gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 390,-
Frederic Funk alias FreFu - Seite 81 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2020, 19:06   #641
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.088
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
So pauschal würde ich das nicht sagen. Ich kenne zwei Leute für die das bei ihrer Position mit der beste Helm war
...
Stimmt, da habe ich mich ungenau ausgedrückt.
Wie welcher Helm aerodynamisch funktioniert hängt natürlich von vielen Faktoren wie der Sitzposition, der Rückenform, der Breite der Schultern und der bevorzugten Kopfhaltung ab.

Deshalb reicht es ja nicht aus, dass ein einziger Athlet 'ne Messung macht, die man dann für viele anderen verallgemeinert, sondern man muss, wenn man es genau wissen will, Helm, Anzug, bestimmte Varianten der Sitzposition individuell testen.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2020, 19:56   #642
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.716
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
(Habe übrigens vorhin eine WhatsApp bekommen, dass Frederic nahezu handelseinig mit einem Helmsponsor ist.
Läuft!
Gratuliere!
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2020, 22:10   #643
rookie2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Salisburgo
Beiträge: 1.132
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
So pauschal würde ich das nicht sagen. Ich kenne zwei Leute für die das bei ihrer Position mit der beste Helm war

@Hafu sind die Erdinger Athleten nicht immer mit Rudy Project unterwegs gewesen?
Pauschalieren wollte ich nicht - sorry.

Wir haben im WK sehr viele Helme mit mehreren Athleten getestet und der Oakley war durch die Bank bei den schlechteren.
Objektiv betrachtet nur eine Tendenz, die aber eindeutig war.

Am besten sind tendenziell die mit ganz langem Schweif.
Die stellt aber fast kein Hersteller mehr her, bzw. muss man die Position auch länger fahren können bzw. wollen (Kopf ruhig halten und Blick nach vorne. Jetzt geht bei den Positionen ja eher der Trend zu Kopf nach unten, was bei Profis und gesperrten Straßen noch eher länger zu fahren ist, als für die Normalos im Getümmel eines Massenrennens.

Es tut sich auch im Helmbereich sehr viel. Vor 6-7 Jahren war der Kask Bambino (nicht der Pro) fast unschlagbar (in der Range der kurzen Helmen), mittlerweile gilt dieser aber für überholt bzw. wurde längst auch bei Kask durch eine andere Form ersetzt.
__________________
IMPOSSIBLE IS NOTHING.
rookie2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2020, 07:52   #644
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.726
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Stimmt, da habe ich mich ungenau ausgedrückt.
Wie welcher Helm aerodynamisch funktioniert hängt natürlich von vielen Faktoren wie der Sitzposition, der Rückenform, der Breite der Schultern und der bevorzugten Kopfhaltung ab.

Deshalb reicht es ja nicht aus, dass ein einziger Athlet 'ne Messung macht, die man dann für viele anderen verallgemeinert, sondern man muss, wenn man es genau wissen will, Helm, Anzug, bestimmte Varianten der Sitzposition individuell testen.
Ergäbe es da nicht mehr Sinn für Athleten wie deinen Sohn, der sicher eine andere Summe im Vertrag stehen haben wird wie ein Jan Frodeno (wer weiß was in 10 Jahren ist ), lieber gar keinen Helm Sponsor zu haben?
Bei Schuhen gabs ja die Diskussion rund um die US Marathon trials, dass manche Pros lieber keinen schuhpartner angenommen haben um die Möglichkeit zu haben die schnellsten Schuhe zu laufen.
Wenn jetzt dein Sohnemann bspw bei Rudy oder Oakley unterschreibt nimmt er sich ja theoretisch die Möglichkeit im für ihn schnelleren Giro oder MET oder oder fahren zu können?
Schuhe sind natürlich verschleißmaterial, aber wie oft braucht’s einen neuen TT-Helm?
Wenn von so einer Partnerschaft natürlich drei Monatsmieten im Jahr und ein Trainingslager bezahlt werden können, sieht die Sache natürlich anders aus, aber da hab ich nun wirklich keinen Plan von; war nur so ein Gedanke
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2020, 08:06   #645
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.088
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Ergäbe es da nicht mehr Sinn für Athleten wie deinen Sohn, der sicher eine andere Summe im Vertrag stehen haben wird wie ein Jan Frodeno (wer weiß was in 10 Jahren ist ), lieber gar keinen Helm Sponsor zu haben?
Bei Schuhen gabs ja die Diskussion rund um die US Marathon trials, dass manche Pros lieber keinen schuhpartner angenommen haben um die Möglichkeit zu haben die schnellsten Schuhe zu laufen.
Wenn jetzt dein Sohnemann bspw bei Rudy oder Oakley unterschreibt nimmt er sich ja theoretisch die Möglichkeit im für ihn schnelleren Giro oder MET oder oder fahren zu können?
Schuhe sind natürlich verschleißmaterial, aber wie oft braucht’s einen neuen TT-Helm?
Wenn von so einer Partnerschaft natürlich drei Monatsmieten im Jahr und ein Trainingslager bezahlt werden können, sieht die Sache natürlich anders aus, aber da hab ich nun wirklich keinen Plan von; war nur so ein Gedanke
Der Helm, den er nächstes Jahr (höchstwahrscheinlich) tragen wird, war beim letzten Windkanaltest genauso schnell, so dass er sich da sicher nicht verschlechtern wird. Ansonsten hast du natürlich recht,

Und mit den Schuhe ist das wirklich kompliziert und die Option, nächstes Jahr auf einen Schuhsponsor zu verzichten steht tatsächlich im Raum. Bei dem was Schuhe kosten, ist das natürlich keine so übermäßig attraktive Option.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2021, 20:27   #646
moorii
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 614
Hat jemand etwas gehört oder gelesen. ob Fred in Miami oder Dubai startet?
moorii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2021, 20:33   #647
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.767
Im Moment startet er an der cote d'azur
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2021, 21:24   #648
moorii
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 614
Fred ist für weitere drei Jahre bei Cube.
Prima Sache!
moorii ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.