gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Schwimmbrille mit Display - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2019, 19:34   #1
snailfish
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 817
Schwimmbrille mit Display

Hallo zusammen!

Werbeschaltungen in den social media Kanälen präsentieren mir seit einiger Zeit ein Produkt, welches ich mir eigentlich schon lange wünsche

Es handelt sich um eine Schwimmbrille mit eintegriertem Display, welches die wesentlichen Infos zum Schwimmtraining einblendet. Die Daten kommen nicht etwa von einem anderen Gerät, sondern von der Brille selbst - d.h. die Sensoren sind eingebaut.

"formswim googles" nennt sich das Teil und ist mit 199$ nicht übermäßig teuer. Auch ein paar Testberichte sind zu finden, welche das Teil zwar nicht bejubeln - aber auch keine wesentlichen Probleme beschreiben. Qualität und Genauigkeit scheinen zu stimmen.

Natürlich werden viele vorbringen, so ein Teil nicht zu brauchen und dass esdie Uhr am Handgelenk tut - aber zumindest ich kann während der Einheit bzw. des Intervalls hier rein garnichts ablesen.

Ich bin nicht abgeneigt, das Ding zu bestellen. Hat es vielleicht schon jemand hier ausprobiert oder kennt jemand jemanden, der jemanden kennt...

SG
snailfish

Geändert von snailfish (10.11.2019 um 19:57 Uhr).
snailfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 21:01   #2
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.844
als eiserne Regel poste ich hier nie über Themen aus dem Schwimmen und dem leistungsorientierten Triathlon und über Radschrauberei (außer als Hilfesuchender ) - da die netiquette hier gerade off season hat wie es scheint, pfeife ich mal drauf:

ein unhöfliches LMGTFY:

https://www.google.com/search?q=form...ome&ie= UTF-8

und der Hinweis, das alle Schwimmer, die ich kenne, seit Jahrzehnten (im Pool, Freiwasser ist eine andere Sache) mit der Trainingsuhr arbeiten, der Rest kommt vom Beckenrand



https://pimage.sport-thieme.de/detai...super/112-6437

Zusammenfassung: keine Erfahrung, aufm Land scheinen sich diese Displays nie durchgesetzt zu haben - warum wohl?

nichts für ungut - m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 21:05   #3
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.844
in mehr konstruktiver Stimmung: schaumal hier, der Gold Standard für alle SBR-Gadgets findet das mal ganz gut (und erwähnt die Uhr (!) )

https://www.dcrainmaker.com/2019/07/...t-display.html


m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 06:16   #4
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.336
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
in mehr konstruktiver Stimmung: schaumal hier, der Gold Standard für alle SBR-Gadgets findet das mal ganz gut (und erwähnt die Uhr (!) )

https://www.dcrainmaker.com/2019/07/...t-display.html


m.
Wers nicht kann, wird mit dem Ding auch nicht besser. Deswegen ja, brauchen viele. Wobei sich die vielen überlegen sollten, wegen der Klimakatastrophe, ob man das wirklich braucht. Ein nutzloser Mist für Triathlet*en, zumal ja Bojen anzeigen, zumindest bei der Challenge in Roth, wo man ist alle 100m. Von daher nicht kaufen und mit dem Challenge-Rucksack bei regionalen Landwirten einkaufen für das gesparte Geld.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 07:23   #5
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Wers nicht kann, wird mit dem Ding auch nicht besser. Deswegen ja, brauchen viele. Wobei sich die vielen überlegen sollten, wegen der Klimakatastrophe, ob man das wirklich braucht. Ein nutzloser Mist für Triathlet*en, zumal ja Bojen anzeigen, zumindest bei der Challenge in Roth, wo man ist alle 100m. Von daher nicht kaufen und mit dem Challenge-Rucksack bei regionalen Landwirten einkaufen für das gesparte Geld.
Michi,
you made my day!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 08:17   #6
Kampfzwerg
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kampfzwerg
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Raubling
Beiträge: 1.307
Ich seh schon die ersten Platzwunden, weil der ein oder andere vor lauter Display die Bande übersehen hat.

Aber mal ernsthaft (zumindest ein Bisschen). Beim Schwimmen ist es mMn noch wichtiger sich auf die Ausführung der Bewegung zu konzentrieren als bei den anderen beiden Sportarten.
Das beißt sich dann doch etwas mit einem Display in der Schwimmbrille.
Und 199 € für ein Teil, das bei regelmäßigem Gebrauch nicht mal ein Jahr hält. Da kann man sich auch ein Wochenende Schwimmseminar dafür leisten.
__________________
Win and lose, fast and slow, strong and weak - those are just categories.
If you do it with passion, you will not lose.
If you do it with love, you will not lose.

https://vimeo.com/152426375

Klick mich
Kampfzwerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 08:23   #7
KnutHansen
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.12.2018
Beiträge: 55
Zitat:
und ist mit 199$ nicht übermäßig teuer.
für eine Schwimmbrille

Ein Satz der nur in einem Triathlon Forum fallen kann. :-)
KnutHansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 08:26   #8
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.282
Lässt sich die Display Einheit von der Schwimmbrille trennen?

Schwimmbrillen sind ja ziemliches Verschleissmaterial und sogar ich als Schwimmfauler brauche mindestens eine pro Saison, im Zusammenhang mit Meerwasser und Sand sogar noch mehr.

Bei mir weckt das Teil nicht wirklich ein Bedürfnis. Meist schau ich noch nicht mal in den Pausen auf meine Uhr.
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.