gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Aktuelle Weltpolitik / Weltgeschehen - Seite 152 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2023, 12:21   #1209
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.878
Was mir heute so eingefallen ist......könnte Israel nicht die Krankenhäuser aus Gaza nach Israel evakuieren, in von der Staatengemeinschaft/UNO finanzierte Feldlazarette, die garantiert 1000 Mal besser funktionieren würden, als die aktuellen Gaza Krankenhäuser?
Dann hätte die isarelische Armee freien Zugang zu den Krankenhäusern und der Schutz der Hamas Kommandostruktur wäre weg.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 12:40   #1210
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.536
Gestern hat das ZDF Heute einige Daten zur humanitären Lage in Gaza zusammenfassend aufgelistet. Wer die einzelnen Punkte sachbezogen durchliest, wird feststellen, woran es > 1,5 Million Menschen bei der Grundversorgung fehlt. Überträgt einfach mal alle bekannten Fakten als Simulation auf eine Stadt wie Berlin / München / Hamburg / Frankfürt, die komplett von aussen abgeriegelt ist. Die Vorschläge der UNO Organisationen, des Roten Kreuzes und des roten Halbmondes müssen von beiden Kriegsparteien sofort umgesetzt werden.

gaza-faq-humanitaere-lage-israel

Geändert von qbz (13.11.2023 um 13:56 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 13:56   #1211
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.980
https://www.youtube.com/watch?v=pJ9PKQbkJv8 John Oliver hat das Thema in Last week Tonight auch mal beleuchtet und kommt zu dem Schluss: uff das ist komplex.
deralexxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 14:13   #1212
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.536
Neben den verlinkten Fakten von ZDF Heute wäre als Infoquelle zur humanitären Lage noch empfehlenswert ein ausführliches Interview mit dem Hochkommissar für Menschenrechte Volker Türk im ARD Europamagazin. Er berichtet über seine Eindrücke vor Ort, an der ägyptischen Grenze von Rafah und die unbedingt notwendige Hilfe. Noch nie seit seiner Tätigkeit habe er so eine schlimme Lage erlebt, sein Fazit: Volker Türk: ueber-die-humanitaere-lage-in-gaza

Es ist eine Schande für die Menschheit, was in Gaza vor aller Augen geschieht.

Geändert von qbz (13.11.2023 um 14:22 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 14:26   #1213
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 3.106
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Was mir heute so eingefallen ist......könnte Israel nicht die Krankenhäuser aus Gaza nach Israel evakuieren, in von der Staatengemeinschaft/UNO finanzierte Feldlazarette, die garantiert 1000 Mal besser funktionieren würden, als die aktuellen Gaza Krankenhäuser?
Dann hätte die isarelische Armee freien Zugang zu den Krankenhäusern und der Schutz der Hamas Kommandostruktur wäre weg.
Hat die gleiche Vorbedingung wie alle anderen Vorschläge in dem Kontext: die Hamas muss anerkennen und leben, dass sie eine Verantwortung für die Gaza-Bevölkerung hat und (a) den Raketenbeschuss Israels (btw: auf unschuldige Kinder, Frauen, Männer, ohne Vorwarnung) einstellen und (b) die Geiseln freigeben.
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 14:31   #1214
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 11.442
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Es ist eine Schande für die Menschheit, was in Gaza vor aller Augen geschieht.
ich gebe dir Recht, dennoch möchte die Hamas genau das:


Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Die Hamas hat mit der blutigen Terrorattacke auf Israel laut einem Bericht der "New York Times" bewusst eine Eskalation des Konflikts in Kauf genommen. In der Interpretation der Islamisten sei es das Ziel, die ins Wanken geratene palästinensische Sache mittels Gewalt wiederzubeleben, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Gespräche mit mehreren Hamas-Vertretern. Es sei notwendig gewesen, "die gesamte Gleichung zu ändern und nicht nur einen Zusammenstoß zu haben", sagt demnach Chalil al-Haja von der Hamas-Führung dem Blatt in Doha.

"Es ist uns gelungen, die Palästinenserfrage wieder auf den Tisch zu bringen, und jetzt kommt niemand mehr in der Region zur Ruhe." Die vielen Opfer auf palästinensischer Seite seien in den Augen von Hamas der notwendige Preis dafür, schreibt die Zeitung. "Ich hoffe, dass der Kriegszustand mit Israel an allen Grenzen dauerhaft wird und dass die arabische Welt auf unserer Seite steht", zitiert die Zeitung Taher al-Nunu, Medienberater der Hamas.

Das Ziel der Hamas sei es nicht, den Gazastreifen zu regieren und diesen etwa mit Wasser und Strom zu versorgen. "Es ging nicht darum, die Situation in Gaza zu verbessern. Diese Schlacht dient dazu, die Situation komplett umzuwerfen", sagt Chalil al-Haja.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 14:32   #1215
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.703
Zitat:
Zitat von kullerich Beitrag anzeigen
Hat die gleiche Vorbedingung wie alle anderen Vorschläge in dem Kontext: die Hamas muss anerkennen und leben, dass sie eine Verantwortung für die Gaza-Bevölkerung hat und (a) den Raketenbeschuss Israels (btw: auf unschuldige Kinder, Frauen, Männer, ohne Vorwarnung) einstellen und (b) die Geiseln freigeben.
Ist genauso korrekt wie Putin-müsste-nur-aufhöhren-die-Ukraine-zu-bombardieren.

Hier wie dort ist das Problem halt, dass die Verursacher dem nicht folgen und Menschen täglich (stündlich?) sterben. In Gaza möglicherweise hundertausende.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 14:37   #1216
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.703
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
ich gebe dir Recht, dennoch möchte die Hamas genau das:
Wenn dem so ist, würde dich das wundern? Da sind doch (leider!) raffinierte, wohlüberlegte und erfahrene Menschen am Werk.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.