Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
Neuer Termin!
2 Seen Tour
Anzeigen
Verpflegungstransport beim Marathon - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Wettkampfernährung
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2020, 11:21   #25
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.138
Ich hänge mich mal an diesen Thread an. Bin gerade an der Feinjustierung der Verpflegung für meinen ersten Ironman Marathon.

Geplant habe ich am Rad meine eigene Mischung (aus dem Filmarchiv) zu fahren mit entsprechend Salz. Beim Marathon möchte ich dann Gels verwenden. Im Training war das alles bisher problemlos. Dazu hätte ich 2 Fragen, wie handhabt ihr das?

Am Rad nehme ich 80g KH/h. Wieviel nehmt ihr beim Laufen zu euch? Bei 3 Gels/h wäre ich bei 66g.

Im Gel is ja nicht sonderlich viel Salz (0.06g/Gel) drin. Komme ich damit durch oder sollte ich noch zusätzlich Salz aufnehmen?
__________________
Auf zur ersten Langdistanz
Auf der Suche nach Watt

Instagram: tri_mg / Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2020, 13:00   #26
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.705
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Ich hänge mich mal an diesen Thread an. Bin gerade an der Feinjustierung der Verpflegung für meinen ersten Ironman Marathon.

Geplant habe ich am Rad meine eigene Mischung (aus dem Filmarchiv) zu fahren mit entsprechend Salz. Beim Marathon möchte ich dann Gels verwenden. Im Training war das alles bisher problemlos. Dazu hätte ich 2 Fragen, wie handhabt ihr das?

Am Rad nehme ich 80g KH/h. Wieviel nehmt ihr beim Laufen zu euch? Bei 3 Gels/h wäre ich bei 66g.

Im Gel is ja nicht sonderlich viel Salz (0.06g/Gel) drin. Komme ich damit durch oder sollte ich noch zusätzlich Salz aufnehmen?
Ist natürlich extrem individuell und am Ende des Tages hilft da wohl nur probieren.
Ich hab immer alle 20 Minuten mir ein gel reingedrückt und ansonsten geguckt was halt so geht. Gerade beim laufen musst du ja überhaupt erstmal gucken was drin bleibt.
Salz ist ebenso individuell, schwitzt du viel, sind deine laufshirts im Sommer voll mit weißen Rändern? Dann nimm doch ein paar salzkapseln mit. Die schaden im Notfall nichts und haben mindestens den Placebo Effekt dass du dir keine Sorgen um Salz machen musst.
Ansonsten hab ich immer spätestens ab halbmarathon alles reingekippt was dringeblieben ist - Cola, Brühe (in Zürich immer liebevoll unter dem Namen „Bulljong“ angereicht), red Bull.

Also langer Rede kurzer Sinn: als Anker würde ich drei Gels mitnehmen aber für Notfälle testen wie auf Cola etc reagierst. Vllt gehts dir auch einfach so kacke dass da beim besten Willen kein einziges gel reinkann
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2020, 13:12   #27
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 719
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Brühe (in Zürich immer liebevoll unter dem Namen „Bulljong“ angereicht)
Sorry für OT, aber da bekomm ich halbwegs Augenkrebs. Das Ding nennt sich bei uns "Bouillon" und kommt wohl aus dem Französischen und bezeichnet klare Brühe.
widi_24 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2020, 13:14   #28
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.705
Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
Sorry für OT, aber da bekomm ich halbwegs Augenkrebs. Das Ding nennt sich bei uns "Bouillon" und kommt wohl aus dem Französischen und bezeichnet klare Brühe.
Keine Sorge, das Zeug nennt sich überall Bouillion, es wurde nur in Zürich an dem Tag exakt so ausgesprochen wie oben geschrieben
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2020, 22:44   #29
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 1.842
Ich bin mit folgender Taktik bin ich relativ gut durch den Lauf gekommen.

Auf dem Rad gab es 80g Kohlenhydrate pro Stunde. Die Verpflegungsstationen sind ein Roth in etwa alle 2,5km. Ich habe mir jede zweite Verpflegungsstation ein Gel reingezwungen und bei der Verpflegungsstation dazwischen wurde das genommen, auf dass was der Magen Lust hatte. Ob jetzt Wassermelone, nur Wasser, alkfreies Bier (Achtung Rülpsgefahr), Iso, ... Die letzten 10-15km gabs dann verstärkt Cola. Somit war für mich immer Abwechslung von "muss jetzt rein" und "darf jetzt rein". Zum Lauf hab ich mir Schwedentableten in der TicTac Dose eingepackt und nach Bedarf rein geworfen.
hanse987 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2020, 07:16   #30
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 1.791
Ich hatte bei meinem (bisher einzigen) Ironman Salz im Quali-Gel von Aims auf der Radstrecke und für die Laufstrecke hätte ich Salztabletten mitgenommen. Die habe ich auf dem Weg aus der Wechselzone verloren und es erst später bemerkt. Bin ohne zusätzliche Salzzufuhr problemlos durchgekommen. Ist sicher individuell, war aber schon auch ein heißer Tag um die 30 Grad.
su.pa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2020, 10:34   #31
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.138
Danke für die Erfahrungsberichte!

Am Rad bin ich ohnehin versorgt und nehme Salz. Beim Laufen möchte ich so wenig wie möglich mitschleppen. Nur die Gels. Werde es dann auch so machen alle ca. 30 Minuten ein Gel, je nach Abstand der Verpflegungsstationen, und dazutrinken.
Gegen Ende dann vermehrt Cola, das hat sich bei mir auch bewährt.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz
Auf der Suche nach Watt

Instagram: tri_mg / Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Airhub Pro:
Die Nabe mit steuerbarem Widerstand
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.