten. Aber alles Erfahrungen die jeder selber machen muss.

Zum Thema Schuhe. Ich habe es bei den langen Kanten (100 Meiler) immer so , bei den großen CP mit Dropbags ein paar Schuhe/Strümpfe in den Bag. Ob ich sie dann wechsele entscheide ich vor Ort. Beim UTMB war ich froh frische Schuhe zu bekommen. Beim TDS vor 2 Jahren bin ich weiter mit den gleichen. Beim ZUT würde ich die ersten KM mit leichten Galoschen unterwegs sein. Dann ab Dropbag die HOKAs an die Ferse und ab geht die Waldfee. Einfach aus dem Grund, daß ich nach einigen KM eben meine Haxen spüre, da genieße ich die sanften HOKAs auf dem rest der Strecke,
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 08:55   #157
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.497
@IMsub10
Ich bin mir schon auch sicher, dass ab einer gewissen Zeit jeder Verpflegungsplan für die Katz ist, aber ich will so lange wie möglich die Kontrolle bewahren und wenn das 10h wären, dann wär das doch super gut.

Mit Schuhen hab ich mich noch nicht groß beschäftigt. Momentan ist mein Lieblingsschuh der Saucony Peregrine 5. Der ist echt Klasse, bloß gibts ihn nicht mehr. Ich denke ich hole mir da den Nachfolger.

Gestern sind meine Stöcke gekommen. Ich habe mich für die Black Diamond Distance Z Carbon entschieden. Sind schön leicht und lassen sich schnell klappen. Ich habe sie gleich bei einem Nachtlauf getestet und festgestellt, dass mein Decathlon Rucksack echt super ist. Er hat so eine Vordertasche, in die man die Stecken ganz einfach wie in einen Köcher stecken kann. Geht ratzfatz während des Laufs und nichts wackelt - echt perfekt.
Rälph ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 11:45   #158
wui
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 131
Hallo,
welchen Rucksack hast du von Decathlon.
Grüße
wui ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 11:47   #159
felixheine
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixheine
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 582
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Gestern sind meine Stöcke gekommen. Ich habe mich für die Black Diamond Distance Z Carbon entschieden. Sind schön leicht und lassen sich schnell klappen. Ich habe sie gleich bei einem Nachtlauf getestet und festgestellt, dass mein Decathlon Rucksack echt super ist. Er hat so eine Vordertasche, in die man die Stecken ganz einfach wie in einen Köcher stecken kann. Geht ratzfatz während des Laufs und nichts wackelt - echt perfekt.
prima, das hört sich gut an.

Zitat:
Zitat von wui Beitrag anzeigen
Hallo,
welchen Rucksack hast du von Decathlon.
Grüße
Den hier
__________________
Sig
felixheine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 12:54   #160
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von felixheine Beitrag anzeigen
prima, das hört sich gut an.


Den hier
Mach mal nen Foto wie das aussieht.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.