gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Corona Virus - Seite 3989 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2022, 12:58   #31905
Stefan K.
Ehemals fleischistmeingemüse
 
Benutzerbild von Stefan K.
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Schweden, Persberg
Beiträge: 239
Ich denke es geht hierbei mehr um die Vorbildfunktion.
Jemand in seiner Position könnte ja geschickter Vorgehen.
Stefan K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2022, 14:52   #31906
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 15.215
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Gibt es überhaupt noch irgendwas, wo man/er den Impfstatus vorzeigen muss?
Ich wüsste nicht. Und wenn doch, dann wäre es wohl egal, ob es 3 oder 4 Impfungen sind und damit auch, ob die 4. schon in der App ist.
Ich musste meinen Impfpass das letzte Mal im April in Lissabon am Flughafen nutzen. Maske trug ich meines Wissens das letzte Mal im Mai. Zudem wird in den USA zwischen Geimpften und Ungeimpften mittlerweile gar nicht mehr unterschieden.

Ich reite ein wenig darauf rum, weil mir Prof. Lauterbach immer sehr korrekt und erpicht darauf vorkam, bzgl. Corona alles möglichst gut zu machen. Insofern wundert es mich, dass seine 4. Impfung nicht in der App ist. Passieren kann das aber durchaus.

Es wäre aber wirklich kein Ding, das Dokument kurz einzuscannen und etwaige private Daten zu schwärzen und in die Kamera zu halten. Herr Lauterbauch ist ja medial sehr präsent und fällt mir fast täglich in einem Kanal vor die Füsse

Bemerkenswert fand ich seine Aussage, dass die 4. Impfung schon mehr als 3 Monate zurückliege (März) und das wohl der Grund für seine Infektion sei. Will er mir eine dreimonatige Impfung schmackhaft machen?
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2022, 17:08   #31907
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 934
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Gibt es überhaupt noch irgendwas, wo man/er den Impfstatus vorzeigen muss?
Ich wüsste nicht. Und wenn doch, dann wäre es wohl egal, ob es 3 oder 4 Impfungen sind und damit auch, ob die 4. schon in der App ist.
. Die ganze Geschichte wird ja nicht an aktuellen Maßnahmen gemessen, sondern an Lauterbachs Killervirusszenarien für den Herbst, wo von O bis O der Impfstatus und die App sehr relevant sein werden, wenn es nach seinem in eben dieser Präsentation vorgetragenen Willen geht. Mir scheint, dass Du die Kritik daran etwas ins Abwegige rücken möchtest, indem Du sie auf „Twitterdeppen“ reduzierst.
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2022, 19:25   #31908
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.814
Zitat:
Zitat von waden Beitrag anzeigen
. Die ganze Geschichte wird ja nicht an aktuellen Maßnahmen gemessen, sondern an Lauterbachs Killervirusszenarien für den Herbst, wo von O bis O der Impfstatus und die App sehr relevant sein werden, wenn es nach seinem in eben dieser Präsentation vorgetragenen Willen geht. Mir scheint, dass Du die Kritik daran etwas ins Abwegige rücken möchtest, indem Du sie auf „Twitterdeppen“ reduzierst.
Such bei Twitter nach dem genannten Hashtag, und Du siehst massenhaft von diesen Twitterquerdeppen, denen man eh nicht mit rationalen Argumenten kommen kann.
Wenn die sich nicht an dieser Nichtigkeit aufhängen, dann an einer anderen. Am liebsten an Erfundenem.

Ohne dass ich mir die PK angeschaut hätte, vermute ich, dass Lauterbach spontan die Corona-App auf seinem Handy gezeigt hat, ohne zu bedenken, dass sie fotografiert und anschließend seziert und als Aufhänger für Lügen und Verschwörungsszenarien benutzt wird. Dumm gelaufen.
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2022, 20:35   #31909
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 934
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Such bei Twitter nach dem genannten Hashtag, und Du siehst massenhaft von diesen Twitterquerdeppen, denen man eh nicht mit rationalen Argumenten kommen kann.
Wenn die sich nicht an dieser Nichtigkeit aufhängen, dann an einer anderen. Am liebsten an Erfundenem.

Ohne dass ich mir die PK angeschaut hätte, vermute ich, dass Lauterbach spontan die Corona-App auf seinem Handy gezeigt hat, ohne zu bedenken, dass sie fotografiert und anschließend seziert und als Aufhänger für Lügen und Verschwörungsszenarien benutzt wird. Dumm gelaufen.
Mit den Twitterquerdeppen will ich mich nicht beschäftigen, das glaube ich Dir einfach so. Lauterbach steht vielfach in der Kritik, weil er aus Sicht vieler Wissenschaftler und Ärzte, die man nicht als Querdeppen abtun kann, unverhältnismäßig kommuniziert und plant. Dabei stellt er seine Ansichten meist so dar, als seien sie der einzig rationale Schluss, den man aus der wissenschaftlichen Datenlage ziehen könne; und das stimmt häufig einfach nicht. Wer ihn kritisiert, wird als unterinformiert abgewertet, und viele Medien haben da auch lange mitgemacht und tun es bis heute. Wer die Ansichten anderer in dieser Weise abtut, polarisiert stark, und dem bläst im Falle eines vielleicht läppischen Missgeschicks der Wind kräfitger ins Gesicht. Seine vielen Fehleinschätzungen über die Zeit muss man nicht erfinden.
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2022, 06:04   #31910
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 1.367
Zitat:
Zitat von waden Beitrag anzeigen
Mit den Twitterquerdeppen will ich mich nicht beschäftigen, das glaube ich Dir einfach so. Lauterbach steht vielfach in der Kritik, weil er aus Sicht vieler Wissenschaftler und Ärzte, die man nicht als Querdeppen abtun kann, unverhältnismäßig kommuniziert und plant.
Nicht, dass ich jetzt ein Riesen Lauterbach Fan wäre, aber welche Wissenschaftler kommunizieren das denn so, wie von Dir dargestellt in der Öffentlichkeit?

Du schreibst ja "vieler Wissenschaftler", da sind ja mehr als einige. Da müsstest Du dann schon mehr als eine Hand voll so ganz spontan zitieren können. Ich halte diese Aussage für zumindest mal "schwierig".
KevJames ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2022, 08:08   #31911
Stefan K.
Ehemals fleischistmeingemüse
 
Benutzerbild von Stefan K.
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Schweden, Persberg
Beiträge: 239
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
Nicht, dass ich jetzt ein Riesen Lauterbach Fan wäre, aber welche Wissenschaftler kommunizieren das denn so, wie von Dir dargestellt in der Öffentlichkeit?

Du schreibst ja "vieler Wissenschaftler", da sind ja mehr als einige. Da müsstest Du dann schon mehr als eine Hand voll so ganz spontan zitieren können. Ich halte diese Aussage für zumindest mal "schwierig".
https://www.google.com/amp/s/www.ver...bach/index.amp

https://www.aend.de/article/216578

https://www.merkur.de/deutschland/vi...-91612548.html

https://www.google.com/amp/s/amp.tag.../28593890.html

https://www.aerzteblatt.de/nachricht...-Coronaimpfung

Kritik gibt es ja mittlerweile aus und zu unterschiedlichen Bereichen.

Das selbst seine eigenen Partei ihn jahrelang für inkompetent hielt, ist doch kein Geheimnis.
Getrieben durch den öffentlichen Druck hat man ihn schließlich zum Minister gemacht. Ohne Corona wäre nie aus der Versenkung aufgetaucht.
Was der schon alles von sich gegeben hat ist schon fragwürdig.

Fairerweise möchte ich sagen, dass Verantwortliche in seiner Position auch schnell ungerechtfertigt kritisiert und diffamiert werden.

Geändert von Stefan K. (14.08.2022 um 08:16 Uhr).
Stefan K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2022, 08:18   #31912
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.814
Zitat:
Zitat von Stefan K. Beitrag anzeigen
https://www.google.com/amp/s/www.ver...bach/index.amp

https://www.aend.de/article/216578

https://www.merkur.de/deutschland/vi...-91612548.html

https://www.google.com/amp/s/amp.tag.../28593890.html

https://www.aerzteblatt.de/nachricht...-Coronaimpfung

Kritik gibt es ja mittlerweile aus und zu unterschiedlichen Bereichen.

Das selbst seine eigenen Partei ihn jahrelang für inkompetent hielt, ist doch kein Geheimnis.
Getrieben durch den öffentlichen Druck hat man ihn schließlich zum Minister gemacht. Ohne Corona wäre nie aus der Versenkung aufgetaucht.
Was der schon alles von sich gegeben hat ist schon fragwürdig.

Fairerweise möchte ich sagen, dass Verantwortliche in seiner Position auch schnell ungerechtfertigt kritisiert und diffamiert werden.
Sorry, das ist alles oberflächlicher Kram.
Den Stöhr kann man klar im Querdenkerlager verorten. Es ist skandalös, dass der im Sachverständigenrat sitzen und Unsinn verbreiten darf.
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.