gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
ASVÖ King of the Lake - Seite 20 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Radmarathons, RTF
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2023, 17:38   #153
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.860
Zitat:
Zitat von holti72 Beitrag anzeigen

Ironman Frankfurt 2023:
Siegerin bei den Damen: Sarah True
Preisgeld: 25.000$

Sieger bei den Herren: Lukas Stahl
Preisgeld: ???
Die Herren-Elite war wie du weisst in HH am Start, Preisgeld 25.000

Wie heisst beim KOTL das Schwesterrennen mit Kategorie Frauen-Elite und ohne Männer-Elite?
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 17:44   #154
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 3.394
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen

Wie heisst beim KOTL das Schwesterrennen mit Kategorie Frauen-Elite und ohne Männer-Elite?
Wie heisst denn das Schwesterrennen zur Tour de France mit Frauen Elite, ohne Männer Elite und mit gleichem Preisgeld?
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 17:53   #155
holti72
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 261
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Die Herren-Elite war wie du weisst in HH am Start, Preisgeld 25.000

Wie heisst beim KOTL das Schwesterrennen mit Kategorie Frauen-Elite und ohne Männer-Elite?
Ja weiß ich, aber hätte dem Lukas Stahl nur nichts genutzt, da kein Profi. Auch dort hätte er kein Preisgeld gewinnen können.

Bei Ironman als kommerziellen Anbieter gibt es halt die Möglichkeit das in anderen Rennen auszugleichen, bei einem Verein als Ausrichter ist das halt nicht so möglich. Meiner Meinung nach auch gar nicht notwendig. Man war ja in der Vergangenheit wohl auf Elite-Frauen zugegangen, aber es bestand nach Aussagen des ASVÖ kein Interesse an einem Elite Rennen seitens der Damen.
holti72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 17:57   #156
longo
Szenekenner
 
Benutzerbild von longo
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Schallstadt-Mengen
Beiträge: 746
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Wie heisst denn das Schwesterrennen zur Tour de France mit Frauen Elite, ohne Männer Elite und mit gleichem Preisgeld?
https://www.letourfemmes.fr/

natürlich mit Preisgeld
longo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 18:08   #157
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 3.182
Zitat:
Zitat von longo Beitrag anzeigen
https://www.letourfemmes.fr/

natürlich mit Preisgeld
Ja und NEIN

Zitat:
Wie heisst denn das Schwesterrennen zur Tour de France mit Frauen Elite, ohne Männer Elite und mit gleichem Preisgeld?
iChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 18:39   #158
longo
Szenekenner
 
Benutzerbild von longo
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Schallstadt-Mengen
Beiträge: 746
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
Ja und NEIN
Ja, das stimmt, ist zeitlich und räumlich getrennt vom Männerrennen und dauert nur eine Woche anstatt drei Wochen und beinhaltet etwas kürzere Etappen.
Aber mit Preisgeld.

Beim King of the lake am Attersee: Gleicher Tag, gleiche Strecke, gleiche Bedingungen.

Nur damit kein Mißverständnis aufkommt: Ich finde das Rennen super und die Organisatoren machen soweit ich weiß auch alles sehr gut und (fast) alles perfekt.
Ich hoffe aber, vor allem auch in deren eigenem Interesse, daß sie das Rennen im nächsten Jahr auch unter dem hier diskutierten Aspekt absolut gerecht und gleichwertig hinbekommen, alles andere wäre ja dumm und sie würden sich damit ins eigene Fleisch schneiden, wenn sie im nächsten Jahr erneut die Frauen benachteiligen würden.
Aber das müssen sie als Veranstalter natürlich letztendlich selbst entscheiden.
Und das auch so kommunizieren, nicht daß es dann wieder heißt, die Damen hätten kein Interesse gezeigt..
Und dazu diente mein Beispiel vom Schwarzwald Marathon, dem weltweit ersten Marathon wo Frauen offiziell starten durften, die haben es einfach gemacht.

Geändert von longo (22.09.2023 um 18:47 Uhr).
longo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 18:52   #159
holti72
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 261
Also ich glaube kaum dass die sich damit ins eigene Fleisch schneiden würden. Das Rennen ist mehr als begehrt und Startplätze müssen ja schon verlost werden. Wenn das einige boykottieren würden, würden sich andere nur freuen.

Ich glaube schon das die das Thema nochmal überdenken werden und das ist ja auch gut so. Was mich an der ganzen Diskussion nur stört, ist das es nicht konstruktiv geführt wurde. Wie man das liest auch nicht von der Magdalene Bernhard. Das macht man nämlich in dem man auf den Veranstalter zugeht und ihn nochmal bittet den Faden bei den Elite-Damen nochmal aufzunehmen und nochmal zu eruieren ob der Bedarf dafür mittlerweile größer ist. Das Bashing durch die (sozialen-) Medien ist typische Cancel-Culture und das bringt gar nichts und baut nur Fronten auf.

Geändert von holti72 (22.09.2023 um 19:08 Uhr).
holti72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 18:58   #160
holti72
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 261
....ach und den ASVÖ hinzustellen als ob er sexistische Motive hätte und gedanklich noch in der Steinzeit befindet, obwohl er pro-aktiv die Gespräche gesucht hat genau ein solches Rennen zu etablieren finde ich unter aller Sau. Aber so funktioniert das heute anscheinend. Die Keule kann nicht groß genug sein
holti72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.