gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
Ironman Kraichgau 70.3 2021 - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman 70.3 Kraichgau
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2021, 11:53   #33
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Funktioniert die Argumentation eigentlich auch bei meinem stromanbieter? „Nein, sie können mir den Strom nicht abdrehen, sie haben mir auch mal Werbung für ihren Ökostrom geschickt... seit dem lese ich die Post von ihnen nicht mehr - kann ja keiner wissen, dass da ne Rechnung drin sein könnte...“
Eine gewisse Transparenz muss schon gegeben sein, auch bei E-Mails. Da gab es vor kurzem ein Urteil wo es um versteckte Preiserhöhungen von Stromanbietern per E-Mail ging. Post gar nicht lesen ist natürlich keine Option.

https://www.rnd.de/wirtschaft/stromk...5B5N6HHTU.html
__________________
Die längsten und abenteuerlichsten Reisen beginnen mit den Worten: "Ich kenne eine Abkürzung!"
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2021, 13:49   #34
feardorcha
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von feardorcha
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Frankfurt
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Joa, selbst wenn das so dadrin gestanden haben mag - danach kamen noch mehrere emails in denen das Prozedere exakt erklärt wird.
Man kann ja auch irgendwie schlecht behaupten „diese eine email habe ich genau gelesen und da steht X drin. Alle folgenden emails in denen stand „X gilt nicht weil Y“ waren unzumutbar zu lesen weil manchmal kriege ich Werbung...“
Vielleicht liest Du Dir nochmal genau meinen Ausgangspost durch.
Aber nochmal für Dich aufbereitet:
Was in der ersten Email stand, war so eindeutig formuliert, dass ich davon ausging,
alles sei in trockenen Tüchern und ich muss nichts mehr tun.
Alle Emails von Ironman und von anderen Firmen, welche mir regelmäßig Werbung schicken, gehen in meinen Ordner für Werbung.
Da ich wusste, dass ich demnächst keinen Ironman Wettbewerb habe, dort alles als geregelt annahm und nicht damit gerechnet habe, dass ich noch etwas tun muss, sondern eben erst 2021, habe ich vergangenes Jahr kaum in meinen Werbung-Ordner geschaut. Das Wording "Startplatz ist automatisch auf 2021 verschoben" spielt hier eben schon eine Rolle.
Im Übrigen wird meine Stromrechnung automatisch abgebucht. Hier muss ich auch nicht aktiv werden. Von daher vielen Dank für diesen Vergleich!

Info für die Allgemeinheit: Ironman hat mir noch einen Startplatz gegeben. Ich bin dann also jetzt auch registriert. Der Hinweis, dass nun der Startplatz nicht mehr auf 2022 verschoben werden kann, kam bei mir erst nach der Registrierung. Auch der Hinweis, dass nicht (teil-) rückerstattet werden kann, kam erst dann. Das halte ich auch für etwas fragwürdig. Gilt der letzte Hinweis also auch für den Fall, dass ich noch vor Februar absage und wenigstens 50% zurück haben möchte? Das war eigentlich angegeben, als ich mich registriert habe.
feardorcha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.

XXX
Donnerstag live 19:00 Uhr
So motivierst Du Dich!
Mit Timo Bracht und
Maximilian
Schwarzhuber
So motivierst Du Dich! Mit Timo Bracht und Maximilian Schwarzhuber Hightech im Oval: Die letzten Stundenweltrekorde Im Studio: Arne Dyck. Per Skype: Timo Bracht, Maximilian Schwarzhuber Wie funktioniert das mit der Live-Sendung?
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Samstag 23.01
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.