gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Rattenabwehr - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2022, 10:14   #1
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.638
Rattenabwehr

Wie in meinem Blog geschrieben, entdeckte ich gestern morgen eine Ratte in unserer Garage. Sie hockte auf meiner Rad-Regenhose auf einem Regal und machte keinerlei Anzeichen zu verduften. Kurzerhand packte ich die Hose und warf sie mit dem Tier schnell nach draußen ins Dunkel. Danach ergriff sie die Flucht.

Im Haus selbst entdeckten wir bisher keine weiteren Spuren, möchten jetzt aber vorbeugen, auch draußen im Garten bzw. in der Gartenhütte, wo sich durchaus welche aufhalten könnten.

Hat jemand erfolgreiche Erfahrungen? Lebendfallen, Ultraschall o.ä. wären uns lieber. Ich hatte irgendwie ja schon etwas Mitleid mit dem Tier.
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:21   #2
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.274
Katze?
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:23   #3
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 1.258
Wollte ich auch gerade vorschlagen - eine Katze ist sicher effektiv, allerdings auch mit der Verantwortung als Tierbesitzer verbunden.
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:34   #4
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.274
Wenn ihm die Ratte leid tut, ist die Katze ausserdem auch nicht das richtige.
Ich schätze da wäre ein schneller Tod in der Mausefalle tierfreundlicher
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:38   #5
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.225
Vielleicht reicht ja Katzenduft oder so...
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:38   #6
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.314
Haben Ratten denn großartig Respekt vor Katzen? Bzw. umgekehrt wagen sich Katzen an Ratten (die ja doch nicht unwesentlich größer sind als Mäuse) ran?
El Stupido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:39   #7
Helios
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 2.160
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
........
Lebendfallen, Ultraschall o.ä. wären uns lieber. Ich hatte irgendwie ja schon etwas Mitleid mit dem Tier.
Du musst wissen was Du willst.
================================================
Ratten vermehren sich rasant und können bis zu zwölf Mal im Jahr jeweils bis zu 20 Junge werfen. Im Schnitt gebären die Weibchen etwa acht bis neun Junge pro Wurf. Wanderratten sind dann nach 2 bis 3, Hausratten nach 3 bis 5 Monaten selbst wieder geschlechtsreif.
https://www.google.com/search?q=ratt...ient=firefox-b
================================================
Die auf dem Grundstück Wohnenden haben durch bewusstes nicht Müll-Trennen in den Gelben Säcken Lebensmittelreste hinterlegt, aufgrunddessen haben es sich Ratten, die mir als harmlose Wühlmäuschen verkauft wurden, gemütlich gemacht und die Gelben Säcke von unten durchgefressen - die verstreuten Plastikfetzen haben die Nachbarschaft alarmiert und sie haben bei der Gemeinde Beschwerde eingelegt, die hat einen Brief und bla bla bla...

4 hab ich erwischt, eine persönlich mit dem Spaten erschlagen, mit einer hat eine Katze gespielt, einer anderen hat der Kopf gefehlt, der Kadaver wurde von einer Elster umeinandergeschmissen - die Erd-Löcher hab ich zubetoniert, sie wurden natürlich sofort wieder aufgebuddelt - es hat ein paar Monate gedauert bis der Rattengestank, also die Anwesendheit der Tierchen, verschwunden ist.
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 10:39   #8
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
ich hatte das in deinem Blog schon mit etwas Sorge gelesen.
Wenn die Ratte nicht abhaut stimmt mit der was nicht. Ratten sind extrem schlau und vorsichtig.
Die könnte eine Hantavirusinfektion haben, dann verhalten die sich so.

Ein wirksames Mittel gegen Ratten gibt es leider nicht, jedenfalls keins welches rattenfreundlich ist. Da Ratten ein starkes Sozialverhalten haben kannst du davon ausgehen das dort noch mehr Ratten sind.

Aber: wenn du die Garage für Ratten uninteressant machst sollten sie dich in Ruhe lassen. Also keine Speisereste, kein Papierabfall, keine Blumenerde offen lagern. Und auch sonst nichts, was die mögen könnten.

Ratten die keinen Hantavirus haben mögen den Geruch von Katzen nicht und meiden Orte wo es nach Katze riecht. Vielleicht kannst du dir ne Katze leihen wenn du keine eigene hast / haben magst. Katzen sind, wie hier schon geschrieben, recht gute Rattenjäger. Aber es gibt da sehr große Unterschiede. Ich kenne auch Katzen die sich nicht an Ratten rantrauen.

Das beste ist tatsächlich alles für die Ratte unattraktiv zu machen. Viel mehr hilft hier nicht. Die sind am liebsten da, wo es was zu fressen gibt. Ich hatte allerdings schon eine die in der Papiermülltonne eingezogen war. (von hinten ein Loch reingemacht).

Natürlich ist professionelles Rattengift eine Möglichkeit, aber ich persönlich mag so was nicht und finde dass, wenn man keinen Bauernhof oder Hühnerstall oder so hat bekommt man das auch so in den Griff.

Ich habe gute Beziehungen zum Elektrotechniker bei Wasserwerk und Kläranlage, ich kenne viele Rattenstories Und viele Spezialwissen

Gruß
Thomas
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.