gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Triathlon Waldmünchen (Spoosty) - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2020, 09:13   #1
Seyan
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 866
Triathlon Waldmünchen (Spoosty)

https://spoosty.de/news-details/triathlon-wm-by-spoosty

In ganz Deutschland werden Triathlons wegen Corona abgesagt, und dann kommt da eine Firma daher und will eine neue Veranstaltung auf die Beine stellen (vor allem in direkter Nachbarschaft und am selben WE zu einem bereits abgesagten Triathlon). So weit soviel Respekt. 120€ für ne OD finde ich aber ganz schön happig (es sei denn natürlich, man wird Mitglied in dem "Team" der Firma).

Keine Ahnung, ob das ein Marketinggag sein soll, ob die das ernst meinen (und vor allem nachhaltig oder nur als Einmal-Event) oder was auch immer.

Ich finds seltsam...
__________________
Langsam, aber beständig ins Ziel
Seyan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 09:57   #2
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1.510
Da wird ja sehr dick aufgetragen. Eine GmbH, die natürlich vom CEO geleitet wird, eine Veranstaltung, die sich kurzerhand WM nennt ("Spoosty veranstaltet Triathlon WM"), weil die Abkürzung mit Waldmünchen passt und ein Team, das gerade Laura Zimmermann verloren (gekündigt?) hat mit dem Verweis auf wirtschaftliche Probleme

"Aufgrund der aktuellen gesamtwirtschaftlichen Situation, die auch und gerade an jungen und kleineren Unternehmen nicht spurlos vorübergeht, müssen wir mit Bedauern heute leider mitteilen, dass Laura Zimmermann und Roman Deisenhofer nicht mehr Teil des spoosty pro.tri.teams sind"

Ach ja, Genehmigungen fehlen auch noch und die Genehmigungsnummer vom Verband auch. 40 Euro Nachmeldegebühr, falls man sich nicht innerhalb von 2 Wochenan gemeldet hat.

Das ist ein rundes Konzept

...und WCs gibt es auch keine
Alteisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 10:19   #3
Steff1702
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 337
Die Monatsdosis „Vitamine“ für 69 Euro, läuft wohl gerade nicht so ...
Steff1702 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 09:13   #4
CarstenK
Szenekenner
 
Benutzerbild von CarstenK
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 263
Hatten die nicht immer den Drachentriathlon in Furth i.W. gesponsert, der kürzlich abgesagt wurde ?

Seltsam,....
CarstenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2020, 12:34   #5
Faser
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 788
Der Triathlon sorgt in der Region für einiges an Ärger. Der Drachentriathlon hat sich von Spoosty (bisher Hauptsponsor) getrennt. Sie fühlen sich übergangen.

https://www.mittelbayerische.de/regi...rt1928708.html

In der heutigen Printausgabe der mittelbayerischen Zeitung ist auch ein Artikel über das Spoosty Pro-Team. Roman Deisenhofer und Laura Zimmermann verklagen Spoosty und erheben Ansprüche auf ihre vertraglich vereinbarten monatlichen Fixbeträge. Bisher ist wohl kein Geld geflossen. Anwalt ist Patrick Dirksmeier.
Das Ganze wäre auch mal ein Thema für die entsprechenden Triathlonmedien.
Faser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2020, 13:18   #6
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1.510
Die Worte "Nahrungsergänzungsmittel" und "suspekt" sind für mich untrennbar verbunden. Das passt hier auch wieder ....
Alteisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2020, 08:38   #7
bykehr
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 10.08.2020
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Die Monatsdosis „Vitamine“ für 69 Euro, läuft wohl gerade nicht so ...
Scheinbar nicht gut genug, um die großmundig angekündigte halbe Million Jahresbudget für das Pro-Team aufzubringen:

https://pushing-limits.de/triathlon/...-jedes-andere/
bykehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 19:27   #8
bykehr
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 10.08.2020
Beiträge: 2
Die Redakteure der Zeitschrift "Triathlon" haben nun auch einen Artikel
zur Thematik spoosty.pro.tri.team veröffentlicht:

https://tri-mag.de/szene/bauchlandun...-pro-tri-team/

Interessant, wie sich hier die beiden Seiten (Athleten und Sponsor) äußern.
bykehr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Hast Du Talent?
So findet Du es heraus!
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Nächste Termine
Dienstag 1.12. Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.