gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
LD-Vorbereitung in 6 Wochen- was würdet ihr tun? - Seite 24 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2023, 12:56   #185
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 645
Zitat:
Zitat von Lucy89 Beitrag anzeigen
Vielleicht mag ja jemand noch was dazu schreiben
Ich werde grad zum nervlichen Wrack, mental breakdown, T-5 Tage und ich fühle mich sowas von nicht bereit.
klingt aktuell sehr bekannt. Beschäftige mich mit Klamotten packen für Roth und zum xten mal alles checken. Schwimmbrille putzen und so schöne Sachen wie mal übers Rad wischen, wo im Training weniger Zeit zu ist
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 12:57   #186
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 10.967
Zitat:
Zitat von Lucy89 Beitrag anzeigen
Vielleicht mag ja jemand noch was dazu schreiben
Ich werde grad zum nervlichen Wrack, mental breakdown, T-5 Tage und ich fühle mich sowas von nicht bereit.
ich schreibe, dass dieses Bild zu gar nichts taugt, vielleicht hilft dir das.

Ansonsten: lass jetzt alles wie es ist. Verbessern wirst du nichts mehr können
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 12:59   #187
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Zwischen Dom und Rheinturm
Beiträge: 3.982
Zitat:
Zitat von Pete0815 Beitrag anzeigen
klingt aktuell sehr bekannt. Beschäftige mich mit Klamotten packen für Roth und zum xten mal alles checken. Schwimmbrille putzen und so schöne Sachen wie mal übers Rad wischen, wo im Training weniger Zeit zu ist
Und ich trau mich nicht, mein Rad zu berühren, ich könnte ja aus Versehen an den Umwerfer kommen und der muss EXAKT in dieser Position bleiben.
Ansonsten ja- packe ich so nach und nach und versuche mich auf der Arbeit zu konzentrieren- ohne Erfolg


Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
ich schreibe, dass dieses Bild zu gar nichts taugt, vielleicht hilft dir das.

Ansonsten: lass jetzt alles wie es ist. Verbessern wirst du nichts mehr können

Das hilft mir auch. Also dass das Bild nichts taugt. Aber verbessern könnte ich ggf. schon noch mein Empfinden auf dem Rad.
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 13:03   #188
RioR
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 29.06.2022
Beiträge: 33
Ich finde eigentlich kannst du total entspannt sein. Im Gegensatz zu vielen anderen hast du nicht auf Jahre, Monaten sondern nur ein "paar" Wochen auf dieses Ziel hin trainiert.
(Dass du zwischendurch vllt. sogar mehr gemacht hast als einige die "vorbereitet" an der Startlinie stehen klammern wir jetzt mal aus )

Heißt doch dass du das geilste Rennen ever machen kannst. Ich würde mir überhaupt keinen Leistungsdruck machen sondern das Rennen als das nehmen was es ist - ein Geschenk.

Ein Geschenk weil du einen Startplatz gewonnen hast. Ein Geschenk weil du so fit bist bzw. Leistungsstand hast, einfach mal aus der Hose gesundheitlich unbedenklich teilzunehmen und das Ding wahrscheinlich noch zu rocken, ein Geschenk weil du ohne Leistungsdruck die Emotionen wahrscheinlich noch intensiver aufsaugen kannst und das ganze Spektakel genießen, ein Geschenk dass wir überhaupt uns 1 Tag so aus dem Leben schießen dürfen während so viel komisches Zeug auf der Welt passiert.

Ich bin mir sicher das wird ein grandioser Tag!
RioR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 13:07   #189
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Zwischen Dom und Rheinturm
Beiträge: 3.982
Zitat:
Zitat von RioR Beitrag anzeigen
Ich finde eigentlich kannst du total entspannt sein. Im Gegensatz zu vielen anderen hast du nicht auf Jahre, Monaten sondern nur ein "paar" Wochen auf dieses Ziel hin trainiert.
(Dass du zwischendurch vllt. sogar mehr gemacht hast als einige die "vorbereitet" an der Startlinie stehen klammern wir jetzt mal aus )

Heißt doch dass du das geilste Rennen ever machen kannst. Ich würde mir überhaupt keinen Leistungsdruck machen sondern das Rennen als das nehmen was es ist - ein Geschenk.

Ein Geschenk weil du einen Startplatz gewonnen hast. Ein Geschenk weil du so fit bist bzw. Leistungsstand hast, einfach mal aus der Hose gesundheitlich unbedenklich teilzunehmen und das Ding wahrscheinlich noch zu rocken, ein Geschenk weil du ohne Leistungsdruck die Emotionen wahrscheinlich noch intensiver aufsaugen kannst und das ganze Spektakel genießen, ein Geschenk dass wir überhaupt uns 1 Tag so aus dem Leben schießen dürfen während so viel komisches Zeug auf der Welt passiert.

Ich bin mir sicher das wird ein grandioser Tag!

Absolut!! Das ist auch wirklich so. Glück= Event-Erwartung, hieß es in einem Podcast... Ich glaube ersteres ist riesig und zweites eher klein, was dabei rauskommt, weiß man dann auch ohne Mathestudium
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 13:20   #190
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 2.406
Zum Bild: ich denke die Kurbel ist nicht genau auf 6 Uhr oder? Von dem her kann es schon täuschen, dass es eher hoch aussieht.

Zur Einstellung generell: auch andere haben schon LDs gefinisht, ohne optimal auf dem Rad zu sitzen; will damit sagen: selbst wenn noch Potential da ist, wirst Du trotzdem gut durch kommen
su.pa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 13:23   #191
trina
Szenekenner
 
Benutzerbild von trina
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 1.321
Ich habe hier mit Interesse mitgelesen!
Das wird alles gut!

Ich kann mich noch sehr gut an meine miserable Laune in den Tagen vor meiner ersten (und einzigen...) Langdistanz 2006 erinnern, mein Umfeld musste leiden.

Du hast Dich doch für die Umstände super gut vorbereitet. Tja, ich wäre wahrscheinlich jemand, der den Sattel ein kleines bisschen niedriger stellen würde. Ob das schlau ist, keine Ahnung, aber da dich die Sattelhöhe so sehr beschäftigt, würde ich das einfach machen...
__________________
Team PHenomenal Hope - für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck

www.facebook.com/TeamPHenomenalHopeGermany

www.instagram.com/teamphgermany/
trina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2023, 13:36   #192
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 645
Noch zum Sattelthema. Wenn Du Dir selbst unsicher bist und nicht festellen kannst +-0,5cm rauf/runter "ach ja das fühlt sich jetzt besser an", dann:
In wenigen Tagen bist Du umgeben von vielen Leuten mit Ahnung. Finde einen und lass Dir einen Tip geben. Glaube das macht mehr Sinn als auf Basis von suboptimalen Fotos vielleicht einen Fehler zu machen. Auf alle Fälle markiere Dir die jetzige Position um im schlimmsten Fall (sogar im Rennen) darauf zurück zu gehen.
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.

Was bringen Radeinheiten von 5 Stunden wirklich?
Früher waren Radeinheiten von 5 Stunden Dauer und mehr eine Selbstverständlichkeit für Triathlon-Langstreckler und natürlich für Radsportler. Doch was sagt die Wissenschaft: Sollte man das heute noch regelmäßig tun?
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.