Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Das offizielle triathlon-szene-Lazarett - Seite 290 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.01.2019, 22:58   #2313
bentus
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 714
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Kurzes Update von mir. Nach den Feiertagen beim HNO gewesen, alles ok. Dann mit Jahresbeginn begonnen mit Wanderungen bzw. wohl eher lockeren Spaziergängen. Hat sich aber schon nicht so toll angefühlt. Bei jedem Anstieg hab ich gekeucht wie ne Dampflock. Also wieder ab zum Arzt. Blutcheck und Lungenröntgen alles ok. Prompt dannach so richtig eingeschlagen. Seit Donnerstag die übelste Grippe die ich je hatte. 39 Fieber, Schüttelfrost und einfach für nichts zu gebrauchen. Mittlerweile schaff ich zumindest schon wieder souverän den Übergang von der waagrechten in die Senkrechte. Aber von gut fühlen noch weit entfernt und der Husten nervt ziemlich. Den eigentlich noch anvisierten Check beim Internisten musste ich auf unbestimmte Zeit verschieben bis ich mich jetzt wieder einigermaßen fit fühle.
Fazit: Mittlerweile sinds 7 Wochen und den Jänner hab ich auch aufgegeben. Für mich noch kein Ende in Sicht.

@mamoarmin: Wie lange bleibt dir noch Zeit bis zum Wettkampf? Viel Erfolg, dass du das bis dahin noch in den Griff bekommst!


Gute Besserung! Halb krank zu sein ist der ätzendste Zustand. Nur nichts überstürzen sonst dauert die Pause unverhältnismäßig länger. Wie ich aktuell aus eigener Erfahrung berichten kann.



Auch wenn es gerade schlimm klingt, halb so wild. Ich hatte das letzten Winter und konnte von Ende Oktober bis Ende Februar 0 Sport machen, da krank. Den kompletten Februar mit der "richtigen" Grippe flachgelegen. Dann ab März ordentlich trainiert und die Saison lief viel besser als erwartet. Der Körper vergisst nicht so schnell!
bentus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 07:00   #2314
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 371
@mamoarmin: Wie lange bleibt dir noch Zeit bis zum Wettkampf? Viel Erfolg, dass du das bis dahin noch in den Griff bekommst!

IM in Frankfurt.....ich habe mich aber schon damit abgefunden, dass ich schwimmen und radle...danach dann schaue was geht...ich tippe das es 10 km normal gehen wird, den Rest laufe ich...verschieben kann ich nicht mehr, da ich letztes Jahr das gleiche hatte..sehr rätselhaft...da waren achillesprobleme weg und nach 2 monaten absolut nach 'Plan in der entlastungswoche bei KM 2 dann ne Wadenverhärtung bekommen, die sich dann 3 Monate gezogen hat...

Am Sonntag auf dem Laufband hatte ich schon Frust, aber mein Sportjahr 2018 war trotzdem klasse und ich habe und hatte immer viel Spass bei den Einheiten.

Mal sehen wie alles läuft...

Grippeimpfung: wie lange muss man mit dem Trainieren aufhören nach der Impfung?
__________________
Mein Trainingsblog:

www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 07:01   #2315
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 371
Zitat:
Zitat von bentus Beitrag anzeigen
Auch wenn es gerade schlimm klingt, halb so wild. Ich hatte das letzten Winter und konnte von Ende Oktober bis Ende Februar 0 Sport machen, da krank. Den kompletten Februar mit der "richtigen" Grippe flachgelegen. Dann ab März ordentlich trainiert und die Saison lief viel besser als erwartet. Der Körper vergisst nicht so schnell!
Vielen Dank für die Motivation!
__________________
Mein Trainingsblog:

www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 09:01   #2316
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: Wien
Beiträge: 603
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen

Grippeimpfung: wie lange muss man mit dem Trainieren aufhören nach der Impfung?
- ich lasse mich jedes Jahr gegen Grippe impfen - mache danach nie eine Pause - bis jetzt keinerlei Probleme
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 09:43   #2317
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.378
Handbruch am heiligen Mittag - jetzt noch 4 Wochen Gips(-schiene) mit Verband. Gibt es Erfahrungswerte zum Schwimmen mit Gips?
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 10:24   #2318
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 614
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Motivation!
Dem schließe ich mich an! Vielen Dank!
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Instagram: tri_mg
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.