gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Greta Thunberg - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2019, 19:37   #1
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.538
Greta Thunberg

Liebe Forist*en,

hier können wir nun über Greta Thunberg diskutieren.

[Moderation: entfernt]

Geändert von Trimichi (18.12.2019 um 19:48 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2019, 20:00   #2
Estebban
 
Beiträge: n/a
Na wenn es dringend noch ein Beispiel für „ein alter weißer Mann diskreditiert sich selbst dadurch, dass er sich an einem 16 jährigen Mädchen abarbeitet weil er offensichtlich nicht in der Lage ist sich mit ihren Argumenten und Themen auseinanderzusetzen“ gebraucht hat hätte man entweder unter einem Welt Artikel nachlesen können oder aber Trimichi schafft es einfach nochmal ein tolles Exemplar los zu lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 06:52   #3
Hafu
 
Beiträge: n/a
Für Erwachsene, die nichts wichtigeres zu tun haben, als ihren Ärger auf eine 16-jährige zu artikulieren:

Die Greta Thunberg-Helpline
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 15:19   #4
Leo Lenz
 
Beiträge: n/a
Greta

Vielleicht sollte die Kirche das Mädchen heilig sprechen und anschließend
wird es unsere neue Kanzlerin.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 17:31   #5
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.538
Xin loi, no thank you, kein Interesse.

Nochmalig zu dem Greta Photo in der Bundesbahn. Hierzu wurde ein Beitrag kassiert. Er beinhaltete den Hinweis auf das üppige Gepäck von Frau Thunberg, Greta. Daher glaube ich, dass der Fehler bereits vorher inhärent war, da das Team um Greta nicht einen, sondern drei Sitzplätze hätte buchen müssen. Kaum zu glauben, dass sie das ganze Gepäck alleine in den Zug ein- und ausgeladen hatte.

Ansonsten muss unabhängig von Kritik festgestellt sein, dass Greta diese ihre Odyssee, ihre Reise von Amerika nach Europa zur Klimakonferenz und auch die Rückreise nach Norwegen ganz fabelhaft bewältigt hat. Hut ab vor dieser Leistung.
Hat sie gut gemacht. Chapeau!

Körbel, lass' uns im guten Gedanken an Greta anstoßen. Auf Gretas gelungene Reise. Prost!
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 18:05   #6
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Im Grunde finde ich gut, was Greta macht und wie Sie es vorlebt.

Ich frage mich aber, ob Sie künftig nicht öfter mal von zuhause aus öffentlich aktiv werden sollte. Man kann ja durchaus auch einen Livestream in einen Klima-Konferenzsaal übertragen.
Ich halte es nicht für vorbildlich, das man heutzutage um die halbe Welt reist, um irgendwo persönlich vor Ort, einige Sätze loszuwerden.

Im Grunde öko-reist Sie es anderen Konferenzteilnehmern vor. Die jedoch fliegen alle zur Konferenz und haben verständlicherweise nicht die Zeit, 14 Tage übers Meer zu segeln.

Modern wäre, die nötigsten und wichtigsten Teilnehmer einzuladen - alle Berater und Sonstige per Live-Schaltung zu Wort kommen zu lassen.

Das denke ich darüber.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 18:06   #7
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Kaum zu glauben, dass sie das ganze Gepäck alleine in den Zug ein- und ausgeladen hatte.

Ansonsten muss unabhängig von Kritik festgestellt sein, dass Greta diese ihre Odyssee, ihre Reise von Amerika nach Europa zur Klimakonferenz und auch die Rückreise nach Norwegen ganz fabelhaft bewältigt hat. Hut ab vor dieser Leistung.
Hat sie gut gemacht. Chapeau!

Körbel, lass' uns im guten Gedanken an Greta anstoßen. Auf Gretas gelungene Reise. Prost!
Ihr Vater war die ganze Zeit dabei und Greta ist schwedische Staatsbürgerin.

Und anstossen tue ich nur mit meiner Frau , die mag nämlich Greta.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2019, 09:02   #8
JanWePe
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.12.2019
Beiträge: 163
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
...
Nochmalig zu dem Greta Photo in der Bundesbahn. Hierzu wurde ein Beitrag kassiert. Er beinhaltete den Hinweis auf das üppige Gepäck von Frau Thunberg, Greta....
Wie kommst Du darauf, dass es sich um Gretas Gepäck handelte?
Das können andere Passagiere dort hingestellt haben.

Weder auf dem Bild von der Abfahrt in Stockholm noch auf Bildern von der Ankunft in Madrid sind diese Koffer zu sehen.

Stockholm:


Madrid:
JanWePe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.