gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Eigenheim (in Deutschland und grundlegend) - Seite 12 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.02.2021, 13:45   #89
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.057
Zitat:
Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
In der Risikoberwertung muss die Bank den Tod des Hauptverdieners einpreisen.
Eigentlich ist die Restschuldversicherung (so heißt das eigentlich) hauptsächlich für den Partner und die Kinder sinnvoll, weil die sonst wahrscheinlich beim Tod des Hauptverdieners die Immobilie nicht halten könnten.

Die Bank ist ja eigentlich schon über die Grundschuld abgesichert.

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 14:02   #90
Helios
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 1.866
In der Beamtenausbildung kam ich vorübergehend zu einem Herrn ins Zimmer, der kurz vor der Verrentung war.
Eines Morgens gab er mir seinen Kontoauszug mit der Abbuchung seiner Bank - "das war die letzte Rate" ....????..... "ab jetzt bin ich wieder ein freier Mensch und kein Sklave der Bank mehr" - "früher gab es die Peitsche, dass du funktionierst und heutzutage Bankdarlehen", war sein Kommentar.

Es hat lang gedauert bis ich kapiert hab, was er mir sagen wollte.

Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 14:10   #91
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Helios Beitrag anzeigen
In der Beamtenausbildung kam ich vorübergehend zu einem Herrn ins Zimmer, der kurz vor der Verrentung war.
Eines Morgens gab er mir seinen Kontoauszug mit der Abbuchung seiner Bank - "das war die letzte Rate" ....????..... "ab jetzt bin ich wieder ein freier Mensch und kein Sklave der Bank mehr" - "früher gab es die Peitsche, dass du funktionierst und heutzutage Bankdarlehen", war sein Kommentar.

Es hat lang gedauert bis ich kapiert hab, was er mir sagen wollte.

Solange die Monatsrate höher als eine Monatsmiete ist, würde ich ihm zustimmen.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 14:29   #92
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Solange die Monatsrate höher als eine Monatsmiete ist, würde ich ihm zustimmen.
Selbst dann nicht.
Beim Mieten wird das Geld ja verbrannt , beim Kaufen wird´s angelegt.
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 15:35   #93
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 4.838
Ich habe damals sogar 9 Banken verglichen. Unterschiede von 3,45 - 4,91%. Die teuersten waren meine eigene Bank und die Bank wo ich es gekauft hatte. Daher rate ich dazu mehr als 3 Banken anzufragen.
Ich bin im Nachhinein auch froh statt 15 Jahren nur 10 Jahre Zinsbindung vereinbart zu haben. So konnte ich diesen Winter den einen Vertrag ganz auflösen und den anderen neu aushandeln. Wenn es weiterhin so läuft bin ich in ein paar Jahren komplett fertig und dann bin ich 50
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 15:59   #94
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.167
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Ich bin im Nachhinein auch froh statt 15 Jahren nur 10 Jahre Zinsbindung vereinbart zu haben. So konnte ich diesen Winter den einen Vertrag ganz auflösen und den anderen neu aushandeln.
Da hast du wohl einfach Glück gehabt. Denn du konntest sicher genauso wenig wie sonst jemand die Zinsentwicklung vorhersehen. Wenn es in die andere Richtung gegangen wäre hättest du dich geärgert, im schlimmsten Fall hättest du keine Anschlussfinanzierung bekommen und die Hütte wäre zwangsversteigert worden.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 16:04   #95
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.256
Das mit den Zinsen war natürlich ein Glücksspiel.
Aber warum sollte er als Person mit sicherem Job und 2/3 abbezahltem Haus keine Anschlussfinanzierung bekommen?
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 16:06   #96
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 7.252
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
aktuell ja. Die Seite ist aber ziemlich neu. Wenn mit der Zeit immer mehr Besitzer die Schätzung zu verbessern helfen (Du kannst Dich einloggen, und deinen Eintrag mit genaueren Daten füttern), dann könnte das in 5 -10 Jahren schon einen gewissen Nutzen haben.
Wieso sollte man das tun? Ich beschreibe/bewerte doch nicht mein Haus und stell das der Öffentlichkeit zur Verfügung?
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.