gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Corona Virus - Seite 3355 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2021, 18:35   #26833
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.457
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
Impfgegner/Gegner des Impfzwanges: Wortklauberei, das Ergebnis ist das gleiche.
Das Ergebnis ist höchstes für den das Gleiche, der nur noch schwarz und weiß kennt, und keine Graustufen, geschweige denn Farben. Traurig farbloses Leben...
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
Formal: Da es -wie du zurecht schreibst - überwiegend nicht um medizinische Details geht, ist es doch gerade wichtig, dass es nicht nur Mediziner sind, die das Papier unterzeichnet haben.
Völlig richtig. Daher totaler Unsinn und irreführend, von 35 Top-Medizinern zu schreiben. Das kreide ich dem RND an, nicht dem Schreiben selbst. Ob das Absicht oder Inkompetenz war, weiß ich nicht, dumm ist es auf jeden Fall.
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
Zahl der Toten: Reicht dir das noch nicht, insbesondere im Hinblick auf die anstehenden Verdopplungszahlen? Wie soll ich deine Einstellung nennen? Zynisch, morbide, unempathisch, egoistisch?
Ich nenne es rational oder nüchtern, mir geht es um die Einordnung der Größenordnung. Bei Kenntnis der Tatsache, daß im Herbst schon immer ein großer Anteil der Sterbefälle auf schwere Atemwegs-Infektionen zurückgeführt wird, sind m.M.n. objektiv gesehen 3,8 % nicht viel; würde da stehen, 4 % aller Toten versterben aktuell an Corona, würde es halt kaum Eindruck machen . Hoffen wir natürlich, daß der Anteil nicht wesentlich höher steigt. Wenn das schon ein Alarmzeichen sein soll, dann frage ich mich, wieso keiner thematisiert, daß seit zwei Monaten (September und Oktober) eine ca. 9 - 10-Prozentige Übersterblichkeit in Deutschland registriert wurde. Diese geht weit über die Corona-Toten hinaus - und sollte damit auch einen mindestens ähnlich dringenden Handlungsbedarf heraufbeschwören, wenn die absolute Sterbezahl von 4 % wirklich so alarmierend ist. Zumal hierfür nicht mal eine Ursache bekannt zu sein scheint.
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
Freiheit: Die Freiheit des Einzelnen hört da auf, wo sie die Freiheit anderer nimmt. Schon mal was von Kant gehört? Deine Moraldiskussion bezieht sich immer auf dich als Individuum, nicht auf dich als Teil einer sozialen Gemeinschaft. Ich kann das ich-ich-ich bald nicht mehr hören!!
Die Individuen sind die wesentlichen Teile der sozialen Gemeinschaft - sie sind aber eben Individuen, und nicht identisch mit der Gemeinschaft. Wer kollektivistische Gesellschaften bevorzugt, mag es anders sehen. Mir schwebt eher das Menschenbild der Aufklärung vor, das sich eben nicht bedingungslos der Gemeinschaft unterordnet, sondern selbst Verantwortung übernimmt.
Du sagst selber: Freiheit hört da auf, wo sie die Freiheit anderer nimmt. Damit bestätigst Du mich: Freiheit und Gesundheit sind im Konflikt, und müssen gegeneinander abgewogen werden, mit dem Ergebnis, das eines der beiden Abstriche macht. Man kann nicht beides gleichzeitig maximieren. Mehr habe ich nicht geschrieben.
Auch betreffen meine Anliegen die Freiheit und Eigenverantwortung betreffend nicht speziell mich, da ich mir meine Freiheiten, die ich brauche, bisher weitgehend nehmen konnte, dank meiner Arbeits- und Lebensbedingungen. Ich sehe aber viele Gebiete, wo dies nicht mehr für alle gleich gegeben ist, mir geht es also mitnichten um ich-ich-ich, sondern um gute Bedingungen für möglichst viele eigenverantwortliche Individuen, die sich nicht einfach nur der Gesellschaft unterordnen, sondern diese selbst aktiv mitgestalten und vielfältig machen.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 18:40   #26834
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.457
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
„Saisonal aggressive Atemwegserkrankung“ - dümmer geht es nimmer. Mal ganz davon abgesehen, dass COVID-19 eben nicht nur die Atemwege befällt...
Mich würde ehrlich interessieren, welches der drei Worte so absolut dumm und falsch ist? Die Hauptsymptome von Corona sind nach allen Quellen Atemwegssymptome (ja, es können weitere Organe befallen werden), saisonal sind die Wellen recht eindeutig auch gewesen (im Sommer schwächer, im Herbst/Winter ansteigend, keine konstante Prävalenz). Ist dir etwa "aggressiv" zu schwach?
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 18:49   #26835
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 7.061
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Das Ergebnis ist höchstes für den das Gleiche, der nur noch schwarz und weiß kennt, und keine Graustufen, geschweige denn Farben. Traurig farbloses Leben...
Dir muss doch selbst peinlich sein, was Du hier so schreibst.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 19:30   #26836
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.750
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Gibt es Empathie nur noch für das allerallergrößte Problem der Welt? Darauf läuft Dein Argument nämlich hinaus.
...

Wenn Deine Frau ein Ehe-Problem mit Dir besprechen will, verweist Du vermutlich nicht auf die Situation der Frauen in Afghanistan, vor dessen Hintergrund sie offenbar ein Luxus-Problem habe. Oder?
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
34 Jahre glücklich verheiratet, kannst du mehr bieten?
Erzähle mir nicht wie man eine Ehe führt!!!!!!!!!!!!!!!!!
Da weiß man wirklich nicht, ob man lachen oder weinen soll.
Du wertest das (wirklich gute) Beispiel von Arne als persönlichen Angriff auf deine Ehe?

Bitte, bitte höre auf so einen Stuss von dir zu geben.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 19:35   #26837
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.586
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Ich nenne es rational oder nüchtern, mir geht es um die Einordnung der Größenordnung. Bei Kenntnis der Tatsache, daß im Herbst schon immer ein großer Anteil der Sterbefälle auf schwere Atemwegs-Infektionen zurückgeführt wird, sind m.M.n. objektiv gesehen 3,8 % nicht viel; würde da stehen, 4 % aller Toten versterben aktuell an Corona, würde es halt kaum Eindruck machen . Hoffen wir natürlich, daß der Anteil nicht wesentlich höher steigt.
Schön, dass du den Prozentsatz so genau ausrechnest, aber er ist bereits völlig veraltet, denn wir hatten jetzt schon ca. 1100 Tote pro Woche (Zahlen bis gestern vom Tagesspiegel). Und deine Hoffnung, dass die Zahl nicht weiter steigt, zeugt von absoluter Realitätsverweigerung. Die Todeszahlen der nächsten Wochen stehen aufgrund der rapide gestiegenen Neuinfektionen schon weitgehend fest. Sie werden ähnlich rapide steigen.
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!

Geändert von LidlRacer (13.11.2021 um 19:41 Uhr).
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 20:00   #26838
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.586
Sehr gutes Video, auf das Lauterbach aufmerksam gemacht hat:

How COVID-19 mRNA Vaccines Work

Wenn man Untertitel einschaltet und in den Einstellungen die automatische Übersetzung auf Deutsch aktiviert, versteht man's auch!
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 20:08   #26839
docpower
Szenekenner
 
Benutzerbild von docpower
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 1.986
@ Schwarzfahrer (nomen est omen)

Grundsätzlich halte ich mich bei Diskussionen
über COVID-19 eher zurück; vor allem Impfgegner zeigen einen ihnen immanenten Diskussionsstil der Uneinsichtigkeit, der Tatsachenleugnung, der Verdrehung von Aussagen und Zitieren wissenschaftlicher Halb- und Unwahrheiten
Deswegen werde ich mich hier an an dir nicht weiter abarbeiten, die Mühe kann ich mir sparen und meine Energien wichtigeren Dingen widmen.
Nur für die Mitleser:
Deine Freiheit hat ihre Grundlage auf unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung. Statt der Gesellschaft, die dir das ermöglicht, dafür einen entsprechenden Dank in Form der Anerkennung demokratischer Entscheidungen zurück zu geben, nimmst du durch deinen Egoismus vielmehr anderen Menschen ihre Freiheit, und/oder sogar ihre körperliche Unversehrtheit: durch die unnötige Verlängerung einer Pandemiesituation, durch die unnötige Überbelastung des Gesundheitssystems mit allen Konsequenzen (ich erwähne nur am Rande, dass ich meiner 36 jährigen Karriere als Facharzt für Pathologie noch nie so viele fortgeschrittene Krebserkrankungen gesehen habe wie in diesem Jahr, weil wegen COVID-19 die Vorsorge/Behandlung etc. komplett eingebrochen ist), durch die Leugnung-Verdrehung medizinischer Tatsachen ( wie der Kollege Prof.Blaes schreibt, reicht auch bei dir das medizinische Verständnis vielleicht gerade zum Lesen der Überschrift der Apothekenzeitschrift).
Und ja: das ist ein moralischer Vorwurf.
Rational ist mit den Querdenkern leider kaum oder gar nicht zu diskutieren.
docpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 20:43   #26840
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.457
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
Dazu wünschte ich mir einmal eine konkrete Stellungnahme der in diesem Forum aktiven Impfgegner.
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
Ja, ich meinte unter anderen auch dich.
Ich schrieb eigentlich nur, weil ich auf Grund o.g. Posts annahm, es besteht ehrliches Interesse an der Meinung Andersdenkender (ist hier auch schon vorgekommen). Offenbar hattest Du eher das Bedürfnis, einen der Gegner möglichst persönlich bzw. moralisch niedermachen zu können; das hättest Du gleich zur ersten Anfrage dazuschreiben sollen:
Zitat:
Zitat von docpower Beitrag anzeigen
@ Schwarzfahrer (nomen est omen)
...Impfgegner zeigen einen ihnen immanenten Diskussionsstil der Uneinsichtigkeit, der Tatsachenleugnung, der Verdrehung von Aussagen und Zitieren wissenschaftlicher Halb- und Unwahrheiten...
reicht auch bei dir das medizinische Verständnis vielleicht gerade zum Lesen der Überschrift der Apothekenzeitschrift
Sei's Dir gegönnt, vielleicht hat es andere Mitleser interessiert, was ich schrieb, vielleicht hast Du auch ein paar Jünger gewonnen, vielleicht fühlst Du Dich jetzt besser, weil Du austeilen konntest - dann konnte ich ja doch helfen.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.