gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
25.05.-02.06.2024
EUR 390,-
Wtcs 2023 - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.03.2023, 16:43   #17
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 1.148
Zitat:
Zitat von rookie2003 Beitrag anzeigen
Es kann auch gut sein, dass er vom nat. Verband oder WT zu einem Start animiert wurde. So etwas kommt durchaus vor bei einem Athleten seines Kalibers.
Aber selbst dann ergibt das für mich rational keinen Sinn mit einem nicht erlaubten Schuh anzutreten.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2023, 16:46   #18
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 1.148
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Falls sich das bestätigt, finde ich das reichlich unsympathisch. Ein fairer Sportsmann mit einer Million auf dem Konto verschafft sich nicht absichtlich einen unerlaubten Vorteil im Rennen. Ich hoffe, das klärt sich noch zu seinen Gunsten auf.
Hoffe ich auch. So bewusst mit nicht erlaubten Material an den Start zu gehen, ist nicht cool.

Seine Prototyp sieht dem erlaubten ON Modell ja ähnlich. Vielleicht hat da auch irgendein Coach Protest eingelgt, um das pro forma überprüfen zu lassen. Bin mal auf die Erklärung im Nachinein gespannt.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2023, 18:07   #19
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.834
Zitat:
Zitat von rookie2003 Beitrag anzeigen
…ich frag mich ohnehin, warum er sich den Spagat nochmals antut mit wenig Aussicht auf eine Medaille in Paris.
Vielleicht hat er einfach Bock auf Olympia? Würde ich nicht ausschließen.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2023, 20:19   #20
rookie2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Salisburgo
Beiträge: 1.439
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Vielleicht hat er einfach Bock auf Olympia? Würde ich nicht ausschließen.
Könnte ich gut verstehen, aber das wiederum würde eigentlich gegen die Großmacht Norwegen sprechen, wenn sie für Olympia keine schnelleren Leute für Sprint und OD hervorbringen.

Gustav hat seine Stärken auf anderen Distanzen.

Bock würden da sicher viele drauf haben.
__________________
IMPOSSIBLE IS NOTHING.
rookie2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2023, 22:34   #21
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 719
Zitat:
Zitat von rookie2003 Beitrag anzeigen
Könnte ich gut verstehen, aber das wiederum würde eigentlich gegen die Großmacht Norwegen sprechen, wenn sie für Olympia keine schnelleren Leute für Sprint und OD hervorbringen.

Gustav hat seine Stärken auf anderen Distanzen.

Bock würden da sicher viele drauf haben.
An wen denkst du da konkret? Da rückt doch keiner nach
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2023, 23:11   #22
rookie2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Salisburgo
Beiträge: 1.439
Zitat:
Zitat von eik van dijk Beitrag anzeigen
An wen denkst du da konkret? Da rückt doch keiner nach
Das ist ja genau der Punkt. Offenbar rückt keiner nach, der ihm den Platz streitig machen könnte. Von daher kann man seine Idee auch wieder verstehen.

Ist es am Ende doch eher ein Solo des Iden/Blu Trainingsgespanns, der Norwegen im Triathlon so übermächtig erscheinen lässt?
__________________
IMPOSSIBLE IS NOTHING.
rookie2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2023, 08:53   #23
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.834
Zitat:
Zitat von rookie2003 Beitrag anzeigen
Könnte ich gut verstehen, aber das wiederum würde eigentlich gegen die Großmacht Norwegen sprechen, wenn sie für Olympia keine schnelleren Leute für Sprint und OD hervorbringen.

Gustav hat seine Stärken auf anderen Distanzen.

Bock würden da sicher viele drauf haben.
Mei. Stimmt irgendwie schon. Sind halt nur die Zwei. Casper Stornes is ja auch schon recht (zu) weit weg.

Andererseits ist das mit der Großmacht vielleicht auch nur eine verzerrte Wahrnehmung aus der MD/LD Blase? Im WTC Umfeld würde mir bei dem Begriff Großmacht jedenfalls nicht Norwegen sondern zuerst z.B. Frankreich einfallen.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2023, 11:26   #24
smar01
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2022
Beiträge: 311
Man muss aber auch sehen, dass Kristian mit gerade mal 29 der äötetse aus Norwegen ist, Gustav wird dieses Jahr 27, Casper ist dieses Jahr 26 geworden. Luis ist 33, wird 34. Die Norweger sind also recht jung im Triathlon. Der Großteil der anderen Norweger im Team gerade mal um die 20 und selbst da haben sie nicht die Menge an Talenten wie Frankreich zum Beispiel. Frankreich hat einfach mehr Triathleten und es kann nicht jeder Nachwuchstriathlet Olympiasieger werden, auch mit dem besten Umfeld und der besten Förderung. Warum mit Kristian und Gustav zwei Wunder auf einmal aus der gleichen Stadt kamen kann man nicht erklären, aber ich finde es falsch zu urteilen dass die Norweger keine Zukunft haben, denn das haben sie. Sie machen gute Jugendarbeit und es kommen sicher welche nach die haben was nötig ist um vorne mitzuspielen, wir haben sie bloß noch nicht auf dem Schirm, da sie halt bei den großen WTCS Rennen nicht vorne da bei sind, aber welcher 20jährige Franzose ist das schon.
smar01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.