Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
#meetup
2 Seen Tour
Anzeigen
Schwimmen im See - ich hab die Nase voll - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2010, 06:08   #9
cruelty
Szenekenner
 
Benutzerbild von cruelty
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 512
ich habe dieses problem extrem im chlorwasser. der tipp mit dem spülen klingt gut, werde ich mal probieren.
eine nasenklammer habe ich mir neulich gekauft. leider passt die nict so richtig und rutsch immer ab. gibts die in unterschiedlichen größen? ich habe eine von aqua sphere und die ist zu klein...
cruelty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 06:25   #10
powermanpapa
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 5.993
scheint weit verbreitet :-(

ging bei mir plötzlich vor einigen Jahren los

irgendwas muss sich wohl verändert zu haben :-(
powermanpapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 06:56   #11
X S 1 C H T
Szenekenner
 
Benutzerbild von X S 1 C H T
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 3.687
Wenn ich im See war ist meine Nase auch komplett dicht. Eine wirkliche Lösung hab ich noch nicht gefunden /;
X S 1 C H T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 07:53   #12
Schnellläufer
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Ort: in der Mitte von Deutschland
Beiträge: 151
Ich war gestern im See und habe auch immer die gleichen Beschwerden.

Ich denke , dass es an den vielen Schwebstoffen (Pollen) auf der wasseroberfläche liegt. Könnte aber auch von Algen kommen.

Egal, ich schwimme trotzdem lieber dort, zumal nach einem Tag ist die Nase wieder frei ist
__________________
Es kommt nicht darauf an wieviel Du trainierst, sondern wie Du trainierst
Schnellläufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 08:33   #13
frechdachs
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 695
Zitat:
Ich denke , dass es an den vielen Schwebstoffen (Pollen) auf der wasseroberfläche liegt. Könnte aber auch von Algen kommen.
das was von bäumen und gräsern kommt und auf die oberfläche fällt, ist es scheinbar nicht, etwas zeitiger im jahr (mai und juni ) passiert das nicht

Zitat:
Ich hab das Problem je nach dem im Chlorwasser und nehm ne Nasendusche.
wäre mir die sympathischste lösung, aber beim wk in der wechselzone? war letztes jahr über 5 h mit entsorgung der endprodukte auf dem rad beschäftigt, man kommt ja gar nicht zum trinken

Zitat:
Was spricht gegen Nasenklammer?
Nehm ich nach langem Hin und Her auch zum Schwimmen und bin alle Probleme los.
Welche ist optimal? testschwimmen für nasenklammern gibt es sicher nicht?! hält die fest oder mit so einem bändchen um den hals, wie die alten leute, damit sie die brille nicht verlieren?

frechdachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 09:01   #14
Matthias
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 533
Ich habe dieses Problem beim Schwimmen im Chlorwasser und im See. Im See vermute ich die Pollen auf der Wasseroberfläche als Verursacher.
Daher schwimme ich schon seit Jahren nur noch mit Nasenklammer, außer im Wettkampf.
__________________
Goals without plans are wishes.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 09:16   #15
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Was spricht gegen Nasenklammer?
Das gleiche was gegen Kompressionsstrümpfe spricht: Es sieht ziemlich uncool aus....
Wer schön sein will muß leiden.

Bin auch betroffen und werfe, wenn es garnicht mehr anders geht, eine Lorano* rein. Das hilft bei mir ganz ordentlich.

Gruß
N.


*Lorano steht auf der Beispielliste zulässiger Medikamente 2010 der NADA
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 09:17   #16
snakie
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Köln
Beiträge: 108
Hab dieses Problem beim Schwimmen im See auch oft gehabt, insbesondere Im Fühli. Seit 2 Jahren immer nur mit Nasenklammer in den See, seitdem keine Probleme. Im Wettkampf schwimme ich aber immer ohne Nasenklammer, klappt dann auch.
snakie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France:
Immer noch "alle voll"?
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.