gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Kristian Blummenfelt auf der Langdistanz - Seite 72 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2022, 06:46   #569
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.229
Wenn man sich die Position von Strasser beim Race Across Italy anschaut, die er auch in bei den Auffahrten beibehalten hat , glaube ich mittlerweile nicht mehr so richtig an die Argumentationskette „ Bergposition“ .

Ich glaube eher an eine angestrebte sub 2:29 er Marathonzeit .
Wo er dann die 5 Minuten rausholt , die irgendeine Radgruppe (außer Iden ist mit dabei) auf Ihn rausfahren könnte .

Ich glaube mich zu erinnern , dass in den vielen Videos auf der vom Schnee geräumten Tartanbahn, in denen zu sehen war, wie die höchstmögliche IM Geschwindigkeit bei zahllosen Tempoabschnitten, anhand der ständigen Laktaessung eingeübt wurde ,
Iden noch ein langsameres Tempo hinten raus hatte und abreißen lassen musste .
Waren aber glaube ich nur ein paar Meter .

Außerdem viel mir auf , wie unfassbar fokussiert Blumi wirkte .

Ich glaube höchstens , dass der Perfektionismus und die algorithmische , wissenschaftliche Herangehensweise am Ende an einem Detail scheitert , dass man als Variable , zur besseren Berechnung der angestrebten Werte , vorher herausgefiltert hat .

Sowas , wie den drittbesten Reifen zu nehmen oder den zweitbesten Reifendruck aufgrund der Beschaffenheit der Straße .

Na mal sehen ….
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 07:19   #570
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.789
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
"und sooo schlecht [Anm: die Position] ist sie dann auch wieder nicht.
Das glaube ich ehrlich gesagt auch. Ich denke auch, dass die Laufstrecke Blummenfelt entgegen kommt. Die letzten paar Kilometer geht es halt nur noch bergab und ich denke, dass kann er sehr gut und das kommt ihm entgegen.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 07:26   #571
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.726
Was eine scheiss Karre
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 07:59   #572
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.032
die Karre wird ja eigentlich nur durch Klebeband zusammengehalten

die zwei Flaschen hinterm Sattel sind aerodynamisch auch kein Bringer, aber das ist beim Rest auch schon egal. Bzw. er hat gute Chancen sie am selben Bumper zu verlieren wo schon Freddie Funk seine Nutrition verloren hat bei der 70.3-WM, dann passt auch aerodynamisch wieder an der Stelle zumindest
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 08:06   #573
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 520
Auch wenn es ein Prototyp ist, sieht das Rad doch wirklich sehr gebastelt und "unprofessionell" aus.
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 08:10   #574
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.510
Aber das Rad hat einen halben Gepäckträger, den find ich klasse, vllt passt sowas dran:
https://www.vaude.com/de-CH/Ausruest...-Fahrradtasche

deralexxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 08:33   #575
AndrejSchmitt
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 480
Über Geschmäcker lässt sich ja streiten, aber das Rad ist schon sehr.... puuuuh

Was ich nicht ganz verstehe, es wird ja immer alles profesioneller, schneller, weiter... und dann klebt er sich die Schalter mit Tape an die Extensions? Das Rad sieht schon sehr verbastelt aus, auch wenn es ein Prototyp ist. Die Bento Box beim normalen Trinity fand ich ja schon immer komplett überflüssig, da kaum nutzbar, da hat nicht mal ein Gel ordentlich reingepasst und dann das Gefummel. Und bei dem Cadex scheinbar die gleiche bescheide Öffnung... Muss sagen, rein optisch dachte ich gibt es nichts schlimmeres als das neue Ryfsche Felt, aber das ist nochmal eine Steigerung. Da war selbst das Diamondback ein richtig schönes Rad. Sieht fast aus wie der Tiefeinsteiger von meinem Vater.

Aber wenn er das Ding gewinnt, hat er natürlich alles richtig gmacht
AndrejSchmitt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 09:01   #576
Freeclimber83
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 397
Canyon hat so ein Modell ja auch schon eine Weile im Programm:
https://www.canyon.com/de-de/e-bikes...rahmenfarbe=GY
Freeclimber83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.