Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
Neuer Termin!
2 Seen Tour
Anzeigen
Schwimmen im See - ich hab die Nase voll - Seite 11 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2020, 18:32   #81
JamesTRI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 495
Zitat:
Zitat von spanky2.0 Beitrag anzeigen
Es wird immer kurioser.
Also damit nicht genug, dass ich dieses Jahr zum ersten Mal diese Probleme nach dem Schwimmen im Freiwasser hatte.
Vor 2 Wochen war ich am Gardasee und das Hotel hatte einen richtig schönen 25m Aussenpool. Auch dort hatte ich plötzlich diese Symptome direkt nach dem Schwimmen. Ok, ich dachte noch, auch hier können sich Pollen oder Schwebeteilchen auf der Wasserofberfläche angesammelt haben. Ausserdem wusste ich nicht, ob der Pool mit Chlor desinfiziert wurde oder mit was anderem.

ABER gestern war ich zum ersten mal seit einem halben Jahr wieder im Hallenbad. Und tatsächlich fing auch gestern Abend unmittelbar nach dem Schwimmen diese Nieserei an. WTF?! Das würde mir noch fehlen, dass ich jetzt nach JEDEM Schwimmen diese Symptome bekomme. Bin ich jetzt allergisch gegen Wasser oder was?


Also das nervt mich jetzt ehrlich gesagt total. Wie kann sich denn sowas von heute auf morgen entwickeln? Ich hatte bis letztes Jahr überhaupt keine Probleme mit Niesen/Schnupfen nach dem Schwimmen.....also Sachen gibt's, die gibt es nicht.

Hat von euch auch jemand das Problem im Schwimmbad UND im Freiwasser? Ich dachte bislang immer es gilt nur entweder (Pollen) oder (Chlor).
Da wird zu viel Chlor im Becken gewesen sein.
Ich habe das in meinem Hallenbad auch, aber nur Montags. Die chloren meist massiv nach Feierabend am Sonntag, so das ich das Problem am Montag habe.
JamesTRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 12:05   #82
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 986
Zitat:
Zitat von JamesTRI Beitrag anzeigen
Da wird zu viel Chlor im Becken gewesen sein.
Ich habe das in meinem Hallenbad auch, aber nur Montags. Die chloren meist massiv nach Feierabend am Sonntag, so das ich das Problem am Montag habe.
Japp, habe das leider auch!
__________________
Mein Trainingsblog:

https://www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 19:34   #83
JamesTRI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 495
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
Japp, habe das leider auch!
Es sind immer Schwebstoffe, egal ob Chlor, Algen, Pollen, Dreck, Plankton.... Der Körper will es eben los werden und reagiert mit einer laufenden Nase.
JamesTRI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
30 Langdistanzen am Stück:
Dirk Leonhardt hat es geschafft
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.