gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Challenge Roth 2022 - Seite 36 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Roth
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2022, 06:26   #281
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 18.025
Zitat:
Zitat von Thanus Beitrag anzeigen
Ein Bekannter von mir hat seinen persönlichen Ironman-Rekord in Roth im "Windschatten" von Paula Newby-Fraser und deren Vorausfahrzeugen aufgestellt. Er ist in Roth nie wieder gestartet und an die Zeit nie wieder herangekommen.
...
Die Zeiten, als die Profi-Frauen zusammen mit ambitionierten Agegroupern das Radfahren in einer großen Gruppe bestritten haben, sind aber schon seit mnd. 15 Jahren, seit die Wellenstarts eingeführt wurden, vorbei.

Anne Haug war gestern mutterseelenallein unterwegs, genauso wie die lange Führende Fenella Langridge.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 06:37   #282
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 2.082
Zitat:
Zitat von Thanus Beitrag anzeigen
Patrick Lange weiß das natürlich auch, aber nachdem der Radteil eher seine Schwäche ist, konnte er sein Wissen nicht nutzen. Wenn Ditlev seinen Rückstand nach dem Schwimmen binnen 15km geschlossen hat, muss das ein irres Tempo gewesen sein.
Hat er sich denn schon ausführlich geäußert? Hab nur was nach dem Zieleinlauf gehört, dass ihm seine Schulter sehr schmerzt. Vielleicht war die Wettkampfbelastung im Schwimmen + 180 km Rad auch noch zu viel und er konnte schon während der Radstrecke sein Potential nicht ausschöpfen wg. Schulterschmerzen?

Er hat doch mittlerweile schon bewiesen, dass er auch auf dem Rad besser wurde oder gilt das nur, wenn keine Rad-Raketen dabei sind.

Zum Ditlev, ich weiß auch nicht. So jung, zweite LD (?) und schon so einen raushauen. Das ist zu schnell. Da tun mir die alten Hasen schon fast leid, die lange Jahre aufbauen um irgendwann auf dem Zenit zu stehen und dann kommt so ein junger Hüpfer und fährt und läuft allen um die Ohren...
su.pa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 06:39   #283
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.258
Echt schade, fast schon erschreckend, wie negativ hier im Forum über Athleten, Veranstaltungen und schlussendlich untereinander gesprochen wird.......
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 07:08   #284
Thanus
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 176
Warum hat dem Ditlev auf den letzten Metern eigentlich niemand gesagt, dass der Streckenrekord von Frodeno locker drinnen ist, zumal es auch um eine Weltbestzeit gegangen wäre, wenn man das Tri Battle Royale und das fragwürdige Cozumel nicht mitrechnet?
Thanus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 07:16   #285
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.564
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Die Motorräder sind in Roth traditionell ein rennbeeinflussender Faktor.

Der 24-jährige Roth-Rookie Ditlev scheint das gewusst zu haben.

Schwer vorstellbar, dass der 35 Jahre alte Vorjahressiger Lange dass nicht gewusst hat.

Ditlev ist 20s langsamer geschwommen und auch trotz schnellem Wechsel noch 5s hinter Lange auf die Radstrecke gegangen.

Trotzdem ist es Ditlev nahezu mühelos gelungen, die Spitze um Frodeno, die 2min schneller als Ditlew im Wasser waren, mit dem dortigen Begleittross zu erreichen. Im Prinzip hätte Lange nur das Hinterrad von Ditlev im tolerierten Abstand halten müssen und hätte dann auch mit der Spitze mitfahren können.
Dass Lange das nicht geschafft hat, hat halt auch eine bestimmte Aussagekraft.
so wie ich das mitbekommen habe ist Ditlev tief gegangen um den Anschluss an Frodo zu finden, ich bi mir sicher, dass PL da nicht mitgegangen ist mit der Voraussicht des Austiegs von Frodo mit anschliessendem Victory Run.Meiner Meinung nach ein extrem schlaues Rennen, gepaart mit Stamina wied Sau von Ditlev. Lange hätte auf dem Rad auch an die Gruppe fahren müssen und hat es bestimmt auch bereut...aber meistens hat er eine genau festgelegte Strategie seitens des Trainers (die ihm letztes Jahr zum Sieg verholfen hat)...Ich fand es ein geiles Rennen und ich kann die negativen Posts hier langsam nicht mehr lesen...Ist einer mal gut, isses gleich unglaubwürdig...
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 07:18   #286
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.747
Zitat:
Zitat von Thanus Beitrag anzeigen
Warum hat dem Ditlev auf den letzten Metern eigentlich niemand gesagt, dass der Streckenrekord von Frodeno locker drinnen ist, zumal es auch um eine Weltbestzeit gegangen wäre, wenn man das Tri Battle Royale und das fragwürdige Cozumel nicht mitrechnet?
Das habe ich mich auch gefragt.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 07:18   #287
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.916
Was einem Sportler wie Frodeno am meisten weh tut, ist das Wissen, es leistungsmäßig drauf zu haben, aber wegen "technischem Defekt" nicht ins Ziel zu kommen.

in Sachen Antrittsgeld hat Walchshöfer gesagt, dass in Corona-Zeiten einige Top Leute auch ohne finanziellen Anreiz am Start waren. Und dass das Defizit immer noch da ist und sich auch auf die Antrittsgelder auswirkt.
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2022, 07:22   #288
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.564
[quote=svmechow;1669122]
Zitat:
Zitat von aeronautic Beitrag anzeigen
Hier ist das Interview vom BR direkt nach dem Ausstieg:
https://www.br.de/mediathek/video/ch...093e000937a3bb

Da muss man doch selber fast weinen, wenn man das Interview sieht. Ich war jetzt nie der grösste Jan Frodeno Fan (oder sonst irgendein Fan ausser vllt Bernhard Mall von Mechow- oder Arne Dyck-Fan ), aber das tut einem doch in der Seele weh zu sehen, wie er da mit sich ringt und hadert und wie schlecht es ihm geht nach diesem DNF. Sowas kann man doch gar nicht inszenieren.

Ich glaube ausserdem, dass es auch schwer sein muss, wenn man irgendwann (auch verletzungsunabhängig) feststellen muss, dass da plötzlich neue, jüngere und schnellere Athleten von hinten kommen und dann so im fünften Gang auf der Überholspur an einem vorbeiziehen.

Da überhaupt die Moral hochhalten und antreten auf die Gefahr hin, dass man es vergeigt, finde ich eine unglaublich bewundernswerte mentale und emotionale Leistung.
Mir war der Frodoausstieg von vorne herein klar...ich mag ihn sehr und es schmerzt mich wenn ich ein DNF sehe, welches einen Sportler so mitnimmt. Als Achillessehnengeplagter kann ich mir aber vorstellen, dass die Tränen eher in Bezug auf Hawaii geflossen sind...wenn es wirklich die Achilles ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass er in Hawaii ordentlich trainiert am Start steht, wäre die DNF nach 20-25 km gekommen ok...aber nach so kurzer Lauf-Distanz...da glaube ich nicht mehr drann, dass die Achilles bei gleichzeitigem Trainingsvolumen für Hawaii hinzubekommen ist....Ich hoffe dass er es schafft in topform anzutreten, aber ich sehe das eher pesimistisch...
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.