Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
HOKA Laufschuhe - Erfahrungen? - Seite 38 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Laufen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.08.2018, 12:12   #297
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 122
Zitat:
Zitat von Cube77 Beitrag anzeigen
Ciao,

ich wollte jetzt nicht den ganzen Fred durchlesen, aber mir ist bei meinen HOKAs folgendes Aufgefallen:
Die Sohle nutzt sich extrem schnell ab!! Ich bin 196cm mit 85kg schwer und eher ein Vorfuß- bis Mittelfußläufer.
Meine Clayton 2 habe ich nach knapp über 600km aussortieren müssen, weil erstens die Sohle runter war und zweitens die Dämpfung am Ende.
Die jetzigen Clifton 4 haben gerade mal 170km runter und die Sohle unter dem Fußballen ist schon ziemlich verbraucht … ist das normal?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder bin ich nur zu schwer und der Schuh nicht für mich geeignet??


Saluti
Alex
Ich hab einen Tracer 2 und hier nutzt sich die Sohle bei meinen 83kg bei 187cm auch relativ schnell ab. Hab sie bisher nur bei Wettkämpfen oder Intervallen eingesetzt und die haben ca. 200km drauf. Glaube nicht, dass die Sohle sehr viel mehr als 500km aushält, wenn überhaupt.
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 14:04   #298
amimarc
Szenekenner
 
Benutzerbild von amimarc
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Würmtal
Beiträge: 859
Hallo,

auf der US-Seite von Hoka gibt es den Clifton 1 wieder!!!
In good old Europe habe ich ihn noch nicht gefunden....
__________________
Beim Grillen wird mehr Fett verbrannt als bei jedem anderen Sport!
amimarc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 09:00   #299
Ulmerandy
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulmerandy
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 3.090
Guten Morgen,

bei Hoka gibt es einige Modelle deutlich reduziert. Ich hatte noch keine Zeit zu schauen welche Größen und Modelle aber vielleicht für den ein oder anderen interessant:

Hoka - Last Chance

Gruß Andy
Ulmerandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 09:04   #300
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 624
Zitat:
Zitat von amimarc Beitrag anzeigen
Hallo,

auf der US-Seite von Hoka gibt es den Clifton 1 wieder!!!
In good old Europe habe ich ihn noch nicht gefunden....
Gabs über runningwarehouse glaube ich.
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 14:28   #301
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.545
Die Marktpower von Deckers sammelt weiter die Athleten in rauen Mengen ein.
Anbei mal eine aktuelle Liste der gesponsorten Athleten.

Ich persönlich als Genußläufer mit einer Vorliebe für schicke Rennsemmeln an den Füßen vermisse seit geraumer Zeit die Innovationsfreude.
Da tut sich performance-mäßig aktuell nix und was ich im Oktober an neuen Releases für 2019 in Kona gesehen habe, hat mich nicht aus meinen eigenen Hoka's gewuppt.
Mittlerweile habe ich bis auf meine Mach's der zweiten Generation (diese bleiben vorerst als "Worst Case Back-Up" für die 20-42 Kilometerrennen mit wechselndem Belag in 2019 im Regal, wobei die Mach's absehbar in Form des Pegasus Turbo&Vapor Fly in geileren Farben als aktuell in meinen Größen am Markt erhältlich, ersetzt werden) meinen gesamten Fundus hier im Verein gegen je einen Kasten naturtrübes Radler eingetauscht und bin seither mit anderen, meiner Meinung nach innovativeren und optisch gefälligeren Modellen unterwegs.
Schneller bin ich damit allerdings auch nicht, aber es sieht geiler aus!

Fazit:
Ich bin mit Knieproblemen nach dem Ironman Kona 2015 zu HOKA gekommen, es ging den Gelenken dann 3 Jahre super.
Und ich bin mit massivsten Knieschäden im Oktober 2018 - erneut nach dem Ironman Hawaii - wieder weg von HOKA, da ich mich zu sehr von dem Laufkomfort hab' verwöhnen lassen und kaum noch eigene Stütz- und Abdruckmuskulatur besaß.
Hat ja alles der Schuh geregelt - speziell im höheren Alter ein trügerischer Luxus.
Gemerkt habe ich diese gravierenden Schwächen meinerseits, als ich nach tausenden HOKA-Kilometern das erste Mal mit dem Zoom Fly über eine kurze schnelle Runde unterwegs war - und danach 5 Tage wegen extremstem Muskelkater in beiden Waden, einer Zerrung nicht unähnlich, keinen Meter mehr laufen konnte.
Wahrscheinlich gilt auch hier: Die Dosis macht das Gift.

Und da der Komfort bei Clifton, Clayton und Co. ähnlich hoch ist, fehlt eben bei HOKA über die Zeit - 36 Monate in meinem Fall - dass notwendige Korrektiv an optisch geilen, aber funktionell unterschiedlichen Straßenlaufschuhen im Portfolio, welches andere Marken im Programm führen. Es rockt einfach nicht mehr bei mir mit den HOKA's am Fuß, Zeit für was Neues.

Aktuell wechsel ich 4 Modelle durch, alle in einem anderen Design, einer schicken Optik und darüber hinaus steht jeder Schuh dann auch gleichbedeutend für ein anderes Trainingsziel - der Epic React fordert den ruhigen DL im 4:30-er Schnitt über den Zoom Fly, mit dem es eigentlich nur nah an der 4 Minutengrenze beim TDL fetzt, weitere Modelle für das Fahrtspiel und dann bis hin zu Intervallen. Danach Pause. Und wieder von vorn.
Und geil ist ja der Fakt, dass wir Athleten hier echt nach eigenen Vorlieben und Geldbeutel entscheiden können und unsere eigene, kleine Running-Fahne nach keinem dukatenscheissenden, marketingwindverursachenden Produkt Management-Geseier hängen müssen.
Am Ende entscheidet immer noch der Athlet - und ich bin meine PB über 15 (50:30min) als auch 20 Kilometern (69:08) mit 16 Jahren und sackschweren 400 Gramm ZEHA-Tretern geballert und denke, ich weiß, dass geile Schuhe den Bock auf Action steigern, die Performance aber von uns Athleten selber auf den Asphalt gebrannt werden muß!
Rock On Dude's!

Anbei die Liste der gesponsorten Athleten - die Neuzugänge lobten in 2018 noch überwiegend Saucony und Skechers in den höchsten Tönen...

TEAM COMPOSITION 2019:

Recontracted from 2018:
Frederic Belaubre (FR)
Celine Bousrez (FR)
Saleta Castro (ESP)
Alessandro Degasperi (ITA)
Michelle Dillon (UK)
Manon Genet (FR)
Arnaud Guilloux (FR)
Stuart Hayes (UK)
Marcus Herbst (GER)
Thomas Leboucher (FR)
Olivier Lyoen (FR)
Anna Noguera (ESP)
Kevin Maurel (FR)
Charlotte Morel (FR)
Jeremy Morel (FR)
Patrik Nilsson (SWE)
Emma Pallant (UK)
Laura Siddall (UK)
Joe Skipper (UK)
Boris Stein (GER)
Per Van Vlerken (GER)
Yvonne Van Vlerken (Bittner) (GER)
Cyril Viennot (FR)

New signings:
Emilio Aguayo (ESP)
Susie Cheetham (UK)
Denis Chevrot (FR)
Nils Frommhold (GER)
Katharina Grohmann (GER)
Romaine Guillaume (FR)
Anja Ippach (Beranek) (GER)
Lukas Kramer (GER)
Enneko Llanos (ESP)
David McNamee (UK)
Simone Mitchell (UK)
Antoine Perel (FR)
Sam Proctor (UK)
Horst Reichel (GER)
Els Visser (NED)
Laura Zimmermann (GER)
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 14:54   #302
Homer Simpson
Szenekenner
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 964
Ich habe gestern meine Hoka (Clifton 5) wieder im Laufladen meines Vertrauens zurückgegeben. Bisher bin ich Pearl Izumi gelaufen, das waren für mich die perfekten Schuhe: leicht und trotzdem gute Dämpfung. Leider gibt es von PI keine Laufschuhe mehr (zumindest nicht Europa).
Auf der Suche nach potentiellen Nachfolgern habe ich die Hoka mal ausprobiert. Aber nach 3 Testläufen wurde schnell klar: wir passen überhaupt nicht zusammen. Druckstellen am Fussgewölbe (der Bogen der Sohle war schön 1:1 an der Haut abgebildet) und Scheuerstellen an den Zehen.
Solche Probleme hatte ich beim Laufschuhkauf noch nie
Also suche ich weiter...
Homer Simpson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 09:46   #303
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.403
War ganz lange HOKA Fan. Clifton ....

Die letzten Clifton-Modelle (4) waren aber nicht mehr mit dem 2 (oder so..) vergleichbar.

Ab KM 15 (oder so) konnte ich phasenweise fast nicht mehr rennen (Waden-Schmerzen).

Wie länger desto mehr hat mich auch die "dicke" Versenkappe gestört.

Vor HOKA war ich auf NIke-Luna-racer und eigentlich total zufrieden (während Jahren vom Luna-Racer 1 bis 3 oder 4).

Habe dann nach den Luna-Racer gesucht im Universum - Nichts mehr gefunden.

Mit Epic-React von Nike meine ich aber "meinen" Laufschuh gefunden zu haben: Leicht, sehr gute Dämpfung (vorallem im Vor- Mittelfussbereich) - an der Verse sozusagen ein "Nichts". Seit einigen Monaten (mit zwei Epic-React parallel) bin ich absolut beschwerdefrei...

Laufe damit zur Zeit zwischen 40 und 80K pro Woche. 5.30 bis 4.15 Tempo.
__________________
carpe diem

Geändert von mum (01.02.2019 um 09:53 Uhr).
mum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 09:49   #304
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.403
Zitat:
Zitat von Homer Simpson Beitrag anzeigen
Ich habe gestern meine Hoka (Clifton 5) wieder im Laufladen meines Vertrauens zurückgegeben. Bisher bin ich Pearl Izumi gelaufen, das waren für mich die perfekten Schuhe: leicht und trotzdem gute Dämpfung. Leider gibt es von PI keine Laufschuhe mehr (zumindest nicht Europa).
Auf der Suche nach potentiellen Nachfolgern habe ich die Hoka mal ausprobiert. Aber nach 3 Testläufen wurde schnell klar: wir passen überhaupt nicht zusammen. Druckstellen am Fussgewölbe (der Bogen der Sohle war schön 1:1 an der Haut abgebildet) und Scheuerstellen an den Zehen.
Solche Probleme hatte ich beim Laufschuhkauf noch nie
Also suche ich weiter...
liegt an der "Einbettung" des Fusses in der Sohle....

Wenn der Fuss breiter ist, dann kann dies passieren...

Versuche einmal Epic-React von NIKE - Sieh oben..
__________________
carpe diem
mum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.