facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Elektromobilität - Seite 136 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2020, 18:06   #1081
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von mcbert Beitrag anzeigen
nur für Fahrzeuge bis 40.000€, d.h. dann ist sie nur für einen Kleinwagen und dieser wird dann wohl nicht in DE gefertigt.
Es gibt aber recht viele E-Autos unter 40 TSD Taler.
Opel Corsa, VW Golf, VW E-Up um einige zu nennen.
Selbst den i3 von BMW gibts noch knapp drunter.

Btw ich würde sowieso niemals mehr für ein Auto ausgeben.
Never ever!
__________________
Die dümmsten Ideen beginnen mit den Worten:
"Halt mal mein Bier"!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 19:02   #1082
pschorr80
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.12.2017
Beiträge: 860
Zitat:
Zitat von phonofreund Beitrag anzeigen
Unfassbar, diese Äusserung. Dieser dem Amt in keinerlei Weise gewachsenene Selbstdarsteller benutzt Schecks als Wahlkampfstrategie, weil ihm und auch sonst keinem anderen irgendetwas vernünftiges einfällt, um ihn im die Wiederwahl zu verschaffen.
Und was fällt unseren Politikern ein? Die denken derzeit auch v.a. an Herbst 2021. 11 mio. Arbeitslose&Kurzarbeiter sowie ein ruinierter Handel&Gastronomie&Tourismus wäre schlecht.

Nur geben unsere Politiker immer alles für sozial, Kinder und Rentner aus. Liegt vllt. auch daran, dass unverheiratet&kinderlos keinen für Lobbyarbeit hat.

Die Mehrwertsteuer-Senkung zeigt auch wie weit die Berufs-Politiker von der alltäglichen Arbeit in Unternehmen entfernt sind. Ein riesiger bürokratischer Aufwand für -2,5%, die abseits von Großinvestitionen, die derzeit bei 11 mio Arbeitslosen/Kurzarbeitern, eh keiner macht, kaum was ausmachen.
pschorr80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 19:15   #1083
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von pschorr80 Beitrag anzeigen
U... Liegt vllt. auch daran, dass unverheiratet&kinderlos keinen für Lobbyarbeit hat...
Wenn einer Zeit für Lobbyarbeit hat, dann doch wohl "unverheiratet&kinderlos".
Lese ich zwischen den obigen Zeilen etwas jammern (über die eigene Situation)?

N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 20:41   #1084
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 5.390
Zitat:
Zitat von glaurung Beitrag anzeigen
Schweiz.
Der erste Versorgungstruck für H2 Tankstellen für die künftigen 1600 H2 Trucks ist unterwegs ...
Leider wurde die H2 Tankstation in Holstebro / dk im Frühjahr abgebaut.
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Wie das Recht zu denken, so hat man auch das Recht zu staunen und zu fragen.
Lin Yutang Rumi

I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it.
Evelyn Beatrice Hall
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:38   #1085
glaurung
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 9.581
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Leider wurde die H2 Tankstation in Holstebro / dk im Frühjahr abgebaut.
Das ist höchstens eine vorübergehende Anlaufschwierigkeit. Wir stehen unmittelbar am Anfang des Wasserstoffzeitalters. Weltweit. Vor 1 1/2 Jahren wurde ich hier für solche Aussagen auf breiter Front ausgelacht. Aktuell scheint das Gelächter leiser zu werden.
Mit heutigen Technologien und nach heutigem Wissen ist eine vollständige Dekarbonisierung unseres Energiebedarfs (ich wiederhole mich: dieser bezieht sich ja bei Weitem nicht nur auf Mobilität) nicht möglich.

Und ich wiederhole mich nochmals: Akkuautos haben in dem ganzen Energiewende-Puzzle ihre Berechtigung, vor allem kleine e-Autos für die Stadt. Aber je mehr Gewicht bewegt werden muss, je länger die Strecken werden, desto größer werden die Vorteile von H2, desto sinnbefreiter wird der Einsatz von Akkus. ......
Züge, LKW, Omnibus, Schiffe, Fähren, Flugzeuge....hier werden H2 und daraus synthetisierte grüne Kraftstoffe glasklar dominieren.
Wasserstoffirmen aus allen Bereichen fahren aktuell massive Aufträge ein. Weltweit. Man kommt nicht mehr nach mit dem Lesen der News.
glaurung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:41   #1086
pschorr80
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.12.2017
Beiträge: 860
Zitat:
Zitat von glaurung Beitrag anzeigen
Das ist höchstens eine vorübergehende Anlaufschwierigkeit. Wir stehen unmittelbar am Anfang des Wasserstoffzeitalters. Weltweit. Vor 1 1/2 Jahren wurde ich hier für solche Aussagen auf breiter Front ausgelacht. Aktuell scheint das Gelächter leiser zu werden.
Mit heutigen Technologien und nach heutigem Wissen ist eine vollständige Dekarbonisierung unseres Energiebedarfs (ich wiederhole mich: dieser bezieht sich ja bei Weitem nicht nur auf Mobilität) nicht möglich.

Und ich wiederhole mich nochmals: Akkuautos haben in dem ganzen Energiewende-Puzzle ihre Berechtigung, vor allem kleine e-Autos für die Stadt. Aber je mehr Gewicht bewegt werden muss, je länger die Strecken werden, desto größer werden die Vorteile von H2, desto sinnbefreiter wird der Einsatz von Akkus. ......
Züge, LKW, Omnibus, Schiffe, Fähren, Flugzeuge....hier werden H2 und daraus synthetisierte grüne Kraftstoffe glasklar dominieren.
Wasserstoffirmen aus allen Bereichen fahren aktuell massive Aufträge ein. Weltweit. Man kommt nicht mehr nach mit dem Lesen der News.
Wasserstoff kann aber nicht die Solar&Windkraft-Überschüsse speichern. Dafür brauchen wir Akkus oder Wärmepumpen.
pschorr80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:42   #1087
glaurung
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 9.581
Zitat:
Zitat von pschorr80 Beitrag anzeigen
Wasserstoff kann aber nicht die Solar&Windkraft-Überschüsse speichern. Dafür brauchen wir Akkus oder Wärmepumpen.
Nicht Dein Ernst, oder?
glaurung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 21:59   #1088
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 5.390
Zitat:
Zitat von pschorr80 Beitrag anzeigen
Wasserstoff kann aber nicht die Solar&Windkraft-Überschüsse speichern. Dafür brauchen wir Akkus oder Wärmepumpen.
Äh, nö, Grundprinzip nicht verstanden. Die Elektrolyse von 2x H2O in 2x H2 und O2 ist ja schon die Energiespeicherung. Brauchst halt Wasserstofftanks, z.B. statt der Öltanks, die jetzt bei Raffinerien noch die Natur verschandeln.
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Wie das Recht zu denken, so hat man auch das Recht zu staunen und zu fragen.
Lin Yutang Rumi

I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it.
Evelyn Beatrice Hall
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.