gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Lässt Du Dich gegen Corona impfen? - Seite 419 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Lässt Du Dich gegen Corona impfen?
Ich lasse mich impfen, sobald der Impfstoff da ist 100 46,08%
Ich lasse mich impfen, aber erst später 58 26,73%
Ich habe mir noch keine Meinung gebildet 20 9,22%
Ich lasse mich nicht gegen Corona impfen, bin aber ansonsten nach Stiko Empfehlung geimpft 13 5,99%
Ich lasse mich nicht impfen 26 11,98%
Teilnehmer: 217. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Heute, 09:25   #3345
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.542
Zitat:
Zitat von hein Beitrag anzeigen
...
Die Formulierung, dass schwere Verläufe mit Impfung praktisch nicht mehr vorkommen, habe ich auch schon gehört. Ich habe aber keine Zahl dazu im Kopf. Ich wäre nicht überrascht, wenn "praktisch nicht mehr vorkommen" mit 95% Effektivität gleichgesetzt wurde. ...
0.95 ist in der Statistik ein bewährter und griffiger Wert, den man gerne zum Berechnen nimmt. Man kann dann z.B. sagen, dass man vor Corona "sehr wahrscheinlich" geschützt ist. Über den Einzelfall sagt der Wert aber nichts aus. Bei 10.000.000 Geimpften wirkt er umgekehrt "sehr wahrscheinlich" bei 500.000 Menschen nicht.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:25   #3346
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.588
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
Sich nur einfach impfen lassen zu müssen nach einer Corona Erkrankung ist aber nicht überall so. Eine Bekannte aus der nahen Schweiz, musste sich trotz überstandener Corona Infektion 2x impfen lassen
musste sich impfen lassen - das ist mir komplett neu.

In Frankreich machen sie vor der Impfung den Antrikörpertest, und dementsprechend eine oder zwei Impfungen.
__________________
carpe diem
mum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:29   #3347
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.588
Zitat:
Zitat von -MAtRiX- Beitrag anzeigen
Ich habe den Thread überflogen, jedoch nicht so richtig was gefunden. Es gibt ja die Thematik mit der Herzmuskelentzündung mit mRNA Impfstoffen und hatte gestern aus der Umgebung von jemand gehört (Sportler), der nach der Impfung danach eine hatte.

Hatte am Dienstag nun meine erste Moderna Impfung und Frage mich, wann ihr wieder mit Sport angefangen habt?

Außer schmerzende Einstichstelle und Rötung war bisher nichts und würde am Wochenende wieder mit Grundlagentraining anfangen. Denke das Hauptrisiko ist vermutlich auch erst die zweite Impfung.
so wars bei mir (nach der zweiten "war was los").

Ich hatte die zweite an einem Dienstag und habe am Sonntag wieder leicht trainiert.
Tapering durch Impfung....;-)
__________________
carpe diem
mum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:31   #3348
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.603
Zitat:
Zitat von mum Beitrag anzeigen
musste sich impfen lassen - das ist mir komplett neu.

In Frankreich machen sie vor der Impfung den Antrikörpertest, und dementsprechend eine oder zwei Impfungen.
naja müssen nicht im Sinne von sie wurde dazu gezwungen
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:07   #3349
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.784
interessant zu Curevac:

Studienleiter vermutet, dass die geringe Wirksamkeit an der geringen Dosis liege, die wiederum sich daraus ergebe, dass man einen einfachen Impfstoff schaffen wollte (was erklärtes Ziel des Unternehmens war)


https://science.orf.at/stories/3207186/


m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:01   #3350
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 15.748
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
interessant zu Curevac:

Studienleiter vermutet, dass die geringe Wirksamkeit an der geringen Dosis liege, die wiederum sich daraus ergebe, dass man einen einfachen Impfstoff schaffen wollte (was erklärtes Ziel des Unternehmens war)


https://science.orf.at/stories/3207186/
Danke, wirklich interessant!
Aber das Fette lese und höre ich dort so nicht.

"Beim Biontech-Pfizer-Vakzin kommen 30 Mikrogramm mRNA zum Einsatz, der Impfstoff von Moderna enthält 100 Mikrogramm. Bei Curevac waren es nur zwölf Mikrogramm, und, so Kremsner, die beiden anderen hätten auf eine chemisch leicht modifizierte mRNA gesetzt, „sodass sie letztlich besser verträglich sind, auch immunogener und, das Wichtigste natürlich, auch wirksamer sind, als wenn man fast unveränderte mRNA spritzt, wie wir das in unserer klinischen Studie mit dem Curevac-Impfstoff gemacht haben“, sagt Kremsner.
Eine höhere Dosierung sei beim Curevac-Vakzin wegen der Verträglichkeit nicht möglich, erläutert Kremsner."


Hieraus zumindest wird nicht klar, warum Curevac "fast unveränderte mRNA" verwendet.
Vielleicht können oder dürfen sie es nicht anders!?
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:08   #3351
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.540
Dienstag nachmittag 2. Impfung, erst leichter Kreislaufschwäche. Seit gestern erhöhte Temperatur mit grippalen Symthomen. Hoffe dass es morgen ausgestanden ist.
Meldung an Paul.E. Inst. ist gemacht. Habt ihr das auch gemacht?
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:31   #3352
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.784
@ Lidlracer

leider schlecht geschrieben von mir

lange stabil bei Kühlschranktemperaturen war ein Ziel

(Hoerr um 08:00 herum, https://www.spiegel.de/wissenschaft/...c-43df347dfae4)

auch die geringe Menge pro Dosis (die jetzt vielleicht ein Problem ist (?)), wurde vom CEO als Vorteil angesehen

(https://www.zdf.de/nachrichten/panor...revac-100.html)

m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.