gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Suche vegetarisches Kochbuch für Ausdauersportler - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Bücher
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2020, 16:43   #9
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.132
Hat der Attila Hildmann nicht mal Triathlon.....äääääh...ich will nicht sagen gemacht....versucht? *duckundweg*
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 15:46   #10
triathlonfan90
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen

Mehr entgegen kommt mir "Vegan, regional, saisonal" von Lisa Pfleger. Hier werden z.B. auch mal Brotreste verarbeitet. Ist halt nicht extra für Sportler gedacht.
Das kann ich auch nur empfehlen. Mittlerweile ist es eines meiner Lieblingskochbücher, da die Rezepte wirklich sehr einfach und unkompliziert sind
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 15:51   #11
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.060
Nicht 100% vegetarisch aber geht doch stark in die Richtung, dafür sehr sportorientiert
https://runfasteatslow.com/pages/books

"Finally here's a cookbook for runners that shows fat is essential for flavor and performance and that counting calories, obsessing over protein, and restrictive dieting does more harm than good. "

gibts auch auf deutsch
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win

Geändert von tridinski (10.11.2020 um 15:58 Uhr).
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 20:19   #12
badenonkel28
Szenekenner
 
Benutzerbild von badenonkel28
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Gärtringen
Beiträge: 836
Vom Autor von Finding Ultra
__________________
Das Leben ist zu kurz für schlechten Espresso
badenonkel28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 07:46   #13
lilanellifant
Szenekenner
 
Benutzerbild von lilanellifant
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: NRW
Beiträge: 461
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Hat der Attila Hildmann nicht mal Triathlon.....äääääh...ich will nicht sagen gemacht....versucht? *duckundweg*
Der hat von Anfang an einen an der Waffel gehabt
Ich hab mir aber tatsächlich mal ein Buch von ihm gekauft (vor Jaaaaaahren), allerdings waren mir die Rezepte teilweise für den Alltag nicht "simpel" genug und ich sehe es auch nicht ein, die Kosten für meine Lebensmittel mal eben so verdoppeln oder verdreifachen zu müssen...

Was ich gut fand und finde, ist Scott Jureks "Eat and Run". Kein reines Kochbuch zwar, aber sehr interessant und mit ein paar Rezepten versehen.
Ansonsten ist "No meat athlete" von Matt Frazier noch zu empfehlen.
__________________
LG Kirsten

Nur nicht hetzen!
lilanellifant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 13:51   #14
HenryHell
Szenekenner
 
Benutzerbild von HenryHell
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 702
Wenn du Indische Küche magst:

https://www.hugendubel.de/de/buch_ge...t-details.html


Mein absolutes Lieblingskochbuch!
__________________
Social Media Overkill: Instagram | Facebook | Strava | Blog
HenryHell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2021, 06:40   #15
great_smoothy
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 04.03.2021
Beiträge: 5
Zwar nicht speziell für Athleten, aber das Buch Greenbox von Tim Mälzer ist super! Wahnsinns leckere Sachen und das meiste auch absolut alltagstauglich.

Auch gut find ich die WTF Kochbücher (Pushing Limits). Speziell für Athleten, die Mengen sind wirklich sportlertauglich und es gibt immer ne Möglichkeit wenn es Fleischgerichte sind dieses durch eine vegetarische oder vegane Alternative zu ersetzen.
great_smoothy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2021, 19:35   #16
Mauna Kea
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mauna Kea
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 820
Viele interessante Gerichte und, da Youtube, kostenlos.

https://www.youtube.com/c/HighCarbHannah/videos
Mauna Kea ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:25 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 27. 04.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.