gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Lionel Sanders - Lionel wer? - Seite 91 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2018, 20:54   #721
ThomasG
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.786
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Ob es hilft? Man kann nur hoffen, dass sich das Opfer lohnt.

Voll das Gejammer im Hintergrund !
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 21:02   #722
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.436
Ob Mei. Typischer Anfängerfehler, denn: Wer rasiert, verliert. Ist doch klar.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 21:06   #723
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
That my friends, is my upper lip
Ich könnt mich wegwerfen über den Kerl. Der ist so witzig! Dem kann man doch nur Gutes wünschen!
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 21:06   #724
ThomasG
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.786
Wer drei Jahre mit so einem Teil im Gesicht freiwillig durch die Gegend läuft, der hat den Titel verdient - meine ich ;-)!
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 21:36   #725
Chillkröte
Szenekenner
 
Benutzerbild von Chillkröte
 
Registriert seit: 11.03.2017
Ort: in Freiheit
Beiträge: 79
...einer geht noch:

"Lionel Sanders:
...
Ich kann mich noch genau an diese Energie im Ziel erinnern, die zwischen Patrick und mir geherrscht hat. Wir waren so positiv geladen und voller Spannung, dass ich ihn am liebsten darum gebeten hätte, mir ins Gesicht zu schlagen. Genau das will ich dieses Jahr wieder erleben.
..."

Quelle:
https://tri-mag.de/szene/stimmen-pro...ssekonferenz-8

Fazit:
...herrlich, den Typ müßte man erfinden, wenn es ihn nicht schon gäbe!
Ich gönne ihm allen Erfolg.

cheers
__________________
"Wie herrlich ist es, nichts zu tun
und dann vom Nichtstun auszuruhn !"

(Heinrich Zille)
Chillkröte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 21:41   #726
Weißer Hirsch
Szenekenner
 
Benutzerbild von Weißer Hirsch
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 1.562
Zitat:
Zitat von Chillkröte Beitrag anzeigen
...einer geht noch:

"Lionel Sanders:
...
Ich kann mich noch genau an diese Energie im Ziel erinnern, die zwischen Patrick und mir geherrscht hat. Wir waren so positiv geladen und voller Spannung, dass ich ihn am liebsten darum gebeten hätte, mir ins Gesicht zu schlagen. Genau das will ich dieses Jahr wieder erleben.
..."

Quelle:
https://tri-mag.de/szene/stimmen-pro...ssekonferenz-8

Fazit:
...herrlich, den Typ müßte man erfinden, wenn es ihn nicht schon gäbe!
Ich gönne ihm allen Erfolg.

cheers
Das sehe ich komplett genauso. So herrlich positiv (verrückt). Wenn ich mir das Gezicke von Sebi dagegen so ansehe...
Weißer Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 22:45   #727
pschorr80
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.12.2017
Beiträge: 860
Zitat:
Zitat von Weißer Hirsch Beitrag anzeigen
Das sehe ich komplett genauso. So herrlich positiv (verrückt). Wenn ich mir das Gezicke von Sebi dagegen so ansehe...
Das Gezicke von Kienle dürfte aber viel cleverer sein als so manches von Sanders. Mit den Anschuldigungen gegenüber Lange sorgt er für genaues Hinsehen der Kampfrichter und vllt. für eine schnelle Strafe. Und mit seiner angeblichen Verletzung (über)-motiviert er vllt. Leute wie Sanders, die dann eine taktisch falsche Entscheidung treffen.
pschorr80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 22:51   #728
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 1.883
Für seine Verhältnisse extrem spät hat sich jetzt auch Sanders über Instagram zu Wort gemeldet.
Ungewohnt knapp und nicht viel mehr als ein Dankeschön an Familie und Freunde und die Aussage, dass es nicht das Ergebnis war, für das er hergekommen ist.
Bin gespannt was da noch hinterher kommt bzw was aus seiner Sicht schief gelaufen ist. Normal spart er ja nicht mit Analyse und Eigenkritik.

Als Aussenstehender vermute ich einfach zu viele Experimente in den Wochen vor dem Rennen. Sei es die Gewichtsache, die Ernährung (ist mir klar dass man mit der Gatorade Zuckerplörre nicht weit kommt - hoffte aber er hat was anderes in der Flasche ) oder so kurz vor Schluss noch das Experiment , einen IM zu machen im Training.

Dabei hab ich ihm in der Rennwoche noch gesagt, er soll aufpassen, dass er nicht zu dünn wird - aber da war es natürlich schon zu spät
spanky2.0 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.