facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
S: Rad für extralange Touren auf Radwegen - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2020, 17:36   #9
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.520
Cube bietet sowas an mit 40 mm Reifen und geradem Lenker an, da kriegst du auch deine Marathon Plus (in 40-622 "nur" 960 Gramm ) untergebracht.

https://www.cube.eu/2020/bikes/road/road/sl-road/

Schade, dass sie es in der Preisklasse von 1500 € fürs Top-Modell der Serie trotzdem nicht schaffen, Steckachsen zu verwenden.

Denk bei so einem Kauf nur dran, dass du den Reach-Wert deines Rennrads nicht einfach übernehmen solltest, da man am Rennlenker deutlich weiter vorne greift als beim geraden Lenker. Der Reach ist bei dem Rad aber in der gleichen Größenordnung wie bei einem Rennrad mit gleicher Rahmenhöhe.

Selbst ein Marathon Mondial, mit dem ich in NZ tausende Kilometer pannenfrei über zum Teil schlimmste Pisten gefahren bin, wiegt in 42 mm Breite nur 650 g. Ich weiß nicht, ob du dir mit dem Monster-Reifen nicht ein wenig zu viel Sicherheit auflastest.
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 17:49   #10
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 615
Von Rose gibt es auch was, mit und ohne Federgabel.

https://www.rosebikes.de/fahrr%C3%A4der/fitness
wutzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 17:51   #11
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.520
Radon bietet sowas aber auch nur mit Federgabel an, was ja nicht gerade typisch für ein "schnelles" Rad ist. Wenn FMMT aber die ultimativ aufrechte "Dutch Position" sucht, mag das ja nicht komplett außen vor sein. Wobei man da mit geringerem Preis ja eher schwergewichigen Schrott als ein gute Federgabel erwerben dürfte.

Canyon bietet auch noch was an. Nach den Bildern passt da aber auch nichts dickeres als die serienmäßigen 30 mm breiten Reifen rein.
https://www.canyon.com/de-de/hybrid-...rahmenfarbe=BK

Order im Blumenladen diese Serie:
https://www.rosebikes.de/fahrr%C3%A4...street-fitness
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 17:58   #12
Solution
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 1.348
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
Wo hast Du den Klemmer? Ich habe die Frage, ob Gravelbike etwas wäre, mit dem Link bejaht. Bin am untersten Preislevel geblieben, da Zweit- bzw 3-Rad.
Radon bietet ähnlich Räder mit geradem Lenker an...

Wie wäre denn deine Empfehlung?
Das R1 ist ein Rennrad mit Race Geo...
Solution ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:29   #13
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 2.921
Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
Gravelbike oder auch Crossrad mit geradem Lenker aufbauen. (lassen)
Warum soll er sich denn absichtlich quälen lassen? Gerade auf langen Strecken sind die unterschiedlichen Griffpositionen eines Rennlenkers doch Gold wert! Dann vielleicht noch einen Aero-Aufsatz drauf zum "Ausruhen" und für die bessere Aerodynamik. "Aufrechte Sitzposition" ist doch für lange Strecken auch Quatsch, damit macht man es sich doch unnötig schwer?!

Ich bin vorgestern das hier: https://www.strava.com/activities/3538367937 mit einem Supersix Evo mit angeblich empfindlichen Rennreifen (Specialized Turbo Cotton) gefahren, auch mit vielen Radwegen (z.B. im Murgtal) - keine Probleme und ich könnte mir kaum was besseres vorstellen.

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
And now our watch has ended. (Emilia Clarke aka Daenerys Targaryen)
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 20:17   #14
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.109
Schon einmal vorab vielen Dank für die tollen Anregungen
Ich lasse sie mal auf mich einwirken, aber etwas klarer sehe ich wohl schon .
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 20:29   #15
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.868
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Warum soll er sich denn absichtlich quälen lassen? Gerade auf langen Strecken sind die unterschiedlichen Griffpositionen eines Rennlenkers doch Gold wert! Dann vielleicht noch einen Aero-Aufsatz drauf zum "Ausruhen" und für die bessere Aerodynamik. "Aufrechte Sitzposition" ist doch für lange Strecken auch Quatsch, damit macht man es sich doch unnötig schwer?!

Gruß Matthias
FFMT hat ja geschrieben er möchte einen geraden Lenker.
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 23:15   #16
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.118
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Warum soll er sich denn absichtlich quälen lassen? Gerade auf langen Strecken sind die unterschiedlichen Griffpositionen eines Rennlenkers doch Gold wert! Dann vielleicht noch einen Aero-Aufsatz drauf zum "Ausruhen" und für die bessere Aerodynamik. "Aufrechte Sitzposition" ist doch für lange Strecken auch Quatsch, damit macht man es sich doch unnötig schwer?!
Ich hab an meinem Touren- und Reiserad schon auch einen geraden* Lenker mit sehr ergonomischen, breiten Griffen und eine recht aufrechte Position. Wenn es nicht wirklich aufs Tempo ankommt, dann finde ich das schon super bequem.

*wirklich gerade ist er gar nicht, sondern es ist so ein leicht gebogener sq lab. Sehr bequem!
https://www.sq-lab.com/einsatzbereic...BEgKx 5fD_BwE
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Garmin Connect:
Was kann die kostenlose Routenplanung?
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.